VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Blackwell Lessons. Leidenschaftliches Versprechen Devoted 4
Erotischer Roman

Devoted (4)

Kundenrezensionen (11)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Klappenbroschur ISBN: 978-3-442-48507-9

NEU
Erschienen: 16.01.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Endlich steht der Beziehung zwischen der jungen Sophia und ihrem Schauspiellehrer, dem faszinierenden Hollywoodstar Marc Blackwell, nichts mehr im Weg. Während der dominante Marc Sophia eine Welt voll ungeahnter sexueller Abenteuer zeigt, will sie sein Herz für die wahre Liebe öffnen. Doch als Sophia kurz nach der Hochzeit die Hauptrolle in einem großen Liebesfilm übernimmt, muss sie feststellen: Marc will sie ganz für sich allein haben und jeden ihrer Schritte kontrollieren. Wird sie je seine dunkle Seite besänftigen können? Oder muss Sophia ihr Herz vor ihm schützen?

S. Quinn (Autorin)

S. Quinn hat als Journalistin, Ghostwriterin, Buchgestalterin, Clubtänzerin und Partymasseuse gearbeitet, bevor sie sich ganz dem Schreiben von Romanen widmete. Mit ihren erotischen Romanen »Devoted« und »Passion« gelangen ihr auf Anhieb internationale Bestseller. »Blackwell Lessons« ist die Fortsetzung der »Devoted«-Trilogie. S. Quinn lebt mit ihrem Mann und ihrer kleinen Tochter in Brighton.

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Englischen von Angela Schumitz
Originaltitel: The Blackwell Lessons (= The Blackwell Trilogy 1)
Originalverlag: Devoted Books

Taschenbuch, Klappenbroschur, 288 Seiten, 12,5 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-442-48507-9

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

NEU
Erschienen: 16.01.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Romantisch und Leidenschaftlich

Von: thatweirdbookgirl Datum: 18.02.2017

https://www.instagram.com/thatweirdbookgirl/

Ich habe mich so gefreut, als ich gehört habe, dass die Devoted-Reihe weitergeht, nachdem ich eigentlich dachte, dass der dritte Band vor ungefähr drei Jahren ein rundes Ende gefunden hat. Aber jetzt geht es endlich weiter mit der spannenden Beziehung von Marc und Sophia. Yes! ☺
Aber kommen wir jetzt wirklich mal zum Buch und zuerst schauen wir uns mal das Cover genauer an. Es ist ein anderes als das der ersten drei Teile, was ich etwas irritierend fand, weil ich auf dem ersten Blick gar keinen Bezug zu den vorigen Büchern gesehen habe, aber da ich ja ein Fuchs bin, habe ich den Namen des guten Herren sofort wiedererkannt und es genauer unter die Lupe genommen. Trotzdem ist das Cover natürlich wunderschön verziert, während das Schwarz natürlich total verrucht und geheimnisvoll wirkt - ein tolles Symbol für die Beziehung der beiden Protagonisten: romantisch, aber auch sexy und ja, wie schon gesagt, verrucht. ☺
Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich habe noch nie ein Buch aus der Sicht von Schauspielern gelesen, gepaart mit deren Privatleben, und das finde ich schon mal total interessant und abwechslungsreich. Die Szenen am Set im Kontrast zu dem Privaten zwischen Sophia und Marc hat meiner Meinung nach so viel Spannung in die Sache gebracht. Einfach genial! Vor allem sieht man hier, dass die Charaktere sich weiterentwickelt haben. Alles wirkt viel erwachsener und authentischer als in den ersten Teilen. Und wenn wir schon mal beim Thema sind: Ich liiiiebe diese Charaktere. Ob Haupt- oder Nebencharakter, ich habe sie alle in mein Herz geschlossen, auch wenn Marc und Sophia mich manchmal wirklich verrückt gemacht haben mit ihrer Eifersucht, ihren Geheimnissen oder anderen Macken. Es ist einfach toll, die beiden im Eheleben zu erleben und sie zu beobachten wie sie gemeinsam Krisen und Probleme überwinden. Desweiteren haben mir auch Jen, Leo und Nadia so gut gefallen! ☺
So, und zum Schluss wollte ich noch sagen, dass ich die Aufteilung der Kapitel super fand. Diese sind relativ kurz gehalten, demnach kam man total schnell durchs Buch. Bei mir sah das ungefähr so aus: "Na mensch, du bist zwar schon todmüde und hast gerade schon mit einem Mal bis zur Hälfte gelesen, aber das Kapitel kannst du ja noch fix lesen". *zwei Minuten später* "Nein?! Das kann jetzt nicht sein! Wie benimmt der sich denn bitte?! Jetzt muss ich noch lesen, wie sie ihm mal ordentlich die Meinung geigt!" *3 Stunden später* "Das Buch kann jetzt doch nicht wirklich zu Ende sein, oder?"

Super Buch

Von: Dominique Datum: 10.02.2017

books-romance-and-fantasy.blogspot.de/?m=1

Blackwell Lessons- Leidenschaftliches Versprechen

Klappentext:

Kurzbeschreibung
Endlich steht der Beziehung zwischen der jungen Sophia und ihrem Schauspiellehrer, dem faszinierenden Hollywoodstar Marc Blackwell, nichts mehr im Weg. Während der dominante Marc Sophia eine Welt voll ungeahnter sexueller Abenteuer zeigt, will sie sein Herz für die wahre Liebe öffnen. Doch als Sophia kurz nach der Hochzeit die Hauptrolle in einem großen Liebesfilm übernimmt, muss sie feststellen: Marc will sie ganz für sich allein haben und jeden ihrer Schritte kontrollieren. Wird sie je seine dunkle Seite besänftigen können? Oder muss Sophia ihr Herz vor ihm schützen?

Meinung:

Das Buch beginnt wo auf der Hochzeit von Sophia und Marc.
Es wurde aus der Sicht von Sophia geschrieben, weswegen man einen guten Einblick in ihre Gefühlswelt hat. Die Kapitel sind sehr kurz gehalten, wodurch man sie gut in einem Rutsch lesen kann. Auch in diesem Buch geht es wieder heiß her zwischen den beiden. Man kann sich gut in die beiden Protas hinein versetzen und leidet und fühlt mit ihnen.

Für alle Fans der ersten drei Teile einfach ein Muss!

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin