Der kleine Drache Kokosnuss im Spukschloss

(3)
Hardcover
8,99 [D] inkl. MwSt.
9,30 [A] | CHF 12,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Keine Angst vor Gespenstern! Neues vom kleinen Drachen Kokosnuss.

Vor einem nächtlichen Gewitter retten sich der kleine Drache Kokosnuss und seine Freundin Matilda ins Schloss Klippenstein. Doch an eine geruhsame Nacht ist nicht zu denken: Beim zwölften Schlag der Turmuhr taucht ein kopfloses Gespenst auf und versetzt die Freunde in Angst und Schrecken. Von einem Gespenster-Experten erfahren Kokosnuss und Matilda, dass im Schloss die Gespensterdame Klemenzia haust, die niemanden in ihrer Nähe duldet. Höchste Zeit, das ungehobelte Gespenst in seine Schranken zu weisen …

Die Geschichten über die aufregenden Abenteuer, die der kleine Drache Kokosnuss mit seinen Freunden erlebt, sind inzwischen wahre Kinderbuchklassiker. Ingo Siegner schreibt über Freundschaft und Mut und fügt liebenswert-originelle Illustrationen hinzu. Die »Dein-Spiegel-Bestseller«-Reihe eignet sich perfekt zum Vor- und Selberlesen.

"Der kleine Drache Kokosnuss ist wunderbar zum Vor- und Selberlesen."

FAZ

Originalverlag: cbj
Mit Illustrationen von Ingo Siegner
Hardcover, Pappband, 80 Seiten, 15,5 x 21,0 cm
Mit fbg. Illustrationen
ISBN: 978-3-570-13039-1
Erschienen am  18. August 2008
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Pekanuss? Muskatnuss? Nein! Der kleine Drache Kokosnuss … im Spukschloss

Von: MintyAnchor

01.05.2020

Mama sagt „Der kleine Drache Kokosnuss im Spukschloss“ von Ingo Siegner ist nicht wirklich gruselig und daher auch für Kinder im Vorschulalter bestens geeignet. Vor allem die liebevollen Illustrationen, die die Texterfassung beim Zuhören perfekt unterstützen, gefallen mir als Mutter sehr. Die Mittlere sagt „Mama, da ist die Maus!“ – Natürlich! Denn was wäre ein Drache Kokosnuss-Buch ohne die Suche nach der kleinen Maus? Eben. Absolutes Highlight für meine Mittlere war allerdings das Wiedersehen oder besser Wiedererkennen von Gerd, Kokosnuss und Matilda.

Lesen Sie weiter
Von: Bianca O. aus Bielefeld

25.04.2012

Wieder einmal gelingt es Ingo Siegner seine kleinen und auch großen Fans mit dem neuen Abenteuer zu unterhalten! Es kommen neue und auch "alte" Bekannte in diesem Abenteuer vor. Mit alten und neuen Freunden siegt auch in diesem Buch der Einfallsreichtum des kleinen Drachen! Wer dieses Buch gelesen hat, der fürchtet sich bestimmt nicht mehr vor Gespenstern und Vampiren! Gespannt warten wir auf das nächste Abenteuer!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Ingo Siegner wurde 1965 in Hannover geboren. Dort lebt und arbeitet er als freier Autor und Illustrator. Für Nachbarskinder erfand er die Geschichten vom kleinen Drachen Kokosnuss, der sich binnen kurzer Zeit zum beliebten Kinderbuch-Character entwickelte. Mittlerweile sind nicht nur die Bücher und Hörbücher, sondern auch das dazugehörende Merchandising-Programm eine echte Erfolgsgeschichte.

© Random House/Isabelle Grubert
Ingo Siegner

Links

Pressestimmen

"Siegners Fabulieren macht das Buch zum Erlebnis, seine heiteren Illustrationen sind wunderbar."

Basler Zeitung