Schloss Sanssouci

Die Sommerresidenz Friedrichs des Großen

Schloss Sanssouci
Paperback
9,95 [D] inkl. MwSt.
CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Wir lieben unsere Buchhandlungen!
Machen Sie mit bei #BuchladenLiebe und bestellen Sie wenn möglich bei Ihrer lokalen Buchhandlung.

Schloss Sanssouci war der beliebteste Aufenthaltsort des preußischen Königs Friedrich des Großen. Kein anderes seiner Schlösser ist so mit seiner Persönlichkeit verbunden.

Nach seinen Vorstellungen wurde es als Sommerresidenz vom Architekten Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff von 1745 bis 1747 erbaut. Der Name SANS SOUCI, zu deutsch: ohne Sorge, ist als Wunsch und Leitmotiv Friedrichs des Großen anzusehen. Auf einem Weinberg gelegen, erwarten den Schlossbesucher die kostbar ausgestattete Wohnung des Königs und herrschaftliche Gästezimmer im Stil des friderizianischen Rokoko sowie als krönender Mittelpunkt der der marmorsaal des Schlosses.


Paperback , Broschur, 64 Seiten, 23,0 x 30,0 cm, 95 farbige Abbildungen
ISBN: 978-3-7913-2823-2
Erschienen am  26. März 2003
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Prestel Museumsführer

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Das könnte Ihnen auch gefallen