VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Das geheime Netzwerk der Natur Wie Bäume Wolken machen und Regenwürmer Wildschweine steuern

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 19,99 [D] inkl. MwSt.
€ 20,60 [A] | CHF 26,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-453-28096-0

Erschienen: 11.09.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Bestseller Platz 1
Spiegel Hardcover Sachbücher

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

"Wohllebens Bücher erweitern unsere Wahrnehmung von der Welt." Denis Scheck in Der Tagesspiegel

Die Natur steckt voller Überraschungen: Laubbäume beeinflussen die Erdrotation, Kraniche sabotieren die spanische Schinkenproduktion und Nadelwälder können Regen machen. Was steckt dahinter? Der passionierte Förster und Bestsellerautor Peter Wohlleben lässt uns eintauchen in eine kaum ergründete Welt und beschreibt das faszinierende Zusammenspiel zwischen Pflanzen und Tieren: Wie beeinflussen sie sich gegenseitig? Gibt es eine Kommunikation zwischen den unterschiedlichen Arten? Und was passiert, wenn dieses fein austarierte System aus dem Lot gerät? Anhand neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse und seiner eigenen jahrzehntelangen Beobachtungen lehrt uns Deutschlands bekanntester Förster einmal mehr das Staunen. Und wir sehen die Welt um uns mit völlig neuen Augen …

»Wieder verblüfft der Förster mit seinem Wissen über die Natur.«

bella (13.09.0207)

Peter Wohlleben (Autor)

Peter Wohlleben, Jahrgang 1964, wollte schon als kleines Kind Naturschützer werden. Er studierte Forstwirtschaft und war über zwanzig Jahre lang Beamter der Landesforstverwaltung. Um seine ökologischen Vorstellungen umzusetzen, kündigte er und leitet heute eine Waldakademie in der Eifel. Er ist Gast in zahlreichen TV-Sendungen, hält Vorträge und Seminare und ist Autor von Büchern zu Themen rund um den Wald und den Naturschutz. Mit seinen Bestsellern Das geheime Leben der Bäume und Das Seelenleben der Tiere hat er Menschen auf der ganzen Welt begeistert.

»Wieder verblüfft der Förster mit seinem Wissen über die Natur.«

bella (13.09.0207)

»Ein toller neuer Blick auf die Welt.«

Funk Uhr (29.09.2017)

ORIGINALAUSGABE

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 224 Seiten, 12,5 x 20,0 cm

ISBN: 978-3-453-28096-0

€ 19,99 [D] | € 20,60 [A] | CHF 26,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Ludwig

Erschienen: 11.09.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Die Geheimnisse der Natur leicht verständlich gemacht

Von: Martin Datum: 17.11.2017

www.beutelwolf.martin-skerhut.de/

Die Natur steckt voller Überraschungen: Laubbäume beeinflussen die Erdrotation, Kraniche sabotieren die spanische Schinkenproduktion und Nadelwälder können Regen machen. Klingt unwahrscheinlich? Ist es aber nicht. Und das sind nur einige Beispiele, welche "Deutschlands berühmtester Förster" in seinem neuesten Buch Das geheime Netzwerk der Natur vorstellt. Verständlich geschrieben, mal mit mahnendem Zeigefinger, mal mit Augenzwinkern werden kaum bekannte Zusammenhänge in der Natur erklärt. Dabei unternimmt Wohlleben mit seinem Leser nicht nur Reisen in den heimischen Garten, auch andere Teile der Welt werden beleuchtet.
Das geheime Netzwerk der Natur ist wichtig und vielseitiger, als es in diesen wenigen Seiten (224) beschrieben werden könnte und vieles ist vermutlich noch gar nicht bekannt.
Es ist wichtig, dass der Mensch das Spiel der Natur kennt und erkennt, denn meist ist er es, der störend darauf eingreift.
Es heißt immer so schön: Man schützt, was man kennt, aber was hilft es Elefanten, Tiger und Co. zu schützen, wenn es ganz andere Lebewesen sind, die für eine intakte Natur sorgen. Wer würde beispielsweise vermuten, dass Lachse das Baumwachstumn fördern?
Das geheime Netzwerk der Natur erschlägt nicht mit wissenschaftlichen Fachausdrücken und versteckt sich nicht hinter Wörtern, die nur Eingeweihte kennen. Das Buch ist für jeden geschrieben und jeder kann es verstehen. Und man sollte es auch begreifen.
Die Natur ist wichtig und wie wichtig sie für uns ist, zeigt dieses Buch sehr gut.
Wohllebens Thesen mögen umstritten sein, gerade wenn es um Berichte über eine Kommunikation von Bäumen geht. So sollen Buchen ihre eigenen Sprösslinge erkennen und in trockenen Zeiten für sie sorgen. Vielleicht ist das so, aber ein handfester, wissenschaftlich begründeter Beweis dafür existiert meines Wissens (noch) nicht. Für vieles andere gibt es Beweise.
Aber was helfen wissenschaftliche Beweise, wenn man als Nichtwissenschaftler die zusammenhänge nicht begreift. Und das ist die Stärke von Peter Wohlleben, und zeigt er auch in diesem Buch.

Zum Schluss noch ein paar Kapitelüberschriften, die sehr viel über den Inhalt des Buches verraten, bzw. darauf neugierig machen:
Warum Wölfe den Bäumen helfen
Wie Lachse in die Bäume wandern
Tiere in der Kaffeetasse (klingt etwas eklig, ist es aber nicht)
Warum Bäumen Rehe nicht schmecken

Ein neues Buch von meinem Lieblingsförster

Von: Bloggerhochzwei Datum: 28.10.2017

www.bloggerhochzwei.de

Peter Wohlleben ist wohl der bekannteste Förster in Deutschland und mit ihm seine Bücher. Sein neustes Werk „Das geheime Netzwerk der Natur“ besticht durch den emotionalen und für den Laien verständlichen Schreibstil. Kein Fachchinesisch, sondern auf ganz einfühlsame Weise beschreibt uns der Autor, wie das zarte Netzwerk Natur funktioniert.
Gleich zu Beginn greift Peter Wohlleben das aktuelle Thema Wolf auf. Er erzählt, warum es so wichtig ist, dass der Wolf sich wieder in unseren Wäldern etabliert. Hättet ihr gedacht, dass der Wolf sogar Flussläufe verändern kann? Wusste ich bis dahin auch nicht. Anhand des Yellowstone-Park-Projekts erklärt er uns den Zusammenhang „Wolf“ und was alles davon abhängt.

Mit seiner einzigartigen Schreibweise begeistert er für das große Netzwerk Natur. Er spricht eine Sprache, die wirklich jeder versteht und ich bin mir sicher, dass jeder Leser auch die Natur immer besser verstehen wird. So sollte meiner Meinung nach auch in den Schulen unterrichtet werden, damit schon unsere Kleinen wissen, dass wir ohne die Natur nicht können, dass sich diese nicht beeinflussen lässt, zumindest nicht im positiven Sinne. Peter Wohlleben schafft es, dass wir aufmerksamer und achtsamer unsere Umwelt wahrnehmen.
Ich kann euch die Bücher von Peter Wohlleben nur empfehlen. Fundiertes Wissen liest sich hier fast schon wie ein Liebesroman und bringt uns garantiert zum Staunen. Eine Liebeserklärung an die Natur sind sie auf jeden Fall!

Voransicht

  • Unsere Empfehlungen

  • Weitere Bücher des Autors