,

Katze - Betriebsanleitung

Intriebnahme, Wartung und Instandhaltung

(2)
Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Eine Katze ist selbstreinigend, handlich und in verschiedenen Ausführungen erhältlich, aber leider manchmal kompliziert im Handling. Dennoch werden die meisten Modelle immer noch ohne Gebrauchsanweisung ausgeliefert. Hier kommt Abhilfe: Mit übersichtlichen Diagrammen erklärt diese Betriebsanleitung Schritt für Schritt, wie man eine Katze mühelos in Betrieb nehmen und artgerecht instand halten kann.

"Auch Nicht-Techniker werden Spaß beim Lesen dieses Katzenratgebers haben."

Hessische Allgemeine (16. September 2016)

Aus dem Amerikanischen von Angelika Feilhauer
Originaltitel: The Cat Owner's Manual
Originalverlag: Quirk Books, Philadelphia 2004
Taschenbuch, Broschur, 208 Seiten, 12,5 x 17,5 cm
2-farbig
ISBN: 978-3-442-17529-1
Erschienen am  14. September 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Einfach toll

Von: Sabs Bookparadise

13.02.2016

In diesem Buch wird einem bestimmtes Grundwissen zu Katzen vermittelt. Wie der Titel schon sagt: Es ist eine kleine Betriebsanleitung. Ich finde das Buch unheimlich schön gestaltet. Es gibt viele Illustrationen, die die Erklärungen untermalen und ausführen. Viel nützliches Wissen wird einem vermittelt. Für mich war nichts Neues dabei, da ich seit mehreren Jahren selbst Katzen habe und mit diesen tollen Tieren aufgewachsen bin. Dennoch fand ich es sehr interessant, die Informationen zu lesen. Es ist auf sehr humorvolle Art geschrieben und alles andere als trockene Materie. Ich habe mich sehr unterhalten gefühlt und dennoch fand ich es sehr lehrreich. Für jemanden, der sich überlegt, eine Katze anzuschaffen, wird das Buch auf jeden Fall eine Hilfe sein. Es werden auch einige Rassen näher beleuchtet, was für mich persönlich eher weniger interessant war. Ich finde Rassenkatzen zwar schön, aber ich selbst habe zwei Mischlinge und auch in Zukunft werde ich mit grosser Wahrscheinlichkeit den Mischlingen den Vorzug geben. Auf jeden Fall ist das Buch toll geschrieben, sehr informativ, witzig und liebevoll aufgemacht. Das Cover passt perfekt und gefällt mir unheimlich gut. Fazit Für alle Katzenbesitzer und welche, die es noch werden wollen, ein unheimlich toller Ratgeber. Fünf Sterne von mir.

Lesen Sie weiter

Alles in allem ein nicht nur witziges sondern auch nützliches Büchlein für Katzen-Interessierte und Katzenhalter-Neulinge.

Von: Filia Libri

24.09.2015

Miezekätzchen mal ganz... technisch? In "Katze: Betriebsanleitung" erklären Dr. David Brunner und Sam Stall dem Leser auf sehr nüchterne und dabei sehr witzige Art und Weise alles, was man so über Katzen wissen muss. Aufgebaut ist dieses Buch tatsächlich wie eine Gebrauchsanweisungen, mit Hinweisen und Checklisten zur Installationsvorbereitung und Installation, schematischen Darstellungen des Aufbaus einer Katze und deren vorinstallierten Funktionen, mögliche Fehlfunktionen und ähnlichem. Klingt schräg? Stimmt. Schräg ist dieses Buch allerdings. Aber dadurch ist es definitiv nicht unseriös, zumindest wirkt es sehr fundiert und gut strukturiert, scheint alle wichtigen Informationen zu enthalten, die man braucht, wenn man überlegt sich eine Katze zuzulegen oder unerfahrener Katzenhalter ist. Lediglich die Darstellungen der verschiedenen Modelle (Katzenrassen) und ihrer typischen Eigenschaften scheinen etwas seltsam und nicht so richtig stimmig, keine Ahnung was hier schiefgegangen sein mag. Trotzdem ist "Katze: Betriebsanleitung" von Dr. David Brunner & Sam Stall alles in allem ein nicht nur witziges sondern auch nützliches Büchlein für Katzen-Interessierte und Katzenhalter-Neulinge und sicherlich auch für erfahrenere Katzenhalter ganz amüsant, wenn auch nicht mehr allzu informativ.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Dr. David Brunner

David Brunner ist seit mehr als 25 Jahren Tierarzt und betreibt schon fast genauso lange die »Indianapolis Broad Ripple Animal Clinic«, in der er sich auf die Behandlung von Kleintieren – Katzen und Hunden – spezialisiert hat. Er hat zwei Töchter, zwei Labradore namens Lucy und Noel sowie eine Katze namens Maus.

Sam Stall ist Autor zahlreicher Bücher und lebt mit seiner Frau, seinem Kater Ted sowie den drei Terriermischlingen Tippi, Katie und Gracie zusammen.

Zur AUTORENSEITE

Sam Stall

Sam Stall wurde in Indiana geboren und lebt derzeit mit seiner Familie in Indianapolis. Er ist (Co-)Autor zahlreicher Bücher und hat nach eigenen Angaben nur zwei Augen.

Zur AUTORENSEITE

Angelika Feilhauer

Angelika Feilhauer ist als Autorin mehrerer Sprachlehrbücher bekannt, in denen den Lernenden die Fremdsprache mit Hilfe von Spielen und Witzen beigebracht.

zum Übersetzer

Weitere Bücher der Autoren