VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Post von Karlheinz Wütende Mails von richtigen Deutschen – und was ich ihnen antworte

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-22661-9

Erschienen:  25.04.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Taschenbuch

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Termine

  • Service

  • Biblio

Wie man gekonnt auf Hassmails antwortet

Täglich bekommt Hasnain Kazim hasserfüllte Leserpost. Doch statt die Wutmails einfach wegzuklicken, hat er beschlossen zurückzuschreiben – schlagfertig, witzig und immer wieder überraschend. Dieses ebenso unterhaltsame wie kluge Buch versammelt seine besten Schlagabtäusche mit den Karlheinzen dieser Welt und beweist, warum man den Hass, der im eigenen Postfach landet, nicht unkommentiert lassen sollte. Denn, wie Hasnain Kazim schreibt: »Wenn wir schweigen, beginnen wir, den Hass zu akzeptieren. Also, reden wir!«

»Kazim ist ein Aufklärer im besten Sinne des Wortes – er glaubt an die Macht des besseren Arguments.«

Deutschlandfunk Kultur »Lesart« (07.06.2018)

Hasnain Kazim (Autor)

Hasnain Kazim, 1974 als Sohn indisch-pakistanischer Einwanderer in Oldenburg geboren, schreibt seit 2004 für SPIEGEL ONLINE und den SPIEGEL. Seit 2009 lebt er als Korrespondent im Ausland u.a. in Islamabad, Istanbul und derzeit in Wien. Bei allem politischen und religiösen Extremismus, dem er bei seiner Arbeit begegnet, versucht er, auch das Schöne und Alltägliche zu beschreiben. Für seine Berichterstattung wurde er als „Politikjournalist des Jahres“ geehrt und mit dem „CNN Journalist Award“ ausgezeichnet. Zuletzt veröffentlichte er unter dem Titel „Plötzlich Pakistan“ seine Erfahrungen als Auslandskorrespondent (2015).

»Kazim ist ein Aufklärer im besten Sinne des Wortes – er glaubt an die Macht des besseren Arguments.«

Deutschlandfunk Kultur »Lesart« (07.06.2018)

»Kazim beantwortet Hassmails, die er tagtäglich erhält. Die daraus entstanden Schlagabtäusche sind lustig und unterhaltsam, werfen aber gleichzeitig ein erschreckendes Bild auf unsere Gesellschaft.«

emotion (07.08.2018)

»Man könnte sich an vielen Stellen des Buches scheckig lachen. Oft aber überwiegt das Grauen über den Hass und die völlige Absenz des Verstandes.«

Neues Deutschland (30.07.2018)

»Ein wunderbar grimmiges, lehrreiches Buch, todtraurig und gleichzeitig doch höchst unterhaltsam.«

Darmstädter Echo (09.06.2018)

»Das perfekte Buch für den Moment, wenn das Postfach mit rassistischem Müll voll ist.«

Deutschlandfunk Nova (22.04.2018)

mehr anzeigen

12.09.2018 | 20:00 Uhr | Heilbronn

Gespräch und Lesung

Moderation: Jens Dierolf, Heilbronner Stimme

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Buchhandlung Osiander
Fleiner Str. 3
74072 Heilbronn

Weitere Informationen:
Osiandersche Buchhandlung GmbH
74072 Heilbronn

Tel. 07131/20366-0, heilbronn@osiander.de

13.09.2018 | 19:30 Uhr | Ludwigshafen

Vortrag und Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Stadtbibliothek
Bismarckstraße 44-48
67059 Ludwigshafen

Tel. 0621/5042602

14.09.2018 | 19:30 Uhr | Berlin

Lesung und Gespräch mit Hasnain Kazim und Can Merey

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

18.09.2018 | 20:00 Uhr | Buxtehude

Vortrag und Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Stadtbibliothek
Fischerstraße 2
21614 Buxtehude

Tel. 04161/999060, u.mensching@stadt.buxtehude.de

19.09.2018 | 20:00 Uhr | Dieburg

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Bücherinsel Dieburg
Markt 7
64807 Dieburg

26.09.2018 | 19:30 Uhr | Calw

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Volkshochschule Calw e.V.
Kirchplatz 3
75365 Calw

mail@vhs-calw.de

27.09.2018 | 19:00 Uhr | München

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Bellevue di Monaco
Müllerstr. 2
80469 München

Tel. 08955057750, info@bellevuedimonaco.de

30.10.2018 | 19:30 Uhr | Bottrop

Vortrag und Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Josef Albers Museum / Quadrat
Im Stadtgarten 20
46236 Bottrop

Weitere Informationen:
VHS Bottrop
46236 Bottrop

31.10.2018

Vortrag und Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Weitere Informationen:
Kurbuchhandlung Inh. Bettine Saabel
33014 Bad Driburg

Tel. 05253/4596, buchsaabel@t-online.de

11.11.2018 | 14:00 Uhr | Siegen

Lesung beim Europäischen Literaturfestival "vielseitig"

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Volksbank Siegerland eG
Berliner Str. 39
57072 Siegen

Weitere Informationen:
Kreis Siegen-Wittgenstein Kultur!Büro
57072 Siegen

22.01.2019 | 20:00 Uhr | Tuttlingen

Mit Charme und Schlagfertigkeit gegen Überheblichkeit und Fremdenhass

Lesung und Gespräch

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Tuttlinger Stadthalle
Königstr. 39
78532 Tuttlingen

10.04.2019 | 19:30 Uhr | Freiburg / Elbe

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Historischer Kornspeicher
Elbstraße 2
21729 Freiburg / Elbe

Tel. 04779-89944-74, klein@kornspeicher-freiburg.de

eBook (epub), 3 s/w Abbildungen

ISBN: 978-3-641-22661-9

€ 9,99 [D] | CHF 12,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Penguin

Erschienen:  25.04.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Taschenbuch)

Rezension: Post von Karlheinz von Hasnain Kazim

Von: Coverandbook Datum: 22.07.2018

coverandbook.wordpress.com

Also wie schreibt man zu einem solchen Buch eine Rezension, war die Frage an mich selbst als ich das Buch beendet hatte. Ich könnte sagen es ist sehr humorvoll und ich musste wirklich an vielen Stellen laut lachen. Aber bei einem solchen Thema ist es erschreckend was die Menschen für E-Mails versendet und daran ist gar nichts lustig. Genauso oft wie ich ab der Dummheit der Leute lachen musste, genau so oft hab ich mich gefragt: wie haltet der Autor diese E-Mails nur aus? Denn es sind wirklich sehr viele sich wiederholende E-Mails- auf einem so tiefen Niveau, dass man sich wirklich an den Kopf fassen muss. Umso beeindruckender ist wie der Autor immer noch mit grosser Sachlichkeit und Humor antwortet.
Ich kann nur sagen: lest, informiert, macht euch Gedanken und staunt selbst! Ich selbst werde auch sehr gerne seine weiteren Bücher lesen.
Auch kann ich euch empfehlen dem Autor auf Twitter zu folgen oder hier seine Artikel zu lesen.
Danke vielmals an den Pengiun Verlag für das Rezensionsexemplar und das ihr solche Bücher im Programm habt!
Das Buch erhält von mir eine Bewertung von 5 von 5 Punkten

Schockierend und amüsant

Von: StMoonlight Datum: 21.07.2018

https://www.lovelybooks.de/mitglied/StMoonlight/

In Zeiten der globalen Vernetzung und des Internets scheinen die Hemmschwellen gesunken zu sein. Hasnain schreibt für Spiegel (Online) und muss sich jeden Tag so einiges anhören oder auch Lesen. So zum Beispiel E-Mails von Lesern, die den Journalisten regelrecht anfeinden. Sei es zum Thema Islam, seiner Abneigung gegenüber der AfD oder der Türkei im Allgemeinen. Hanain hatte genug und antwortete den Schreibern dieser E-Mails. Zumindest er war dabei höflich…
Ein kurzweiliges Buch, welches erschreckend unterhaltsam ist. (Außer vielleicht für die Emailschreiber, die es hinein geschafft haben. ;))

Voransicht

  • Weitere E-Books des Autors