VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Royal Love Roman

Die Royals-Saga (3)

Kundenrezensionen (30)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-18202-1

Erschienen: 18.04.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Paperback, Hörbuch Download

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Video

  • Links

  • Service

  • Biblio

Ein Blick, ein Kuss und nichts ist mehr wie zuvor ...

Clara sollte die glücklichste Frau auf der Welt sein: In wenigen Wochen wird sie den Mann heiraten, den sie liebt, dem sie verfallen ist mit Körper, Herz und Seele. Doch Alexanders Vater lehnt ihre Verbindung kategorisch ab, und Clara findet heraus, dass Alexander immer noch Geheimnisse vor ihr hat und sie heimlich beschatten lässt. Clara liebt Alexander, aber kann sie ihm auch vertrauen? Und ist ihre Liebe stark genug, um ihre Unabhängigkeit und ihr eigenes Leben für das Königshaus zu opfern?

Wussten Sie, dass Geneva Lee während ihrer Highschool-Zeit auf Prince William stand? Zum Interview

www.genevalee.com

Geneva Lee auf Facebook

Die Autorin auf twitter.com

Die Autorin auf Instagram

Die Royals-Saga

Die Love-Vegas-Saga

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Geneva Lee (Autorin)

Geneva Lee war schon immer eine hoffnungslose Romantikerin, die Fantasien der Realität vorzieht – vor allem Fantasien, in denen starke, gefährliche, sexy Helden vorkommen. Mit der Royals-Saga, der Liebesgeschichte zwischen dem englischen Kronprinzen Alexander und der bürgerlichen Clara, traf sie mitten ins Herz der Leserinnen und eroberte die internationalen Bestsellerlisten im Sturm. Geneva Lee lebt zusammen mit ihrer Familie in Kansas City.

Aus dem Amerikanischen von Andrea Brandl
Originaltitel: Crown Me (Royals Saga 3)
Originalverlag: Westminster Press, Louisville 2015

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-18202-1

€ 9,99 [D] | CHF 12,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen: 18.04.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Der stärkste Teil der Reihe!

Von: Myri liest Datum: 15.07.2017

myri-liest.blogspot.de/

KLAPPENTEXT

Ein Blick, ein Kuss und nichts ist mehr wie zuvor ...

Clara sollte die glücklichste Frau auf der Welt sein: In wenigen Wochen wird sie den Mann heiraten, den sie liebt, dem sie verfallen ist mit Körper, Herz und Seele. Doch Alexanders Vater lehnt ihre Verbindung kategorisch ab, und Clara findet heraus, dass Alexander immer noch Geheimnisse vor ihr hat und sie heimlich beschatten lässt. Clara liebt Alexander, aber kann sie ihm auch vertrauen? Und ist ihre Liebe stark genug, um ihre Unabhängigkeit und ihr eigenes Leben für das Königshaus zu opfern?


MEINE MEINUNG

"Royal Love" bildet nach "Royal Passion" und "Royal Desire" den Abschluss der Liebesgeschichte zwischen Clara und Prinz Alexander. Die ersten beiden Teile haben mir leider nicht so richtig gefallen, was hauptsächlich daran lag, dass die eigentliche Geschichte hinter zahlreiche Bettszenen zurücktreten musste und somit nicht genügend Raum hatte, sich zu entfalten. Da ich die Reihe aber dennoch beenden wollte, bin ich mit relativ geringen Erwartungen an diesen Teil herangegangen und wurde positiv überrascht ...
Die Royals-Saga geht mit "Royal Dream" weiter, wo Claras beste Freundin Belle ihre eigene Geschichte bekommt. Mit "Royal Kiss" und "Royal Forever" wird der zweite Teil der Royals-Saga dann fortgeführt und abgeschlossen.
Doch auch damit hat die Reihe ihr Ende nicht gefunden! Am 21. August erscheint "Royal Destiny".

Das Cover gefällt mir genauso wie das der Vorgängerbände super gut! Es ist schlicht und einfach, aber wirkt durch den silbernen Einband dennoch edel und passt perfekt zu der königlichen Liebesgeschichte.

Um was geht es? Claras Leben ist perfekt: Endlich ist sie mit Alexander, dem Mann ihres Lebens, verlobt und bald sollen auch schon die Hochzeitsglocken läuten. Allerdings begrüßt Alexanders Vater, der König von England, die Verbindung zwischen den Beiden immer nich nicht. Und auch Claras Vergangenheit bedroht das Glück des frisch verlobten Paares ...

Sowohl Clara als auch Alexander haben beide ihre dunkle Vergangenheit hinter sich gelassen und sind nun endlich bereit, den nächsten Schritt in ihrer Beziehung zu gehen. Clara kann sich zwar noch nicht so ganz mit dem Gedanken anfreunden, ihr gannzes Leben dem englischen Königshaus zu opfern und ihren Job, den sie über alles liebt, dafür aufzugeben. Dennoch geht sie dieses Risiko für die Liebe ihres Lebens ein. Auch Alexander hat die Dämonen der vergangenen Tage besiegt und freut sich auf eine gemeinsame Zukunft mit Clara. In diesem Teil war er mir zum aller ersten Mal sogar sympathisch. Zwar kontrolliert er seine Mitmenschen immer noch sehr gerne, hat diesen Drang allerdings endlich ein wenig mehr unter Kontrolle, als noch in den vorherigen Bänden.

Geneva Lees Schreibstil hat mir in diesem Teil der Royals-Saga richtig gut gefallen! Die Geschichte um Clara und Alexander hat endlich mehr Raum bekommen, da die Sexszenen nicht mehr so viel Platz für sich beanspruchen wie noch in "Royal Passion" und "Royal Desire". Dadurch konnte die Handlung auch richtig an Fahrt aufnehmen, sodass man das Buch wirklich gerne liest. Es enthält eigentlich alles, was man sich wünscht, um gut unterhalten zu werden: Spannung, Intrigen und einen Hauch Erotik.
In das Buch bin ich auch einwandfrei hineingekommen und das, obwohl ich den vorherigen Teil im Dezember des letzten Jahres gelesen hatte. Ich hatte keinerlei Probleme wieder in die Geschichte hineinzufinden.
Geschrieben ist das Buch nicht nur aus Claras Perspektive, auch Alexander kommt gelegentlich zu Wort, was mir richtig gut gefallen hat, da man einen Einblick in die Gedankenwelt von beiden Protagonisten bekommt.

Für mich ist "Royal Love" ganz klar der stärkste Teil der Reihe von Geneva Lee! Selbst wenn man von den ersten beiden Büchern nicht überzeugt wurde, sollte man den Abschluss der Romanze zwischen der bürgerlichen Clara und Prinz Alexander unbedingt lesen.

"Royal Love" von Geneva Lee - Rezension

Von: The Page Walkers Datum: 18.05.2017

https://thepagewalkersblog.wordpress.com/

Nach dem gelungenen zweiten Band der Reihe haben wir uns besonders auf „Royal Love“ gefreut. Leider wurde es in diesem Teil sehr unrealistisch was die Geschichte angeht. In unseren Augen wurden manche Dinge einfach überdramatisiert, was unpassend und auch unrealistisch wirkte. Einige Handlungsstränge waren zudem auch schon vorhersehbar.

Ein weitere Kritikpunkt für uns war auch die ewige Streiterei zwischen Clara und Alexander über das Thema Überwachung und Beschützen: Clara fühlt sich von Alexander überwacht, aber Alexander will sie doch nur beschützen…

Gut gefallen haben uns wieder einmal Belle und Edward – sie sind einfach toll, aber auch Clara und Alexander, die bereit sind gemeinsam in die Zukunft zu blicken.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin