VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Before us Roman

After (5)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-19067-5

Erschienen: 08.03.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Video

  • Links

  • Service

  • Biblio

Life will never be the same

Bevor Hardin Tessa begegnete, war er voller Wut und zerstörerischer Leidenschaft. Als er sie traf, wusste er sofort, dass er sie brauchte. Für sich allein. Ohne sie würde er nicht überleben. Und er würde nie mehr der sein, der er einmal war ...
Nichts ist so, wie es scheint: Hardins Bericht von seinen ersten Begegnungen mit Tessa wird das Bild vom skrupellosen Bad Guy, der den unschuldigen Engel verführt, in ein ganz neues Licht rücken.

"Anna Todd ist das größte schriftstellerische Phänomen ihrer Generation."

Cosmopolitan

ÜBERSICHT ZU ANNA TODD

After

Die erfolgreichste Online-Story der Welt

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Anna Todd (Autorin)

Anna Todd lebt gemeinsam mit ihrem Ehemann in Los Angeles. Sie haben nur einen Monat nach Abschluss der Highschool geheiratet. Anna war schon immer eine begeisterte Leserin und ein großer Fan von Boygroups und Liebesgeschichten. In ihrem Debütroman AFTER PASSION konnte sie ihre Leidenschaften miteinander verbinden und sich dadurch einen Lebenstraum erfüllen.

www.annatodd.com

"Anna Todd ist das größte schriftstellerische Phänomen ihrer Generation."

Cosmopolitan

"Der meistgelesene Erotik-Roman aller Zeiten!"

Bild

"Psst, Ladys, lesen!

Bunte

"'Twilight' meets 'Fifty Shades of Grey'."

Glamour

„Christian Grey und Edward Cullen waren gestern: mega Hype um einen neuen Bestseller!“

sixx

mehr anzeigen

Aus dem Amerikanischen von Sabine Schilasky, Anja Mehrmann
Originaltitel: Before
Originalverlag: Gallery Books

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-19067-5

€ 9,99 [D] | CHF 12,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 08.03.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Rezension: Before us

Von: maxis-bookworld Datum: 25.04.2017

maxis-bookworld.blogspot.de/

An sich empfand ich den fünften teil der After - Reihe für gut gelungen. Das Buch lies sich sehr schnell und flüssig lesen und wurde immer aus anderen Sichtweisen geschrieben. Ich empfehle aber, das Buch nicht sofort im Anschluss nach Teil 4 zu lesen, da Hardins Teil, der mehr als die Hälfte des Buches einnimmt eine Nacherzählung vom ersten Teil ist. Die Erzählung von Hardin empfand ich deswegen als etwas unnötig, weil zwar seine Gedanken nun nachvollziehbar waren aber die erneut gelesenen Worte das Buch ein wenig langatmig machten und keine große Spannung mehr vorhanden war. Die Kapitel aus den anderen Sichtweisen,  wie z.B. Steph, Natalie, Molly, Zed und Vance hielt ich für abwechlungsreich und es war schön einen Einblick in ihre Köpfe zu bekommen. 

Zum Schreibstil 

Der Schreibstil ist sehr flüssig und bedacht geschrieben, sodass sich der Roman sehr rasch lesen lässt. Before us wurde in der Ich - Erzählform geschrieben, in der viele Charaktere ihre Sichtweise schilderten. 

Zu den Charakteren

Hardin hat mir im Buch gut gefallen. Er hat meiner Meinung nach gemerkt, dass er in vielen Hinsichten zu weit gegangen ist und ich spüre die Reue für die Taten, die er getan hat. Zusätzlich finde ich es immer faszinierend zu lesen, wie stark seine Charakterzüge sich geändert haben. Allerdings hat es mich sehr getroffen als ich laß, wie er am Anfang über Tessa dachte/sprach und es gefiel mir nicht, dass er ständig auf das Aussehen der Frauen achtete und seine abscheulichen Gedanken mich ärgerlich machten. Trotzdem hat er sich stark zum guten verändert, wie die letzten Kapitel beweisen.
"Ich habe sehr lange in Dunkelheit gelebt, deshalb möchte ich helfen, andere ins Licht zu finden. " Seite 311 (ebook) 

Tessa spielt im Roman natürlich auch eine besondere Rolle, aber diese hat sich nicht verändert und es hat mich etwas gewundert, dass kein Kapitel aus ihrer Sicht geschrieben wurde. Sie ist wie immer schon ein liebevolles Mädchen, dass große Veränderungen gemacht hat. 

Steph tat mir ehrlich gesagt etwas leid, denn sie wurde in den letzten Bänden der After - Reihe als sehr negativ dargestellt und ich finde es gut, dass man in diesem Band noch etwas über sie erfährt, was zwar nicht zu einem guten Menschen macht, aber zeigt, dass sie gute Eigenschaften besitzt und einiges durchgemacht hat. Zusätzlich mochte ich die Dialoge zwischen ihr und Hardin, auch wenn sie hier wieder ihre Rolle als "Zicke" einnimmt.
"Sei bloß vorsichtig mit diesem Scheiß. Mädchen wie sie landen am Ende nie bei so kaputten Typen wie dir. " Zitat Seite 128 (ebook) 

Zusätzlich gefielen mir die Kapitel aus der Sicht von Vance und Smith. Beide spielten in der gesamten Reihe immer nur eine Nebenrolle und es war interessant und rührend ihre Erzählung zu lesen und ihre wunderschönen Charaktereigenschaften zu sehen. 

Fazit

Ich empfehle jedem Fan der After - Reihe dieses Buch zu kaufen, denn es lohnt sich und man kann mit Hardins Auswegslösungen aus seiner Situationen seine Handlungen nachvollziehen. Wenn man die ersten Bücher schon gelesen hat, die Handlung aber vergessen hat lohnt es sich diese mit "Before us" wieder aufzufrischen. Ich gebe dem Buch

3,75/5 Sterne.

Ich danke dem Bloggerportal für das Rezensionsexemplar!

Die Geschichte aus SEINER Sicht...

Von: Kristina Datum: 11.05.2016

www.atemlosblog.com

Hallo ihr Lieben,

In dieser Rezension würde ich euch gerne den neusten Roman der Autorin Anna Todd vorstellen. Aus ihrer Feder stammt die After-Reihe. Eine Liebesgeschichte rund um die schüchterne Tessa, die sich hoffnungslos in den Rebell Hardin verliebt. Von dieser Story gibt es mittlerweile vier Teile, die Geschichte ist abgeschlossen. Die ehemalige One Direction FanFiktion erfreut sich großer Beliebtheit, auch ein Kinofilm ist im Gespräch (zumindest wurden sich die Rechte an den Büchern schon gesichert). Nachdem es ein bisschen dauerte, entschloss sich die Autorin dazu, die Geschichte von Hardins Seite aus zu erzählen.

Ich habe das Buch Before Us gelesen und verfasse euch eine kleine Rezension dazu.

"Before Us" bietet einen Blick hinter die Fassade von Hardin Scott

Wir kennen Hardin Scott als gefährlich und gemein. Das ist er auch. Doch meistens hat man die Beweggründe seines Handelns nicht ganz verstanden. Das hat sich jedoch mit "Before Us" verändert. Endlich bekommen wir einen Einblick in seine Gedanken und Gefühle und hier wird schnell klar, dass er Tessa eigentlich doch gerne hat und gar nicht so ein Arschloch ist, wie er aus aus Tessas Sicht zunächst sein mag.

Man bekommt in diesem Roman von Anna Todd wirklich viele zusätzliche Informationen zu dem Charakter und kann seine Gedankengänge und seine Taten sogar nachvollziehen. Das Buch hat viele Zeitsprünge, es enthält sogar Momente aus der Vergangenheit und beschreibt so, warum Hardin Scott sich auf diese Art und Weise verändert hat.


Braucht es einen 5. Teil der After-Reihe wirklich?

Natürlich ist dies eine berechtigte Frage. Die After-Reihe ist an sich abgeschlossen, ist da ein fünfte Teil wirklich nötig? Viele verdrehen die Augen und sagen "Ich kenne die Geschichte doch schon, ist ja nichts Neues für mich.". So und so ähnlich sahen auch die Kritiken zu dem neusten Teil der Shades of Grey - Reihe aus: Im August 2015 kam der Roman "Grey" von E.L. James auf den Markt. Die ganze Story aus den Augen von Christian Grey dargestellt. Eine Rezension dazu könnt ihr HIER lesen.

Also, braucht es auch hier einen fünften Teil? Ich fand den Roman an sich nicht schlecht. Man hat endlich die Beweggründe von Hardin Scott verstanden, der Schreibstil war wie immer gewohnt gut. Ob man den Roman Before Us wirklich braucht, muss wohl jeder für sich entscheiden. Aber als eingefleischter After-Fan ist das natürlich ein netter Zusatz fürs Bücherregal ;-)

Bekommen könnt ihr den Roman für 12,99€ im Buchhandel oder für 9,99€ als eBook-Version.

Liebste Grüße,

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin