VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Ichwahn Ein Physiker erklärt, warum Abgrenzung gegen unsere Natur ist. Der Schlüssel für ein neues Miteinander

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 15,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 19,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-21495-1

DEMNÄCHST
Erscheint: 02.10.2017

E-Mail bei Erscheinen

Weitere Ausgaben: Gebundenes Buch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Video

  • Termine

  • Service

  • Biblio

Ichwahn ist das größte Hindernis für Frieden
Selbstsucht wuchert global, und wir sind mittendrin: Stacheldraht um Europa und nach Mexiko, »America first«, Brexit, Finanzkrise, Diesel-Skandal, Terrorismus. Menschen und Institutionen greifen nach immer mehr Macht auf Kosten anderer – eine massive Überbewertung von Individualität und ein grundsätzlicher Denkfehler. Mit bestechender Logik widerspricht der Physiker Markolf Niemz allem Streben nach Abgrenzung und entwirft eine neue Sicht auf die Wirklichkeit, die Freiheit und das Glück. Eine fesselnde Reise zum Ich, die uns innehalten lässt!

Prof. Dr. Markolf H. Niemz (Autor)

Prof. Dr. Markolf H. Niemz ist Physiker und hat einen Lehrstuhl für Medizintechnik an der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg. Seine Forschungen zur Lasermedizin wurden 1995 von der Heidelberger Akademie der Wissenschaften mit dem Karl-Freudenberg-Preis ausgezeichnet. Niemz studierte Physik und Bioengineering in Frankfurt a. M., Heidelberg und San Diego, USA. Seine Bücher sind Bestseller und beleben den Dialog zwischen Naturwissenschaft und Religion.

04.10.2017 | 19:30 Uhr | Offenburg

Vortrag mit Prof. Dr. Markolf H. Niemz

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Buchhandlung Roth
Hauptstraße 45
77652 Offenburg

Tel. 0781/91420

06.10.2017 | 19:30 Uhr | Baden-Baden

Vortrag mit Prof. Dr. Markolf H. Niemz

Eintritt: € 8,-

Karten unter 07221 - 301380

Details zur Veranstaltung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Thalia Buchhandlung
Mühlengasse/Ecke Lange Straße 2
76530 Baden-Baden

Tel. 07221/30138-0, thalia.baden-baden@thalia.de

20.10.2017 | 19:00 Uhr | Karlsruhe

Vortrag mit Prof. Dr. Markolf H. Niemz

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Roncalli-Forum
Ständehausstraße 4
76133 Karlsruhe

Tel. 0721/9328330

10.11.2017 | 19:00 Uhr | Weinheim

Vortrag mit Prof. Dr. Markolf H. Niemz

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Volkshochschule Badische Bergstraße
Luisenstraße 1
Saal
69469 Weinheim

22.11.2017 | 18:00 Uhr | Konstanz

Vortrag mit Prof. Dr. Markolf H. Niemz

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

ESG Konstanz
Rheingutstraße 32
78462 Konstanz

19.01.2018 | 17:00 Uhr | Heidelberg

Vortrag mit Prof. Dr. Markolf H. Niemz

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Augustinum Heidelberg
Jaspersstraße 2
69126 Heidelberg

21.02.2018 | 18:45 - 20:30 Uhr | Villingen-Schwenningen

Vortrag mit Prof. Dr. Markolf H. Niemz

Eine Veranstaltung des Bildungszentrums Villingen in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Erwachsenenbildung - Kirchenbezirk Villingen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Münsterzentrum - Ewald-Huth-Saal
Kanzleigasse 30
78050 Villingen-Schwenningen

15.03.2018 | 19:30 Uhr | Heidenheim

Vortrag mit Prof. Dr. Markolf H. Niemz

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Katholisches Dekanat Heidenheim
Schnaitheimer Straße 19
89520 Heidenheim

16.03.2018 | 19:00 Uhr | Donauwörth

Vortrag mit Prof. Dr. Markolf H. Niemz

Eine gemeinsame Veranstaltung mehrerer Träger der Erwachsenenbildung im Landkreis Donau-Ries: VHS, evang. Bildungswerk, KEB Donau-Ries

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

VHS-Haus
Spindeltal 5
86609 Donauwörth

eBook (epub)
durchgehend 4c

ISBN: 978-3-641-21495-1

€ 15,99 [D] | CHF 19,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Ludwig

DEMNÄCHST
Erscheint: 02.10.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht