Handbuch für miese Tage

Ohne Ab kein Auf: Wie uns die unglamourösen Tage weiterbringen

eBook epub
16,99 [D] inkl. MwSt.
16,99 [A] | CHF 21,00 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Wie uns Krisen weiterbringen

Nur allzu gerne teilen wir in den sozialen Netzwerken mit, wie gut es uns geht, wie cool unser Leben ist und wie bewusst wir das Beste aus Körper, Geist und Seele machen. Daneben scheint es nur wenig Raum für die unausweichliche Wahrheit zu geben: Im Leben eines jeden Menschen gibt es Tage, die einfach nur blöd sind. Richtig miese Tage, an denen nichts gelingt, an denen sich alles gegen einen verschworen zu haben scheint.

Eveline Helmink entdeckt gerade in diesen Tagen verborgene Weisheit: Sie sind die Lehrer, die uns daran erinnern, das Leben so zu nehmen wie es ist, als ein Auf und eben auch ein Ab.

»Wir sollten nicht die beste Version unserer selbst anstreben, sondern die authentischste«, sagt die Chefredakteurin der niederländischen Ausgabe der Zeitschrift Happinez. Mit viel Humor übersetzt sie die oft überfrachteten Lebensglück-Konzepte in den ganz normalen Alltag. Ihre Botschaft: Die miesen Tage machen unser Leben erst interessant.

Die in ihrem Buch vorgestellten »Shortcuts« sollen uns dabei helfen, den ersten Schritt heraus aus dem Seelentief zu finden und den weniger guten Tagen tapfer und aufrecht entgegenzutreten. Denn auch wenn wir niemals vor miesen Tagen gefeit sein werden, ist es möglich, sie mit ein wenig Abstand zu betrachten und langfristig zu einer stärkeren, mutigeren und ausgeglicheneren Version unserer Selbst zu finden.


Aus dem Niederländischen von Ingrid Ostermann
Originaltitel: Handboek voor mindere dagen
Originalverlag: Kosmos
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-26871-8
Erschienen am  14. September 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Es kann einem aus dem Seelentief rausholen, wenn man bereit dazu ist

Von: _caseylovesbooks_

05.01.2021

Dieses "Handbuch für miese Tage" von @eveline.helmink , kam jetzt schon öfter bei mir zum Einsatz. Es ist ein Buch um neuen Mut zu fassen, wenn es Mal nicht so läuft wie es laufen sollte. Eveline schreibt uns Weisheiten in den Buch, die ich nur zu gern gelesen habe und ja manche haben mich wirklich aufgemuntert. Es werden uns kleine Schritte raus aus unseren Seelentief gezeigt, die man gut umsetzen kann. Man muss nur neuen Mut fassen und das kann man mit diesen Weisheiten in dem Buch gut hinbekommen. Ich bedanke mich für das Rezensionsexemplar es sind nicht nur die Weisheiten die dieses Buch ausmachen, sondern auch die Illustrationen. Rund um, ist das Buch sehr gut gelungen und ich finde es richtig gut, wenn man etwas für seinen Körper macht.

Lesen Sie weiter

Gut gerüstet!

Von: Claudia

18.12.2020

„Ich bin weder Coach oder Psychologin noch Dozentin - ich interessiere mich schon seit jeher für menschliche Ecken und Kanten“. So treffend schickt Eveline Helmink ihre Worte zum „Handbuch für miese Tage“ voraus. Jeder kennt diese Tage, manchmal schleichen sie einfach so heran. Da sind sie dann und bleiben stur auf dem Sofa sitzen, obwohl wir sie nicht zum Bleiben eingeladen haben. Dieses Handbuch ist kein Ratgeber im Umgang mit diesem unliebsamen Gästen. Es ist eine Einladung für einen selbst, sich diesen Gast einfach mal genauer anzuschauen. Vielleicht ist er ja doch gar nicht so schlimm. Die sogenannten „Shortcuts“ von Eveline Helmink könnten dafür sehr hilfreich sein. Durch meine regelmäßige Yoga-Praxis sind mir viele Themen aus diesem Buch vertraut. Hier findet sich alles kompakt zusammen, und damit ist es ein tolles „Handbuch für miese Tage“. Die Ausstattung ist modern und unglaublich hübsch gestaltet.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Eveline Helmink

Eveline Helmink ist die Chefredakteurin der niederländischen Ausgabe des Mindstyle Magazins Happinez. Mit ihrem ersten Titel "Handbuch für miese Tage" möchte sie die Leserin ermutigen, nicht die beste, sondern die authentischste Version ihrer selbst zu entwickeln.

Zur Autor*innenseite