VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Die Entscheidung Kriminalroman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 22,99 [D] inkl. MwSt.
€ 23,70 [A] | CHF 32,50*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-7645-0441-0

Erschienen:  05.09.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Termine

  • Links

  • Service

  • Biblio

Was, wenn du im falschen Moment die falsche Entscheidung triffst?

Eigentlich will Simon mit seinen beiden Kindern in Südfrankreich ein ruhiges Weihnachtsfest feiern. Doch dann kommt alles ganz anders: Die Kinder sagen ihm kurzfristig ab, seine Freundin gibt ihm den Laufpass, und auf einem Strandspaziergang begegnet er einer jungen, völlig verwahrlosten Frau: Nathalie, die weder Geld, Papiere noch eine Unterkunft hat, die fürchterlich abgemagert und hochgradig verängstigt ist. Sie tut ihm leid, und er bietet ihr seine Hilfe an. Nicht ahnend, dass er durch diese Entscheidung in eine mörderische Geschichte hineingezogen wird, deren Spuren bis nach Bulgarien führen. Und zu Selina, einem jungen Mädchen, das ein besseres Leben suchte und in die Hände skrupelloser Verbrecher geriet. Ihr gelingt die Flucht, doch damit löst sie eine Kette von Verwicklungen aus, die Simon und Nathalie, tausende Kilometer entfernt, in der Provence zum Verhängnis werden …

Video, Interview & Beiträge zu Charlotte Link

Fünf Fragen an Charlotte Link Zum Interview

»Charlotte Link lässt den Leser ganz tief in die Psyche der unterschiedlichen Charaktere blicken und baut streckenweise eine so hohe Spannung auf, dass man beim Umblättern die Luft anhält.«

freundin (07.09.2016)

Charlotte Link (Autorin)

Charlotte Link, geboren in Frankfurt/Main, ist die erfolgreichste deutsche Autorin der Gegenwart. Ihre Kriminalromane sind internationale Bestseller, auch »Die Betrogene« und zuletzt »Die Entscheidung« eroberten wieder auf Anhieb die SPIEGEL-Bestsellerliste. Allein in Deutschland wurden bislang 28,5 Millionen Bücher von Charlotte Link verkauft; ihre Romane sind in zahlreiche Sprachen übersetzt. Charlotte Link lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Frankfurt/Main.

»Charlotte Link lässt den Leser ganz tief in die Psyche der unterschiedlichen Charaktere blicken und baut streckenweise eine so hohe Spannung auf, dass man beim Umblättern die Luft anhält.«

freundin (07.09.2016)

»Charlotte Link hat einmal mehr belegt, warum sie mit mehr als 26 Millionen verkaufter Bücher zu den erfolgreichsten deutschen Autorinnen gehört«

Frauke Kaberka/dpa (06.09.2016)

»Mehr Bücher verkaufen, als Charlotte Link es macht, geht eigentlich gar nicht.«

Hamburger Abendblatt (01.09.2016)

»Link macht mal wieder alles richtig! […]Realistisch, fesselnd und schonungslos. Dieser 576-Seiten-Schinken ist keine Seite zu lang!«

Bild am Sonntag (04.09.2016)

»Charlotte Link bleibt eine Meisterin darin, schwierige Themen auf eingängige Art und Weise zu verarbeiten, ohne dass die literarische Qualität auf der Strecke bleibt.«

KRIMI –Das Magazin (26.09.2016)

mehr anzeigen

19.10.2018 | 20:00 Uhr | Lüneburg

Lesung im Rahmen des Lüneburger Krimifestivals. Moderation: Alida Gundlach.
Eintritt: VVK € 18 (+ VVK-Gebühren), AK € 20,-
Tickets über: www.krimifestival-lg.de

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Filmpalast Lüneburg
Fährsteg 1
21337 Lüneburg

Weitere Informationen:
Lünebuch GmbH
21335 Lüneburg

Tel. 04131/75474-0, info@luenebuch.de

20.10.2018 | 20:00 Uhr | Braunschweig

Lesung im Rahmen des Krimifestival Braunschweig
Moderation: Bärbel Schäfer
Die Veranstaltung ist bereits ausverkauft.

Krimifestival Braunschweig

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

C1-Cinema
Lange Straße 60
38100 Braunschweig

Weitere Informationen:
Buchhandlung Graff GmbH
38100 Braunschweig

Tel. 0531/480890, infos@graff.de

25.10.2018 | 19:30 Uhr | Unna

Lesung im Rahmen des Festivals Mord am Hellweg. Moderation: Bärbel Schäfer
Eintritt: VVK € 21,90 / erm. € 19.90; AK € 26,- / erm. € 23,-
Tickets über: www.mordamhellweg.de oder Tel.: 02303/963850

Mord am Hellweg

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Erich-Göpfert-Stadthalle
Parkstraße 44
59425 Unna

Weitere Informationen:
Westfälisches Literaturbüro e.V.
59423 Unna

Tel. 02303/963850

26.10.2018 | 20:00 Uhr | Bitburg

Lesung im Rahmen des Eifel Literatur Festival
Moderation: Bärbel Schäfer
Eintritt: VVK € 20,- / Ak € 23,-. Die Veranstaltung ist bereits ausverkauft.

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Stadthalle Bitburg
Römermauer 4
54634 Bitburg

Weitere Informationen:
LiteraturBüro Eifel
54595 Prüm

Tel. 06551/4399

06.11.2018 | 20:00 Uhr | München

Lesung im Rahmen des Krimifestivals München, in Kooperation mit Hugendubel.
Moderation: Günter Keil
Eintritt: € 18,-
Tickets über www.hugendubel.de oder Tel. 089/30757575 (mit Kundenkarte 30% Rabatt) bzw. über www.muenchenticket.de

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Gasteig / Carl-Orff-Saal
Rosenheimer Str. 5
81667 München

Weitere Informationen:
Heinrich Hugendubel GmbH & Co. KG Zentrale
80636 München

info@hugendubel.de

07.11.2018 | 20:00 Uhr | Hamburg

Lesung im Rahmen des Hamburger Krimifestivals.
Moderation: Bärbel Schäfer
Tickets unter www.krimifestival-hamburg.de.
Der VVK beginnt am 1.9.2018

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Kampnagel / K 6
Jarrestr. 20
22303 Hamburg

Weitere Informationen:
Krimifestival Hamburg

15.11.2018 | 20:15 Uhr | Wiesbaden

Lesung
Moderation: Bärbel Schäfer
Eintritt: € 12,-
Kartenreservierung über Tel.: 0611/34157-0

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

20.11.2018 | 20:00 Uhr | Sulingen

Lesung und Gespräch im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Literatur vor Ort" in Kooperation mit Radio Bremen Zwei.
Moderation: Hilke Theessen
Eintritt: € 20,- / 15,- / 8,-
Tickets über: www.kulturverein-sulingen.de

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Stadttheater Sulingen
Schmelingstraße 37
27232 Sulingen

Weitere Informationen:
Kreissparkasse Grafschaft Diepholz
49356 Diepholz

26.11.2018 | 20:00 Uhr | Berlin

Lesung und Gespräch
Moderation: Thomas Böhm
Eintritt: VVK € 13,- (plus Gebühren) / AK € 14,50
Tickets über Tel.: 030/93 93 58 555

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Pfefferberg Theater
Schönhauser Allee 176
10119 Berlin

Weitere Informationen:
Thalia Buchhandlung Berlin GmbH & Co. KG VST 331 ALEXA am Alexanderplatz
10179 Berlin

Tel. 030/2758162-0, thalia.berlin-alexa@thalia.de

27.11.2018 | 16:00 Uhr | Berlin

Signierstunde

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

17.01.2019 | 20:00 Uhr | Bonn

Lesung und Gespräch
Moderation: Antje Deistler
Eintritt: € 8,- / Schüler & Studenten € 5,-
Kartenresrvierung über Tel.: 0228/1849780

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Thalia Universitätsbuchhandlung GmbH Im Metropol VST 233
Markt 24
53111 Bonn

Tel. 0228-1849780, thalia.bonn-metropol@thalia.de

24.01.2019 | 20:00 Uhr | Baden-Baden

Lesung
Eintritt: VVK € 20,- / AK: € 23,- (inkl. € 5,- Casino Eintritt)
Kartenreservierung über: reservix; Thalia: 07221/30138-0 oder Casino Baden-Baden: 07221/30240
Moderation: Alida Gundlach

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Casino Baden-Baden
Kaiserallee 1
76530 Baden-Baden

Tel. 07221/30240

Weitere Informationen:
Thalia Buchhandlung der Reinhold Gondrom GmbH & Co. KG VST 415
76530 Baden-Baden

Tel. 07221/30138-0, thalia.baden-baden@thalia.de

29.01.2019 | 20:30 Uhr | Würzburg

Lesung und Gespräch
Moderation: Alida Gundlach
Eintritt: € 15,-
Kartenreservierung unter: www.hugendubel.de (mit Kundenkarte 30% Rabatt)

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Buchhandlung Hugendubel
Kürschnerhof 4-6
97070 Würzburg

Tel. 0931/66099-11, kd-wbg@hugendubel.de

ORIGINALAUSGABE

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 576 Seiten, 13,5 x 21,5 cm

ISBN: 978-3-7645-0441-0

€ 22,99 [D] | € 23,70 [A] | CHF 32,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen:  05.09.2016

  • Leserstimmen

  • Buchhändlerstimmen

  • Rezension verfassen

Von: YVONNE MEYNS  aus HAMBURG Datum: 19.05.2018

Sehr spannend und immer wieder total überraschende Wendung...

"Was,wenn du im falschen Moment die falsche Entscheidung triffst?"

Von: Ayda Datum: 29.10.2017

https://www.instagram.com/alwaysinafairytale/?hl=de

Kurzer Inhalt:
In dem aktuellen Kriminalroman von Charlotte Link gibt es wie gewohnt von ihr unterschiedliche Erzählstränge. Einerseits lernen wir Simon kennen, der eigentlich mit seinen zwei Kindern Weihnachten in Südfrankreich verbringen möchte,allerdings sagt ihm seine Ex-Frau kurzfristig ab. Er hat zwar eine neue Freundin aber die war aufgrund der Kinder nicht mit eingeplant und auch so läuft die Beziehung nicht gerade rosig, eine Trennung ist in Sicht. Frustriert über seine Lebenssitution schlendert er am Strand entlang und wird Zeuge einer Auseinanderesetzung zwischen einer Frau und zwei Männern, ohne zu ahnen,dass sein Leben sich dadurch verändern wird, ergreift er Zivilcourage und greift ein...

Der andere Erzählstrang beschreibt die auswegslose Situation einer Familie in Bulgarien. Die Eltern Kiril und Ivana, sowie fünf Kinder, die nicht mehr wissen wie sie die nächsten Tage über die Runden kommen können und sie eines Tages einen großen Fehler begehen und ohne es zu merken, ihre älteste Tochter in die Hölle schicken...

Meine Meinung:
Ich hatte schon länger kein Buch mehr von der Autorin gelesen,die zu meinen Liebsten Autorinnen gehört,daher war ich sehr neugierg. Ich kam sehr gut in die Geschichte und das Buch hat sich super gelesen, es war durchweg ein Spannungbogen da. Die Themen, die in dem Buch behandelt werden sind allerdings nicht neu,dennoch wichtig genug,um diese immer wieder zu thematisieren. Es geht um Menschenhandel, Korruption und v.m. Die Protagonisten waren mir allerdings etwas zu entfernt, ich konnte keine großen Sympathien oder Besonderheiten aufbauen. Es gab auch einige Wendungen in der Handlung,die ich gut fand. Ich bedanke mich ganz herzlich bei Charlotte Link und dem Blanvaleverlag für das Buch. Ich habe das Buch sehr gern gelesen und vergebe 4 Sterne !!!

Autorin:

Charlotte Link, geboren in Frankfurt/Main, ist die erfolgreichste deutsche Autorin der Gegenwart. Ihre Kriminalromane sind internationale Bestseller, auch Die Betrogene und zuletzt Die Entscheidung eroberten wieder auf Anhieb die SPIEGEL-Bestsellerliste. Allein in Deutschland wurden bislang über 26 Millionen Bücher von Charlotte Link verkauft; ihre Romane sind in zahlreiche Sprachen übersetzt.
Charlotte Link lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Frankfurt/Main.
(Quelle: www.randomhouse.de)

Von: Doris Oberauer aus Grieskirchen Datum: 02.11.2016

Buchhandlung: Thalia.at

Charlotte Link schafft es, eine Spannung zu erzeugen, die mich erst auf den letzten Seiten des Krimis wieder los lies. Wie immer ein super spannender Krimi.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin