Denken wie ein Buddha

Gelassenheit und innere Stärke durch Achtsamkeit. Wie wir unser Gehirn positiv verändern

(3)
Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Es ist eine erstaunliche Erkenntnis: Alles, was wir erfahren, denken und fühlen, prägt sich in die Struktur unseres Gehirns ein! Das können wir uns zunutze machen: Der renommierte Neuropsychologe Rick Hanson hat Techniken der Achtsamkeit entwickelt, mittels derer wir die verborgene Kraft von positiven Alltagserfahrungen erkennen und bewusst in uns aufnehmen können. Mit einem bemerkenswerten Effekt: Sie wirken stärkend auf unser Denken und unseren Geist und ebnen den Weg zu Glück, innerer Ruhe und Ausgeglichenheit.

»Hilfreich und weise – nach diesen Übungen wird sich Ihr Leben verwandeln.«

Jack Kornfield

Aus dem Amerikanischen von Knut Krüger
Originaltitel: Brain Changer
Originalverlag: Irisiana
Taschenbuch, Broschur, 288 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-70350-6
Erschienen am  10. September 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Neurologischer Bestseller! Wegweisende und wohltuende Aha-Momente.

Von: Manja Kendler

28.03.2020

Rick Hanson und seine wertvolle Arbeit, habe ich beim Understanding Narcissism Summit 2019 entdeckt. Neurologisch erklärt er, wie kaum ein anderer, den Unterschied zwischen Überlebensmodus, leben und erleben und welche Rolle unser Vagusnerv dabei übernimmt. Wer sich durch seine Theorie kämpft, wird mit einer verständlichen Schritt-für-Schritt Anleitung belohnt, um das innere Wohlgefühl anzureichern. Sowohl der theoretische, als auch der praktische Teil des Buches fühlt sich für mich an, wie eine Semesterarbeit. Etwas, was Zeit und Vertiefung benötigt. Es ist kein Buch zum schnellen Durchlesen, eher möglichst täglich ein Stück, um dran zu bleiben. Hanson verbindet viele Punkte, die uns Trauma, Evolution, Gefühle und Gemeinschaft, in erster Linie jedoch, uns selbst verstehen lassen. Denken wie ein Buddha ist ein wichtiges, wegweisendes Buch zum Thema Achtsamkeit. Besonders gefallen haben mir seine Analogien zum Garten, so erklärte sich die Anziehung zu seinem Werk als weniger zufällig.

Lesen Sie weiter

Wunderbares Buch

Von: Nicola Neumann aus München

25.03.2020

Wieder ein wunderbarer Wegbegleiter von Rick Hansen. Ich finde die Kombi aus Buddhismus, Gehirnforschung und Pragmatismus wirklich extrem hilfreich auch wenn es natülich keine Wunder gibt, quasi kein Glück auf Knopfdruck. Hat man jahrelang Negatives in sich kultiviert dauert es leider mindestens genausolange bis man das Gegentiel in sich erweckt und wach hält. Aber es lohnt sich dranzubleiben.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Rick Hanson

Rick Hanson ist Neuropsychologe und international bekannt für seine wirksamen Techniken, die er aus dem Zusammenspiel von Achtsamkeit, Hirnforschung und Psychologie entwickelt hat. Die Bücher des »New York Times«-Bestsellerautors sind in 28 Sprachen erschienen und haben alleine im englischsprachigen Raum eine Gesamtauflage von über 750.000. Er ist Gründer des Wellspring Institute for Neuroscience and Contemplative Wisdom und wird als angesehener Redner von zahlreichen Universitäten wie Oxford, Stanford und Harvard eingeladen. Er unterrichtet in Meditationszentren weltweit.

Zur AUTORENSEITE

Knut Krüger, geboren 1966, arbeitete nach seinem Germanistik-Studium im Buchhandel und Verlagswesen. Er ist heute freier Autor, Lektor und Übersetzer für englische und skandinavische Literatur. Lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in München.

zum Übersetzer

Pressestimmen

»Rick Hanson ist einer der angesagtesten Neuropsychologen der Welt – und er hat herausgefunden, was unser Gehirn wirklich glücklich macht.«

happinez (18. September 2014)

»Ein brillantes Buch, das kraftvolle praktische Übungen bietet, um dauerhaftes Wohlbefinden und Freude am Leben zu wecken.«

Tara Brach

Weitere Bücher des Autors