Untertauchen

Roman

(2)
Paperback NEU
12,00 [D] inkl. MwSt.
12,40 [A] | CHF 17,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Die literarische Sensation aus England - jetzt erstmals auf Deutsch!

Sechzehn Jahre ist es her, dass sie ihre Mutter zuletzt gesehen hat. Die Hälfte ihres Lebens hat sie versucht, ihre Kindheit zu vergessen - die Zeit auf dem Fluss, auf einem Hausboot, frei und ungebunden. Die Jahre danach, als ihre Mutter plötzlich weg war und sie bei Pflegeeltern unterkam. Gretel hat nicht aufgegeben, bei Kliniken, Leichenhäusern und Polizeistationen nachgefragt. Dann bringt ein Anruf die beiden wieder zusammen. Doch die Zeit hat ihre Spuren hinterlassen. Während das Erinnerungsvermögen der Mutter zusehends schwindet, will die Tochter endlich verstehen. Warum wurde sie im Stich gelassen? Was ist damals geschehen, in jenem letzten Winter auf dem Fluss?

»Daisy Johnson ist mit ›Untertauchen‹ endgültig im Olymp der Geschichtenerzählerinnen angekommen.«

Belletristik-Couch.de (16. September 2020)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Birgit Maria Pfaffinger
Originaltitel: EVERYTHING UNDER
Originalverlag: Jonathan Cape
Paperback , Klappenbroschur, 304 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-442-71780-4
Erschienen am  14. September 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Oxford, Großbritannien

Leserstimmen

wunderschönes Cover

Buchhandlung Gustav Fuss

Von: Tanja Bemerl aus Waldmünchen

04.08.2020

Das Buch hat ein wunderschönes Cover, ich habe mich sehr darauf gefreut es zu lesen. Die Kapitel haben eine angenehme Länge. Daisy Johnson schreibt fließend und beschreibt Situationen sehr gut. Im Roman geht es darum das Gretel vor Jahren von ihrer Mutter verlassen wird und dann findet sie sie wieder in einem sehr schlechtem Zustand. Sie ist dement. Nachdem Gretel ihre Mutter bei sich aufgenommen hat versucht sie heraus zu finden wer ihr Vater ist. Es ist eine Familiengeschichte die unnötig in die Länge gezogen wird. Es fehlt die Spannung weiter lesen zu wollen.

Lesen Sie weiter

schmerzhaft schönes Märchen

Heymann

Von: Inga Schulz aus Hamburg

07.07.2020

Ich habe Untertauchen in 2 Tagen durchgelesen. Wie die Protagonisten vom Wasser wurde ich von Plot, Sprache und Figuren magisch angesogen. Wie jedes gute Märchen ist Daisy Johnsons Debüt wunderschön und schmerzhaft zugleich. Eine zauberhafte Sage und ein Mutter-Tochter-Psychogramm zugleich. Vielen Dank an die Autorin und den Verlag, der das tolle Buch entdeckt hat!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Daisy Johnson, 1990 geboren, war mit 27 Jahren die jüngste Finalistin des renommierten Man Booker Prize. Bereits für ihr Debüt »Fen« wurde sie mehrfach mit Preisen ausgezeichnet. Johnson gilt als einer der »faszinierendsten Stimmen ihrer Generation« (Entertainment Weekly). Der New Yorker nannte den Roman »bezaubernd schön«, die New York Times feierte seine »erzählerische Wucht«. Daisy Johnson lebt in Oxford am Ufer der Themse.

Zur AUTORENSEITE