Giftfrei gärtnern. Die besten Methoden und Tipps für einen naturnahen Garten ohne Chemie. Natürliche Pflanzenschutzmittel und Dünger selbst herstellen.

Ohne Insektizide, Pestizide, Herbizide, Fungizide

Giftfrei gärtnern. Die besten Methoden und Tipps für einen naturnahen Garten ohne Chemie. Natürliche Pflanzenschutzmittel und Dünger selbst herstellen.
HardcoverDEMNÄCHST
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Wer auf chemische Mittel im Garten verzichtet, tut nicht nur seiner Gesundheit etwas Gutes, sondern schützt auch Flora und Fauna, Wasser, Luft und Erde. Damit Obst und Gemüse dennoch üppig gedeihen, können wir die Natur einfach zu unserem Verbündeten machen, indem wir:

einen naturnahen Garten anlegen,

nützliche Insekten und Vögel in den Garten locken,

auf die Bedürfnisse und die Zusammenstellung der Pflanzen achten,

mit natürlichen Mitteln den Boden anreichern und Pflanzenkrankheiten bekämpfen.


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Originaltitel: Jardiner sans produits chimiques
Originalverlag: Massin
Hardcover, Pappband, 96 Seiten, 19,5 x 22,5 cm
durchgehend farbige Abbildungen
ISBN: 978-3-8094-4316-2
Erscheint am 08. März 2021

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Sandra Lefrançois

Sandra Lefrançois hat ein Studium im Bereich Umweltschutz absolviert und an der Ecole des plantes, Paris, ein Diplom erworben. Die leidenschaftliche Gärtnerin hat sich dem ökologischen, nachhaltigen Gartenbau verschrieben und dazu bereits zahlreiche Publikationen verfasst.

Zur Autor*innenseite