VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Das Lied von Eis und Feuer 01 Die Herren von Winterfell

Das Lied von Eis und Feuer (1)

Kundenrezensionen (47)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 12,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 16,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-03586-0

Erschienen: 20.08.2010
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Die erfolgreichste Fantasy-Saga unserer Zeit

Eddard Stark, der Herr von Winterfell, wird an den Hof seines Königs gerufen, um diesem als Berater und Vertrauter zur Seite zu stehen. Doch Intriganten, Meuchler und skrupellose Adlige scharen sich um den Thron, deren Einflüsterungen der schwache König nichts entgegenzusetzen hat. Während Eddard sich von mächtigen Feinden umringt sieht, steht sein Sohn, der zukünftige Herrscher des Nordens, einer uralten finsteren Macht gegenüber. Die Zukunft des Reiches hängt von den Herren von Winterfell ab!

Das Lied von Eis und Feuer - Game of Thrones

Übersicht der Bücher und Trailer zur Fernsehserie "Game of Thrones" Zum Special

Ab 17. Juli 2017 Erstausstrahlung der 7. Staffel auf Sky "Game of Thrones" auf Sky

GEORGE R. R. MARTIN

Das Lied von Eis und Feuer

Die letzten Tage des Sommers sind gekommen. Eddard Stark, Herrscher im Norden des Reiches, weiß, dass der nächste Winter Jahrzehnte dauern wird. Als der engste Vertraute des Königs stirbt, folgt Eddard dem Ruf an den Königshof und wird dessen Nachfolger. Doch um den Schattenthron des schwachen Königs scharen sich Intriganten und feige Meuchler.

Sein Bestseller-Epos Das Lied von Eis und Feuer wurde unter Mitwirkung des Autors als die vielfach ausgezeichnete Fernsehserie Game of Thrones verfilmt.

Der Heckenritter von Westeros

Illustrierte Chronik zu "Das Lied von Eis und Feuer"

Wild Cards - 2. Generation

Traumlieder

Dass George R. R. Martin einer der erfolgreichsten Fantasy-Autoren aller Zeiten ist, steht außer Frage. Dass er noch viel mehr kann, beweist er in seinen Erzählbänden Traumlieder, deren Vielseitigkeit Fantasy- und Science-Fiction-Fans jeder Generation begeistern wird.

GAME OF THRONES

Weitere Bücher

Wild Cards - 1. Generation

Das offizielle Malbuch zu "Das Lied von Eis und Feuer"

Die Länder von Eis und Feuer

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

George R.R. Martin (Autor)

George Raymond Richard Martin wurde 1948 in New Jersey geboren. Sein Bestseller-Epos Das Lied von Eis und Feuer wurde als die vielfach ausgezeichnete Fernsehserie Game of Thrones verfilmt. George R.R. Martin wurde u. a. sechsmal der Hugo Award, zweimal der Nebula Award, dreimal der World Fantasy Award (u.a. für sein Lebenswerk und besondere Verdienste um die Fantasy) und dreimal der Locus Poll Award verliehen. 2013 errang er den ersten Platz beim Deutschen Phantastik Preis für den Besten Internationalen Roman. Er lebt heute mit seiner Frau in New Mexico.

Aus dem Amerikanischen von Jörn Ingwersen
Originaltitel: A Game of Thrones (A Song of Ice and Fire 1, Pages 1-359)
Originalverlag: Bantam Books, New York 1996

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-03586-0

€ 12,99 [D] | CHF 16,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen: 20.08.2010

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

In einer anderen Welt

Von: booknerd_on_tour Datum: 31.03.2017

booknerdontour.blogspot.de/

Ich habe lange überlegt ob ich die Reihe anfangen soll, weil ich nicht so ein Typ für High Fantasy bin. Nach langer Überlegung habe ich mich dazu entschieden es mir zu holen und ich bereue es keine Minute. Am Anfang sind so viele Namen und Aufgaben auf einen eingeprasselt, die kann man sich nicht auf Anhieb merken, aber nach einer Weile hat man die Figuren sofort kennen und Lieben gelernt. Klar wenn immer mal wieder viele neue Personen ins Spiel gekommen sind hat man dann schon mal überlegen müssen "Ok, wer war das jetzt nochmal?" aber es hat sich wirklich in Grenzen gehalten. Der Schreibstil war am Anfang sehr Gewöhnungsbedürftig. Aber wenn man dann erst mal die ersten Start Schwierigkeiten hinter sich hatte, war man nicht mehr an dem Ort wo man Liest, nein man war total in das Buch vertieft. Ich habe mit geweint, gelacht, gefiebert. Klar macht man das bei vielen Büchern, aber in diesem Buch war es was total anderes. Ich persönlich habe noch nicht so oft ein Buch gelesen wo es Mittelalter ist. Die Arbeit die George R.R. Martin in dieses Buch gesteckt hat, konnte man richtig spüren. Er hat sich wirklich sehr bemüht und ihm ist es auch, wie ich finde, verdammt gut gelungen. Alles in einem ein sehr guter Auftakt der Reihe. Man bekommt Lust auf mehr!

Das Lied von Eis und Feuer

Von: honeygrimacehorse Datum: 19.02.2017

goldregenbloger.blogspot.de/

,,Das Lied von Eis und Feuer'', geschrieben von George R.R. Martin, erschien in dieser Ausgabe am 14.12.2010 im Blanvalet Verlag.

Taschenbuch: 15,00€ , Kindle Edition: 12,99€




Inhalt:

Eddard Stark wird zum Hof seines Königs berufen um dem König ein Berater zu sein, da sein Vorgänger starb, den er selbst gut kannte. Stark ist aber auch Lord von Winterfell und zu dem ein Vater. Die Lösung- seine Töchter begleiten ihn, sein Sohn wird nun über Winterfell herrschen und sein unehelicher Sohn schließt sich der Nachtwache an. Doch Eddard hat es bei dem König nicht einfach, denn er hat sich verändert und zu dem warten auch viele Menschen auf ihn, die nichts gutes verheißen...


Meine Meinung:

Am Anfang hatte ich so meine Schwierigkeiten mit dem Buch, da es sich manchmal sehr hinzieht durch die große Detailierung, aber mit der Zeit wurde es besser. Die Geschichte wurde spannender, auch wenn es wenige große Spannungsbögen gibt, doch die Geschichte entwickelt sich zu Etwas- etwas Großem. Der Schreibstil ist, wie schon angedeutet, sehr bildhaft aber trotzdem leicht zu lesen und verstehen, obwohl es der Geschichte entspringt. Bei den Personen hackt es jedoch, da man oft mals nicht ganz mitkommt, aufgrund der vielen Namen und Menschen- deswegen sind im Hinterteil des Buch nochmals die Namen aufgefasst. Zudem wechselte die Erzählperspektive zwischen den Charakteren und verspricht mehr Spannung durch verschiedene Reaktionen und Verhaltensweisen. Die spannende Atmosphäre des Buches entwickelt sich somit durch verschiedene perfekt erzielte Methoden, welche ein super Buch erschaffen haben.




Fazit:

Da das Buch sich eher auf der historische Ebene befindet, haben wahrscheinlich nicht alle Fantasy-Leser ihr Vergnügen mit dem Buch. Doch ich empfehle Jedem mal das Buch in der Hand zu halten, da es einfach fantastisch in seiner eigener Welt ist. Das Buch ist voll mit Emotionen, Gefühlen und Abenteuer, die man sich nicht entgehen sollte.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors