Gefühl statt Kalkül

Authentisch und erfolgreich mit der Kraft der Emotionen

eBook epub
13,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 17,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Ein Plädoyer für mehr Leidenschaft und Mut

Schreien, lachen, weinen: Als erwachsener Mensch Emotionen ehrlich und unverblümt zu zeigen ist in unserer Gesellschaft verpönt. Dabei kann ein einziger aufrichtiger Gefühlsausbruch wirkungsvoller sein als viele lange Diskussionen. Richard Röhrhoff zeigt, wie man die emotionale Ebene bewusst nutzen kann, um langfristigen Erfolg zu erzielen, ohne sich zu verbiegen.

Werbung und Medien sprechen die Gefühlsebene gezielt an, um unsere Aufmerksamkeit zu erregen, und auch in der Kommunikation mit unseren Mitmenschen spielen Emotionen eine beherrschende Rolle. Wer damit umzugehen weiß, ist klar im Vorteil. Richard Röhrhoff präsentiert eine Vielzahl unterhaltsamer Beispiele, die belegen, dass Menschen, die – entgegen den Erwartungen anderer – Gefühle offen zeigen, sehr viel wirksamer ihre Interessen vertreten. Authentizität wirkt – nur Mut!


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-10435-1
Erschienen am  16. September 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Richard Röhrhoff wurde 1976 in Mönchengladbach geboren. Bereits als 18-Jähriger machte er sich durch seine mitreißenden Übertragungen der Fußballbundesliga einen Namen als Radiomoderator und Sportreporter. Der Veranstaltungsexperte ist selbstständiger Berater für Eventlocations, Unternehmen und Agenturen. Seine Fähigkeit für authentische emotionale Kommunikation setzt er unter anderem als Geschäftsführer des Essener Marketing-Clubs ein. Richard Röhrhoff lebt mit seiner Frau und seinem Sohn im Ruhrgebiet.

Zur AUTORENSEITE

Zitate

"Lesenswert."

Rheinische Post (21. September 2013)

"Richard Röhrhoff motiviert mit vielen guten Argumenten und Beispielen."

Computerwoche (11. November 2013)

"Positive Energie pur: Dieses Buch soll uns zu besseren Menschen machen!"

BILD (Ruhr) (14. Januar 2013)

"Sehr spannend, wie der Autor erklärt, dass jeder Mensch seinen eigenen, einzigartigen emotionalen Stil hat."

Freundin (29. Januar 2014)