VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

So wollen wir leben! Die 10 Zukunftshoffnungen der Deutschen

oder mit einem Klick
bestellen bei:

€ 19,99 [D] inkl. MwSt.
€ 20,60 [A] | CHF 26,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-579-07076-6

Erschienen: 22.09.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Zukunft ist machbar! Eine Agenda für die nächste Generation

»Ein Buch von Opaschowski ist wie eine Achterbahnfahrt: Man liest sich zunächst in freie, luftige Höhen und saust dann mit Blick auf die Realität wieder in die Tiefen gesellschaftlicher Verwerfungen. Dennoch löst man bei Opaschowski immer wieder eine Fahrkarte« (SZ)

Wie können die Reformlücken in der Finanz- und Steuerpolitik geschlossen werden? Wie geht es mit der Energiewende weiter? Wie können wir uns gegen Datendiebstahl schützen? Wie kann das Sozial- und Rentensystem zukunftsfest gemacht werden?
Horst W. Opaschowski befasst sich in seinem neuen Buch mit den drängenden Fragen der Gegenwart, in der die Politik den Mut zur Weitsicht verloren hat. Darin bewegt er sich im Spannungsfeld zwischen berechtigtem Alarmismus und dem notwendigen Optimismus, Deutschlands Zukunft gestalten zu können. Die Weichen müssen neu gestellt werden im Interesse kommender Generationen und nicht auf ihre Kosten!

  • Eine glänzende und pointierte Analyse mit hoffnungsvollen Schlussfolgerungen

  • Stichhaltige Antworten des »Mr. Zukunft« auf die drängenden Fragen der Gegenwart

Horst W. Opaschowski (Autor)

Prof. Dr. Horst W. Opaschowski, Zukunftswissenschaftler und Berater für Wirtschaft und Politik, 1979 bis 2010 Gründer und Wissenschaftlicher Leiter der Stiftung für Zukunftsfragen (ehemals BAT Freizeit-Forschungsinstitut) in Hamburg. Er hat sich im In- und Ausland als „Mr. Zukunft“ (dpa) einen Namen gemacht. Er gilt als Visionär mit Augenmaß und Bodenhaftung. Zugleich agiert er als „leidenschaftlicher Anwalt für eine neue Generationengerechtigkeit“ (DIE ZEIT). "Wenn einer darüber Auskunft geben kann, wohin sich die deutsche Gesellschaft in den nächsten Jahren entwickelt, dann dieser moderne Seher." (DIE WELT)

www.opaschowski.de

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 219 Seiten, 13,5 x 21,5 cm

ISBN: 978-3-579-07076-6

€ 19,99 [D] | € 20,60 [A] | CHF 26,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Gütersloher Verlagshaus

Erschienen: 22.09.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors

  • Empfehlungen zum Buch