Save the Date

Eine Hochzeit, die Liebe und andere Katastrophen

Ab 14 Jahren
eBook epub
6,99 [D] inkl. MwSt.
6,99 [A] | CHF 9,00 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Eine Hochzeit, die Liebe und andere Katastrophen

Charlies große Schwester heiratet. Charlie kann es kaum erwarten, dass alle ihre Geschwister noch einmal wie früher unter einem Dach versammelt sind, bevor die Eltern das Haus verkaufen. Noch ein unbeschwertes, fröhliches letztes Wochenende mit der Familie! Die Entscheidung für ein College, das Wiedersehen mit ihrem Kindheitsschwarm Jesse Foster – das alles kann warten. Jetzt zählt für Charlie nur, dass das Wochenende perfekt wird. Doch das Wochenende steuert eher auf ein vollkommenes Desaster zu …

»Lektüre mit Humor und Herz, ein wunderbares Sommerbuch für Fans von Jenny Han und Susan Colasanti.«

VOYA, starred review (06. Juni 2019)

Aus dem Englischen von Franka Reinhart
Originaltitel: Save the Date
Originalverlag: Simon & Schuster, US
eBook epub (epub), 5 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-641-23805-6
Erschienen am  13. April 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Ein witziger Roman für Zwischendurch

Von: Stefanie_ booksweetbook

06.07.2020

Mit "Save the Date" ist der Autorin Morgan Matson, ein witziger und spritziger Sommerroman gelungen. Wir lernen Charlie kennen, sie ist die jüngste von fünf Geschwistern und lebt noch zu Hause. Sie ist aufgregt, denn die Hochzeit ihrer Schwester steht bevor und dafür kommen alle anderen nach Hause. Sie freut sich endlich wieder alle um sich zu haben. Es ist ein chaotischer Haufen und die Autorin schafft es, alle gut darzustellen. Ich hatte von jedem ein Bild vor Augen. Die Dialoge sind witzig, frech und sorgen für einige Lacher und Schmunzler. Natürlich läuft bei dieser Hochzeit und den Vorbereitungen alles schief, was schief gehen kann. Es war amüsant, aber auch etwas übertrieben und vorhersehbar. In diesem Roman steht eindeutig die Familie, das Familienleben, der Umgang miteinander und die Probleme die bei so vielen Mitgliedern einhergehen, im Vordergrund. Mir hat das gut gefallen. Hin und wieder plätscherte die Geschichte vor sich hin und es zog sich dann ein bisschen, da kam dann ein bisschen Langeweile auf. Insgesamt eine nette und witzige Geschichte, über das Leben in einer Großfamilie.

Lesen Sie weiter

Das perfekte Sommerbuch

Von: Mich1212

11.05.2020

Hier geht es um Charlie und Charlie ist die jüngste Schwester von 5 anderen Geschwistern. Die Geschichte handelt von der Hochzeit von Charlies Schwester, diese Hochzeit läuft aber nicht so glatt wie sie es gerne hätten, denn einfach alles geht schief, was nir schief gehen kann. Ich mochte Charlie als Protagonistin sehr gerne, ich mochte sie von Seite eins sehr gerne, nur die anderen Charaktere fand ich teilweise etwas unausgearbeitet und auch flach. Jedoch als Gesamtpaket fand ich diese Großfamilie unglaublich lustig und würde sehr gerne ein paar Tage mit ihnen verbringen. Die Handlung passt für mich perfekt in den Sommer ,da die Geschichte unglaublich locker und lustig war. Der Schreibstil war ebenfalls sehr einfach und man flog nur so durch die Seiten. . Da bei dieser Hochzeit ALLES schief ging, fand ich das Buch etwas vorhersehbar und dadurch etwas übertrieben. Nichtsdestotrotz hat die Geschichte unglaublich viel Spaß gemacht und dadurch habe ich den Buch 3,5⭐ gegeben

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Die international erfolgreiche Jugendbuchautorin Morgan Matson studierte Schreiben für junge Leser an der New School in New York. Road-Trips quer durchs Land sind ihre große Leidenschaft und sie hat schon drei Mal die USA durchreist ... bis jetzt. Geboren wurde sie an der Ostküste, lebt jetzt aber in Los Angeles.

Zur Autor*innenseite

Franka Reinhart, Jahrgang 1972, hat Übersetzung mit fachlichem Schwerpunkt Psychologie studiert und überträgt seit knapp 20 Jahren Sachbücher, Belletristik und Jugendliteratur aus dem Englischen ins Deutsche, darunter Jane Casey, Morgan Matson, Colleen McCullough, Catherine Rider, Paul Theroux und Ella Woodward/Mills. Außerdem organisiert sie Lesungen und Veranstaltungen rund um das Thema Literaturübersetzung, u.a. im Rahmen des Übersetzerzentrums der Leipziger Buchmesse. Nebenbei singt sie Sopran, liebt ihren Garten und lebt mit ihrer Familie in Leipzig.

Zur Übersetzer*innenseite

Pressestimmen

»Matsons Studie falscher Nostalgie ... ist eine der ansprechendsten und entlarvendsten Versionen, die ich in einer YA-Liebeskomödie seit Langem gelesen habe. «

Bustle (06. Juni 2019)

»Eine romantische Komödie der Irrungen.«

Publishers Weekly (06. Juni 2019)

»Eine spritzige Sommergeschichte.«

Booklist (06. Juni 2019)

»Es ist sehr lustig, es ist sehr warmherzig […] und es eignet sich hervorragend für den heißen Sommer im Garten.«

»Wer temporeiche Bücher mag, ist mit diesem Roman gut bedient. Er hat nur wenige Längen und punktet mit einem tiefgründigen Humor.«

»Ein wunderschönes Wohlfühlbuch, das man einfach nicht mehr aus der Hand legen kann!«

»Wir fanden beide, dass die Geschichte totale „Modern-Family-Vibes“ und einen großen Unterhaltungsfaktor hat.«

»Ein wirklich schönes, sommerliches Wohlfühl-Buch, genauso wie ich es erwartet hatte.«

»Die Dialoge sind witzig, frech und sorgen für einige Lacher und Schmunzler.«

»Unwiderstehlich.«

Refinery29 (06. Juni 2019)

Weitere E-Books der Autorin