Ophelia Scale - Wie alles begann

Ab 14 Jahren
eBook epub
0,99 [D] inkl. MwSt.
0,99 [A] | CHF 1,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Die packende exklusive Prequel zur »Ophelia Scale«-Trilogie

Die 14-jährige Ophelia Scale ist neu in Brighton. Sie hat durch die staatliche Abkehr von jeder Technologie alles verloren: ihre Zukunftsaussichten, ihre Familie und ihr Zuhause. Als jedoch die Widerstandsgruppe ReVerse an sie herantritt, eröffnet sich ihr eine neue Welt. Dort kann sie gegen all das aufbegehren, neue Freunde finden - und ihre erste große Liebe: Knox. Doch was sich zunächst wie ein einziges grandioses Abenteuer anfühlt, ist hochgefährlich und wird Ophelias Leben auf immer verändern.


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-24246-6
Erschienen am  08. Juli 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Wie alles begann

Von: MOMOLIEST

09.02.2020

Autor : Lena Kiefer Verlag : CBJ . . Da ich zu den wenigen Menschen gehöre die Orphelia Scale noch nicht gelesen haben dachte ich mir fange ich am besten mit "wie alles begann an" . Zum Buch . Das Prequel macht einen Sprung zurück ins Jahr 2130, als Ophelia mit 14 Jahren kurz nach der Abkehr mit ihrer Familie nach Brighton zieht. . . König Leopold de Marais hat dem Volk sämtliche modernen Technologien verboten..... Und das zu einer Zeit, in der Androiden den Menschen den Alltag erleichterten sollen. Leider wird in dem Buch nicht erklärt warum der König alles moderne verboten hat, da zb die Unterhaltungs Branche von der VR lebt und auch die medizinische Versorgung dadurch optimiert wurde. . . Ophelia Zukunftspläne werden durch das Verbot der Technologie komplett auf den Kopf gestellt .Durch einen Zufall gerät sie an die Widerstandsgruppe „ReVerse“, welche gegen die Pläne des Königs vorgeht. . . Nachdem sie in den Widerstand aufgenommen wird lernt sie Knox kennen und verliebt sich in ihn..... Leider passiert sonst auch nicht viel mehr und ich bin nach lesen des Buches nicht viel schlauer als vorher. . Mein Fazit . Alles in allem ein nettes Buch was sich ratz fatz lesen lies und mich unterhalten hat, aber leider auch nicht mehr

Lesen Sie weiter

Zu wenig!

Von: Bücherregalstory

08.02.2020

Ich habe das Buch innerhalb einer Stunde durchgehabt! Ich finde es ein bisschen schade, dass es nur so kurz ist! Aber das ist auch der Grund warum es nur als E-Book erhältlich ist🙈 Das bedeutet allerdings nicht, dass es schlecht ist. Ganz im Gegenteil! Die Story war super aufgebaut und das Buch ist eine super Ergänzung zu den drei Hauptbänden immerhin fängt hier die Geschichte von Ophelia und ReVerse erst richtig an! Egal ob man dieses Buch vor dem drei Bänden, danach oder einfach zwischendurch (wie ich😅) liest, es ist echt eine tolle Ergänzung! 4 Sterne weil ich finde, dass es ein bisschen länger hätte sein können und ein paar mehr Details ganz schön gewesen wären!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Lena Kiefer wurde 1984 geboren und war schon als Kind eine begeisterte Leserin und Geschichtenerfinderin. Einen Beruf daraus zu machen, kam ihr jedoch nicht in den Sinn. Nach der Schule verirrte sie sich in die Welt der Paragraphen, fand dann aber gerade noch rechtzeitig den Weg zurück zur Literatur und studierte Germanistik. Bald darauf reichte es ihr nicht mehr, die Geschichten anderer zu lesen – da wurde ihr klar, dass sie Autorin werden will. Heute lebt Lena Kiefer mit ihrem Mann in der Nähe von Freiburg und schreibt in jeder freien und nicht freien Minute.

Zur AUTORENSEITE

Events

14. März 2020

Signierstunde mit Lena Kiefer auf der Buchmesse

12:30 - 13:00 Uhr | Leipzig | Lesungen
Lena Kiefer
Ophelia Scale - Der Himmel wird beben | Ophelia Scale - Die Sterne werden fallen | Ophelia Scale - Die Welt wird brennen

Weitere E-Books der Autorin