Implosion des Ichs

Säkulare Mystik heute

eBook epub
2,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 4,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Die traditionelle Mystik ist auf Gott bezogen und sucht in der Hauptsache die Verschmelzung mit dem Göttlichen. Gegenwärtig tritt an die Stelle der religiösen Transzendenz häufiger die Verschmelzung mit dem Leben: eine säkulare Mystik.

Auf deren Spuren durchschreitet Franz Josef Wetz drei Erlebnisräume, in denen außergewöhnliche Gefühlszustände ohne religiösen Hintergrund die Grenzen des Normalen sprengen. Von Erregung mit hoher Dynamik über Versenkung in Stille bis zur Rückbildung des Egos reichen diese Möglichkeiten.

Ein naturalistischer Essay zum Staunen.

  • Weltliche Wege zur mystischen Erfahrung

  • Existenzmystik als intensivste Form der Weltbetrachtung


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-17697-6
Erschienen am  30. März 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Franz Josef Wetz, Jahrgang 1958, ist Professor für Philosophie an der Pädagogischen Hochschule in Schwäbisch Gmünd. Er zählt zu den Mitgliedern des Wissenschaftlichen Beirats der Giordano-Bruno-Stiftung und ist philosophischer Berater der "Körperwelten"-Ausstellung. Der Autor lebt in Gießen.

Zur AUTORENSEITE