Blake

Thriller

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Amerika, Gegenwart. Timothy Blake ist ein genialer Profiler und steht als inoffizieller FBI-Mitarbeiter auf keiner Gehaltsliste. Er hat nämlich ein geheimes Laster und wird nicht mit Geld entlohnt, sondern mit etwas, das seine dunklen Triebe befriedigt. Als Blake mit seiner neuen Partnerin Special Agent Reese Thistle eine heikle Geldübergabe einfädelt, geht die Sache schief: In einem gestohlenen Wagen finden sie eine Schaufensterpuppe mit einer menschlichen Niere darin. Blake, der sein finsteres Geheimnis sorgsam hüten muss, gerät unter Verdacht …

»Jack Heath überrascht uns in „Blake“ mit einem rabenschwarzen Plot sowie mit einem Antihelden, wie man ihn selten in der Spannungsliteratur findet.«

Kölner Stadt-Anzeiger Magazin (01. Februar 2019)

Aus dem Englischen von Angelika Naujokat
Originaltitel: Hangman
Originalverlag: Allen & Unwin
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-22904-7
Erschienen am  17. Dezember 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Rezension Blake

Von: Rabea Muuß

14.03.2019

Werbung/ Rezensionsexemplar •Rezension• Blake von Jack Heath Handlung: Amerika, Gegenwart. Timothy Blake ist ein genialer Profiler und steht als inoffizieller FBI-Mitarbeiter auf keiner Gehaltsliste. Er hat nämlich ein geheimes Laster und wird nicht mit Geld entlohnt, sondern mit etwas, das seine dunklen Triebe befriedigt. Als Blake mit seiner neuen Partnerin Special Agent Reese Thistle eine heikle Geldübergabe einfädelt, geht die Sache schief: In einem gestohlenen Wagen finden sie eine Schaufensterpuppe mit einer menschlichen Niere darin. Blake, der sein finsteres Geheimnis sorgsam hüten muss, gerät unter Verdacht … Meine Meinung: Ich habe wirklich noch nie so einen guten Thriller gelesen. Mir fehlen um ehrlich zu sein die Worte, denn in diesem Buch wird ein Thema und dessen Taten angesprochen die mich ziemlich schockiert haben. Mein vollsten Respekt das sich der Autor an so ein Thema heran getraut hat. Ich kann definitiv verstehen wenn viele vor diesem Buch zurückschrecken und sich davor ekeln. Denn dieses Buch ist wirklich nichts für schwache Nerven. Auch wenn Blake tief im inneren ein ungeheuer ist, war es für mich sehr beeindruckend, wie der Autor es geschafft hat, ihn dennoch auf der anderen Seite als normalen Menschen, mit Gefühlen darzustellen. Außerdem ging es in diesem Buch um Entführungen von zwei Teenagerjungen, was ebenfalls sehr viel Spannung aufgebaut hatte. Der Schreibstil war auch flüssig zu lesen. Im großen und ganzem ein Buch, welches ich nicht aus der Hand legen konnte und dabei so schockierend war, dass man die ganze Zeit Gänsehaut bekam. 5/5⭐️

Lesen Sie weiter

Blutig und Genial

Von: Faltine

12.03.2019

Meine Meinung: Das Cover finde ich einfach genial. Auch die Gestaltung der Klappen und die Anrauung des Covers gefallen mir richtig gut. Die Kapitel haben eine tolle Länge und beginnen alle mit einem kleinen Rätsel. An dieser Geschichte hat mich erst das Cover (bei dem ich sofort an ''Dexter'' denken musste) und dann der Klappentext gereizt. Der Einstieg viel mir leicht, der Schreibstil ist leicht und flüssig zu lesen. Der Verlauf war klar und nachvollziehbar, wenn auch teilweise ein wenig vorhersehbar. Toll fand ich hier aber vor allem den Humor und das der Autor es dennoch geschafft hat Spannung zu erzeugen. Überrascht hat mich dann aber doch, wie brutal und blutig manche Szenen waren – diese sind auch wirklich nichts für schwache Nerven. Die Story an sich hatte somit dann also doch noch die ein oder andere Überraschung parat ;) Blake verkörpert wirklich sehr gut die Eigenschaften von ''Holmes'' und ''Dexter''. Ich konnte mich auch nie so recht entscheiden, ob ich ihn jetzt mag oder nicht :D Das schwankte teilweise von Kapitel zu Kapitel. Nebencharaktere haben mir alle gut gefallen, doch gegen Blake kam einfach keiner an. Ein Thriller, der mit einer interessanten, witzigen, aber dennoch spannenden und brutalen Geschichte überzeugen kann.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Jack Heath

Jack Heath, geboren 1986, hat sich schon als Kind darüber beklagt, dass ihm die meisten Bücher nicht spannend genug sind. Er begann selbst zu schreiben, recherchierte in Leichenhallen und Gefängnissen und bereiste zahlreiche Länder. Mit »Blake« legt er seinen ersten harten Thriller vor. Heath lebt in Canberra, Australien.

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

»Düster und makaber mit einem schockierenden Helden.«

Gong (25. Januar 2019)

»Fesselnder Thriller mit genialem Antihelden.«

TV für mich (24. Januar 2019)

»Mit seinem ersten Thriller „Blake“ ist ihm ein fesselndes Debüt gelungen. Fans der Serie „Dexter“ werden „Blake“ lieben.«

InKiel (01. Februar 2019)