VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Eine geschlossene Gesellschaft Ein Inspektor-Pitt-Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 7,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-14034-2

Erschienen: 21.04.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Ein heikler Auftrag für Oberinspektor Thomas Pitt.
England 1890. Auf Ashworth Hall verhandeln Politiker über ein Thema von höchster Brisanz: die Nordirlandfrage. Als ein Mord geschieht, ist wieder einmal der untrügliche Spürsinn von Thomas und Charlotte Pitt gefordert.
«Anne Perrys 17. Fall... ist ein Klassiker. - Klassisch spannend!» Die Welt
«Intelligent geschrieben und historisch faszinierend.»
THE WALL STREET JOURNAL

ÜBERSICHT ZU ANNE PERRY

"Anne Perrys Romane sind eine wundervolle Lektüre - wegen der zeithistorischen Details ebenso wie wegen der Kriminalgeschichte." Chicago Tribune

Anne Perry, 1938 in London als Juliet Marion Hulme geboren, verließ wegen einer drohenden Tuberkuloseerkrankung bereits als Kind England und lebte mit ihrer Familie zeitweise in Neuseeland und auf den Bahamas. 1959 kehrte sie nach England zurück und nahm den Namen ihres Stiefvaters an. Anne Perry ist kein Pseudonym, sondern seitdem ihr korrekter bürgerlicher Name.

DIE WILLIAM-MONK-ROMANE aus dem viktorianischen England

DOPPELBÄNDE:

  • 01. Gefährliche Trauer / Eine Spur von Verrat
  • 02. Das Gesicht des Fremden / Die russische Gräfin
  • 03. In feinen Kreisen / Im Schatten der Gerechtigkeit

CHRISTMAS

DIE THOMAS & CHARLOTTE-PITT-ROMANE

Thomas-Pitt-Krimis

Thomas-Pitt-Romane aus dem viktorianischen England

DOPPELBÄNDE:

  • 1. Feinde der Krone / Die Frau aus Alexandria

WEITERE BÜCHER

  • Die dunklen Wasser des Todes

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Anne Perry (Autorin)

Die Engländerin Anne Perry, 1938 in London geboren, verbrachte einen Teil ihrer Jugend in Neuseeland und auf den Bahamas. Schon früh begann sie zu schreiben. Ihre historischen Kriminalromane zeichnen ein lebendiges Bild des spätviktorianischen England und begeistern ein Millionenpublikum. Anne Perry lebt und schreibt in Schottland. Mehr zur Autorin und ihren Büchern erfahren Sie unter www.anneperry.co.uk.

Übersetzt von K. Schatzhauser
Originaltitel: Ashworth Hall Pitt 17

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-14034-2

€ 7,99 [D] | CHF 9,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 21.04.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin