VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Wie Sie unvermeidlich glücklich werden Eine Psychologie des Gelingens

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 13,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 17,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-17492-7

Erschienen: 12.10.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Video

  • Termine

  • Links

  • Service

  • Biblio

ZUM GLÜCK – EIN NEUER LÜTZ!

Der Psychiater und Psychotherapeut Manfred Lütz, Autor von »Irre! Wir behandeln die Falschen!«, schreibt ein fulminantes Buch über Glückssucht und anderen ganz normalen Irrsinn.

Er präsentiert die gesamte Geschichte der Philosophie locker und allgemeinverständlich als eine kleine Geschichte des Glücks. Vor allem aber weist er ganz ernsthaft Wege, wie man tatsächlich unvermeidlich glücklich werden kann. Eine steile These – Manfred Lütz belegt sie mit verblüffenden Geschichten und schlüssigen Argumenten – witzig, durchdacht und scharfsinnig.

Am Ende wundert man sich, warum so viele glückshungrige Menschen so lange auf so viel ›Glücksschrott‹ hereinfallen konnten.

»Wie Sie UNVERMEIDLICH GLÜCKLICH werden« ist ein unterhaltsames Aufklärungsbuch zum Selberdenken. Ein befreiendes Buch für jeden, der mehr Spaß am Leben haben will.

  • Das ultimative Glücksbuch!

  • Manfred Lütz' philosophisch-psychologische Reise zum Glück

  • Warum Sie sich danach alle weiteren Glücksbücher sparen können

  • Wie Psychotherapie unglücklich macht

  • Warum Hirnforscher sich nicht fortpflanzen sollten

  • Ein fulminantes Buch über Glückssucht und anderen ganz normalen Irrsinn

Zum Interview mit Manfred Lütz

"Fesselnd wie ein Krimi."

Bunte, Heft 43 - Buchmessespecial (15.10.2015)

Manfred Lütz (Autor)

Dr. Manfred Lütz ist Psychiater, Psychotherapeut und Theologe. Er ist Chefarzt des Alexianer-Krankenhauses in Köln und Autor mehrerer Bestseller, darunter: „Gott – Eine kleine Geschichte des Größten“, „Irre! Wir behandeln die Falschen: Unser Problem sind die Normalen“, „Bluff! Die Fälschung der Welt“, „Wie Sie unvermeidlich glücklich werden“ und zuletzt zusammen mit Jehuda Bacon „Solange wir leben, müssen wir uns entscheiden. Leben nach Auschwitz“. Darüber hinaus ist Lütz Kabarettist und nimmt als Autor in mehreren überregionalen Zeitungen regelmäßig zu aktuellen Themen Stellung.

"Fesselnd wie ein Krimi."

Bunte, Heft 43 - Buchmessespecial (15.10.2015)

"Ein lesenswertes Buch."

Denis Scheck, ARD, Druckfrisch (01.11.2015)

"Auf witzige und scharfsinnige Weise lädt er zum gekonnten Nachdenken über das eigene Glück ein."

Main-Post, Würzburg

"Das Glück im Moment suchen, es im Kleinen zu erkennen, das lehrt dieses Buch, das auf jeden Fall ein paar Stunden entspannende Lektüre verheißt."

Passauer Neue Presse (04.04.2016)

06.11.2017 | 19:30 Uhr | Bonn

Manfred Lütz berichtet von seiner Begegnung mit Jehuda Bacon, der ihm im Januar 2016 in einem mehrtätigen Interview von seinem Leben nach Auschwitz erzählte. Ein berührender Vortrag.

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Münster-Carré
Gangolfstr. 14
Gangolfsaal
53111 Bonn

Weitere Informationen:
Katholische Kirchengemeinde St. Martin Münsterladen
53111 Bonn

Tel. 0228/2808899, mail@muensterladen.de

09.11.2017 | Wels

Manfred Lütz berichtet von seiner Begegnung mit Jehuda Bacon, der ihm im Januar 2016 in einem mehrtätigen Interview von seinem Leben nach Auschwitz erzählte. Ein berührender Vortrag.

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

17.11.2017 | 19:30 Uhr | Regensburg

Prof. Dr. Manfred Lütz ist mit seinem Buch "Warum Sie unvermeidlich glücklich werden" zu Gast in der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Ostbayerische Technische Hochschule (OTH)
Seybothstr. 2
Hörsaal S051
93053 Regensburg

Tel. 0941-5971612, elisabeth.rieger@bistum-regensburg.de

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-17492-7

€ 13,99 [D] | CHF 17,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Gütersloher Verlagshaus

Erschienen: 12.10.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Gebundenes Buch)

Macht Spaß zu lesen!

Von: Frank Behrendt  aus Köln Datum: 14.02.2016

Ich hab den neuen Lütz jeden Abend vorm Einschlafen gelesen - und ich habe definitiv nicht schlechter geschlafen - im Gegenteil:) Ein Buch mit vielen interessanten Aspekten, es macht Spaß es zu lesen und jeder nimmt daraus etwas mit. Ich auch. Daher: Vielen Dank!

Sehr schön

Von: Brigitte  aus Köln Datum: 06.10.2015

Ich durfte das Buch vorab lesen. Es hat sich gelohnt. Manfred Lütz eröffnet auf seine uns bekannte Art eine kleine Geschichte des Glücks, die uns dazu animiert, unser eigenes Glück zu finden. Unbedingt lesenswert und zu empfehlen!

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors