VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Das geheime Netzwerk der Natur Wie Bäume Wolken machen und Regenwürmer Wildschweine steuern

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 19,99 [D] inkl. MwSt.
€ 20,60 [A] | CHF 27,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-453-28096-0

Erschienen:  11.09.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Bestseller Platz 37
Spiegel Hardcover Sachbücher

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Termine

  • Links

  • Service

  • Biblio

"Wohllebens Bücher erweitern unsere Wahrnehmung von der Welt." Denis Scheck in Der Tagesspiegel

Die Natur steckt voller Überraschungen: Laubbäume beeinflussen die Erdrotation, Kraniche sabotieren die spanische Schinkenproduktion und Nadelwälder können Regen machen. Was steckt dahinter? Der passionierte Förster und Bestsellerautor Peter Wohlleben lässt uns eintauchen in eine kaum ergründete Welt und beschreibt das faszinierende Zusammenspiel zwischen Pflanzen und Tieren: Wie beeinflussen sie sich gegenseitig? Gibt es eine Kommunikation zwischen den unterschiedlichen Arten? Und was passiert, wenn dieses fein austarierte System aus dem Lot gerät? Anhand neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse und seiner eigenen jahrzehntelangen Beobachtungen lehrt uns Deutschlands bekanntester Förster einmal mehr das Staunen. Und wir sehen die Welt um uns mit völlig neuen Augen …

»Wieder verblüfft der Förster mit seinem Wissen über die Natur.«

bella (13.09.0207)

Peter Wohlleben (Autor)

Peter Wohlleben, Jahrgang 1964, studierte Forstwirtschaft und leitet heute einen umweltfreundlichen Forstbetrieb in der Eifel. Er ist häufig Gast in TV-Sendungen, hält Vorträge und Seminare und ist Autor von Büchern zu Themen rund um den Wald und den Naturschutz. Mit seinen Bestsellern Das geheime Leben der Bäume, Das Seelenleben der Tiere und Das geheime Netzwerk der Natur hat er Menschen auf der ganzen Welt begeistert.

»Wieder verblüfft der Förster mit seinem Wissen über die Natur.«

bella (13.09.0207)

»Ein toller neuer Blick auf die Welt.«

Funk Uhr (29.09.2017)

29.07.2018 | 10:00 - 16:00 Uhr | Wershofen

Seminar mit den Bestseller-Autoren Elli H. Radinger und Peter Wohlleben

Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht.

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Dorfgemeinschaftshaus
Nordstraße 17
53520 Wershofen

Weitere Informationen:
Wohllebens Waldakademie
53520 Wershofen

31.08.2018 | 10:00 - 16:00 Uhr | Wershofen

Seminar mit den Bestseller-Autoren Elli H. Radinger und Peter Wohlleben

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Dorfgemeinschaftshaus
Nordstraße 17
53520 Wershofen

Weitere Informationen:
Wohllebens Waldakademie
53520 Wershofen

ORIGINALAUSGABE

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 224 Seiten, 12,5 x 20,0 cm

ISBN: 978-3-453-28096-0

€ 19,99 [D] | € 20,60 [A] | CHF 27,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Ludwig

Erschienen:  11.09.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

vermittelt interessant und unterhaltsam Zusammenhänge in der Natur und deren verändernde Wirkung

Von: huckleberryfriendz Datum: 15.06.2018

https://huckleberryfriendz.wordpress.com/2018/06/15/vermittelt-interessant-und-unterhaltsam-zusammenhaenge-in-der-natur-und-deren-veraendernde-wirkung/

In „Das geheime Netzwerk der Natur“ beschreibt Peter Wohlleben größere Zusammenhänge des vielschichtigen Ökosystems, zeigt auf, wie einzelne, kleine Veränderungen eine Reihe von großen mit sich ziehen können, sowohl in relativ kurzen als auch langen Zeitspannen betrachtet, generationsübergreifend sowie im Verlauf der Evolution.
viele Beispiele

Besonders interessant fand ich beispielsweisedie Darstellung der „trophischen Kaskade“, die Ausführungen zur Mäusepopulation ( Nachwuchs auf 1qkm / Saison im Vergleich zu Wild, auch auf das Gesamtgewicht bezogen), Ausführungen über Lichtimpulse samt Nutzung, Flug des Zugvögel, verschiedene Blühstrategien, sowie die Ausführungen zu „Frostrissen“, die ich offensichtlich auch schon mit Schüssen verwechselt haben muß.
Meistens werden die dargestellten Zusammenhänge in kurzen Kapiteln, wie gewohnt salopp, witzig und manchmal auch etwas provokativ, geschildert, lassen sich gut lesen und haben neben dem vermittelten Wissen auch einen guten Unterhaltungswert.

Mittlerweile habe ich schon einige Bücher von Peter Wohlleben gelesen, denke jedesmal, dass es Überschneidungen seiner Erzählungen geben muß. Aber auch diesesmal ist es ihm wieder vorzüglich gelungen, keine Wiederholungen aus anderen Büchern einfliessen zu lassen. Sollte in Einzelfällen ein Bezug zu bereits Geschriebenem hergestellt werden, ist dieser derart kurz, dass es keinesfalls stört oder uninteressant wäre.
Insgesamt vermittelt auch dieses Buch von Peter Wohlleben wieder mit viel Spaß und manchmal auch kuriosen Beispielen gut erklärte Einblicke in Zusammenhänge in der Natur sowie
eine ganzheitliche Sicht dieser, äußerst ansprechend und unterhaltsam.

Wenig neue Erkenntnisse

Von: mariesbookishworld Datum: 12.03.2018

www.mariesbuecher.blogspot.de

Peter Wohlleben zeigt in seinen Kapiteln sehr plakativ und zum Teil sehr deutlich vereinfacht, wie Zusammenarbeit und Ökologie in Wald und Wiesen funktioniert.

Für Leser, die ein wenig in der Materie stecken, bietet die Lektüre leider keine sehr großen Überraschungen mehr.

Ich denke jedoch auch, dass es eine Vielzahl an Lesern gibt, die mit diesem Buch einen neuen Blick auf die umgebende Natur bekommen und ihn damit auch mit anderen Augen wahrnehmen können.

Voransicht

  • Unsere Empfehlungen

  • Weitere Bücher des Autors