Die geheimnisvolle Welt der Meere

Eine Reise ins Reich der Tiefe

Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Ein Buch so aufregend wie ein Tauchgang in die Tiefsee

Die Tiefen unserer Ozeane verbergen eine faszinierende Wunderwelt, die bis heute weniger Menschen mit eigenen Augen gesehen haben als die Oberfläche des Mondes. In diesem Buch erzählt der Zoologe und Naturschützer Robert Hofrichter die spannendsten Geschichten aus dem schillernden Kosmos, der die Erde umgibt: Wir lesen von ungewöhnlichen Lebensentwürfen und sonderbaren Sex-Praktiken in einem verbeulten Ozean, lernen freundliche Haie und übelgelaunte Delfine kennen, erfahren mehr über Monsterwellen, furchteinflößende Kreaturen der Tiefe und die Quellen allen Lebens. Das Buch ist zuvor unter dem Titel »Im Bann des Ozeans. Expeditionen in die Wunderwelt der Tiefe« als Hardcover im Gütersloher Verlagshaus erschienen und enthält zahlreiche farbige Abbildungen.


ERSTMALS IM TASCHENBUCH
Originaltitel: Im Bann des Ozeans
Originalverlag: GVH, Gütersloh 2018
Taschenbuch, Broschur, 240 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
Mit 16-seitigem vierfarbigen Bildteil
ISBN: 978-3-328-10430-8
Erschienen am  08. Juli 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Leider zucht so gut wie erwartet

Von: Sonja/Shaaniel

17.06.2019

🌊🐳Rezensionsexemplar🐳🌊 (unbezahlte Werbung) -Bloggerportal Randomhouse- 🌊🐳🌊Im Bann des Ozeans🌊🐳🌊 -Expeditionen in die Wunderwelt der Tiefe- Autor: Robert Hofrichter Verlag: Günthersloher Verlagshaus Preis: 20€,Gebundenes Buch mit Schutzumschlag Seiten: 240 Seiten, 16 Seiten Fotografien ISBN: 9783579086781 Erscheinungsdatum: 26. März 2018 3 Von 5 Sternen ⭐⭐⭐ 🌊🐳🐬🐟🐋🐠🐡🦈🐙🐚🦀🦐🦑🐌🌊🐳🐋🐬🐟🦀 Inhaltsangabe: Entnommen von: www.randomhouse.de 1.337.323.000 Kubikkilometer – so viel Wasser enthalten in etwa die Ozeane dieser Welt. Gigantische Badewannen, die nicht nur Künstler und Poeten, sondern vor allem Meeresforscher und Biologen faszinieren. Robert Hofrichter ist einer von ihnen und hier erzählt er die spannendsten Geschichten aus dem nassen Kosmos, der die Erde umgibt. Wir lesen von seltsamen Lebensentwürfen und sonderbaren Sex-Praktiken in einem verbeulten Ozean, lernen freundliche Haie und übelgelaunte Delphine kennen, erfahren mehr über Monsterwellen, die Ungeheuer der Tiefe und die Geschichte der Quellen allen Lebens. Ein Buch, so aufregend wie ein Tauchgang in die Tiefsee! 🌊 Die Geheimnisse des Ozeans 🌊 Geschichten vom Schrecken und der Schönheit der See 🌊 Ein Buch wie das Meer – abwechslungsreich und belebend 🌊 Mit vierfarbigem Bildteil 🌊🐳🐬🐟🐋🐠🐡🦈🐙🐚🦀🦐🦑🐌🌊🐳🐋🐬🐟🦀 Weitere Informationen: https://www.randomhouse.de/Buch/Im-Bann-des-Ozeans/Robert-Hofrichter/Guetersloher-Verlagshaus/e518848.rhd 🌊 https://www.randomhouse.de/Autor/Robert-Hofrichter/p615129.rhd 🌊 https://www.lovelybooks.de/autor/Robert-Hofrichter/Im-Bann-des-Ozeans-1506157920-w/ 🌊 https://www.lovelybooks.de/autor/Robert-Hofrichter/ 🌊 http://www.robert-hofrichter.com/ 🌊 https://m.facebook.com/robert.hofrichter.official/ 🌊 https://instagram.com/robert.hofrichter?igshid=1x1yoc74bswv5 🌊 https://instagram.com/randomhouse?igshid=o2o7ndt17upg 🌊 https://instagram.com/guetersloher_verlagshaus?igshid=1aux9d39w4klv 🌊 https://www.facebook.com/GuetersloherVerlagshaus/ 🌊 https://www.facebook.com/randomhouse/ 🌊🐳🐬🐟🐋🐠🐡🦈🐙🐚🦀🦐🦑🐌🌊🐳🐋🐬🐟🦀 Hallo ihr Süßen💕 Auf dieses Buch habe ich mich unheimlich gefreut, schon alleine wegen des wunderschönen Covers und des viel versprechenden Inhalts. Jedoch bin ich ein wenig Zwiegespalten, was den Inhalt des Buches betrifft. Ja es erzählt über den Ozean und über seine Wesen, aber dem Titel wird es leider nicht gerecht. Denn in den Bann, hat mich dieses Sachbuch nicht gezogen, es war nett zu lesen aber leider hat mir der sehr Technische und trockene Schreibstil so überhaupt nicht gefallen. Auch das Gefühl in den Bann gezogen zu werden, habe ich leider auf keiner einzigen Seite gespürt, es ist Informativ keine Frage, aber es ist eben nur ein Sachbuch, was für mich absolut keinen Tiefgang besitzt und mir definitiv etwas fehlt. Es ist eine nette Idee, aber leider hat mir die Umsetzung überhaupt nicht gefallen. Ganz lieben Gruß Sonja/Shaaniel

Lesen Sie weiter

Der falsche Autor für so ein Buch

Von: Julias Buchblog

09.06.2019

"Im Bann des Ozeans" ist ein schwieriges Buch, Zwar bietet es unheimlich viele spannende Details und man spürt die Begeisterung des Autors für sein Thema. Aber er scheint nicht der ideale Autor für ein solches Sachbuch zu sein. Auf der einen Seite verwendet Hofrichter relativ viele Fachbegriffe, die für jemanden, der noch wenig Ahnung hat vom Thema, den Lesefluss ziemlich erschweren können. Zudem bemüht er sich zwar um einen unterhaltsamen Plauderton, fällt aber oft ins wissenschaftliche Dozieren. Und manchmal liefert er auch bloße Aufzählungen, die sehr rasch sehr langweilig wirken, gerade das Kapitel über die kulinarischen Schätze des Meeres fand ich unglaublich zäh. Auf der anderen Seite bietet das Buch wenig Neues, wer sich also schon einmal mit dem Meer oder dessen Bewohner auseinandergesetzt hat, wird sehr vieles schon kennen. Zudem fehlen Quellenangaben oder weitere Lesehinweise völlig, was ich bei einem Buch mit wissenschaftlichem Anspruch doch etwas befremdlich finde. Ich kann "Im Bann des Ozeans" deshalb weder für Einsteiger noch für Meeresfreunde mit Vorwissen wirklich empfehlen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Dr. Robert Hofrichter, geboren 1957, ist Zoologe, Biologe, Naturschützer, Journalist und Naturfotograf. Seit mehr als 30 Jahren ist er als Dozent an, auf und in den Meeren dieser Welt unterwegs. Robert Hofrichter ist Präsident der Meeresschutzorganisation MareMundi.

Zur AUTORENSEITE

Links

Weitere Bücher des Autors