VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Deathline - Ewig dein

Die Deathline-Reihe (1)

Gekürzte Lesung mit Friederike Walke

Ab 12 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 13,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download (gek.) ISBN: 978-3-8371-3819-1

Erschienen:  20.03.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Bis dass der Tod uns scheidet ...

Als sich die 16-jährige Josie in die langen Ferien stürzt, ahnt sie nicht, dass ein Sommer vor ihr liegt, der ALLES verändern wird.

Die Gegend aus der sie stammt, mag zwar in den Mythen der Ureinwohner immer wieder Schauplatz mysteriöser Ereignisse gewesen sein, aber daran erinnert in der idyllischen Kleinstadt, aus der sie kommt, heute wenig. Wie eng diese beiden Welten aber immer noch miteinander verwoben sind, wird Josie nach und nach klar, als sie den faszinierenden Ray kennen und schließlich auch lieben lernt. Doch diese Liebe darf nicht sein, denn Ray hat nur EIN Ziel: sein schützendes Amulett wiederzufinden und dann die Grenze zum Reich der Toten zu überschreiten. Denn dort gehört er hin …

Lebendig und mitreißend interpretiert von Friederike Walke

DIE BÜCHER DER AUTORIN

Die Deathline-Reihe

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Janet Clark (Autorin)

Janet Clark wollte schon als Kind nur eins: Romane schreiben! Wenn’s geht: spannend! Doch zwischen ihr und dem ersehnten Berufsziel sollten noch etliche Jahre, Länder und Berufe liegen, bis Janet Clark ihr erstes Manuskript einreichte. Dann allerdings stellte sich der Erfolg nahezu postwendend ein. Mittlerweile fiebert eine große Fangemeinde ihrer nächsten Veröffentlichung entgegen. Nachdem sie sich zunächst dem Thriller-Genre zugewandt, spielt sie nun bei ihrem brandneuen Jugendbuchprojekt Ewig Dein - Deathline ihre Stärken, was Spannung und Atmosphäre angeht, voll aus und wendet sich der Geschichte einer großen, alle Widerstände überwindenden Liebe zu.

Mehr über die Autorin unter www.janet-clark.de


Friederike Walke (Sprecherin)

Friederike Walke, geboren 1984, erhielt 2007 ihr Diplom an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin und war von 2007 bis 2012 festes Ensemblemitglied am Hans Otto Theater Potsdam. Seit 2012 arbeitet sie freiberuflich und ist auch als Synchronsprecherin (u. a. Cinderella) tätig.

Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: ca. 6h 50 min

ISBN: 978-3-8371-3819-1

€ 13,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj audio

Erschienen:  20.03.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Gebundenes Buch)

Deathline - Ewig dein

Von: My Book Dream Datum: 11.10.2018

https://myboookdream.wordpress.com

Ich war sehr überrascht von diesem Buch! Janet Clark hat es geschafft das es Mystisch ist aber man nicht gleich das Gefühl hat sich in einen Menschen mit verrückten Ansichten zu verändern.

Wenn man das Buch einmal in die Hand genommen hat, will man es nicht mehr los lassen, weil es einen so in den Band zieht.

Es gab auch Momente in denen ich einen großen Klos in meinem Hals hatte und die tränen mit Kraft zurückhalten musste.

Ich empfehle „Deathline – Ewig dein“ an Erwachsene und Jugendliche die Lust haben in eine Welt ein zu tauchen in der man mehr sieht als nur mit dem bloßen Auge und man es Mystisch haben möchte….

Janet Clark – Ewig Dein – Deathline

Von: Sandy Kolbuch Datum: 17.09.2018

www.schwarzlicht.tv

Die Faszination der Unsterblichkeit bewegt die Menschheit seit Jahrzehnten. Meist wurde sie mit Vampiren in Verbindung gebracht. Die deutsche Autorin Janet Clark beschreibt in ihrem Roman „Ewig Dein – Deathline“ (cbj), der den Auftakt zu einer neuen und ganz grandiosen Reihe liefert, auf erfrischende Art und Weise die Unsterblichkeit als Ritus des indianischen Yowama-Stammes: Mit vierzehn Jahren beschließt Josie ihr Leben in die Hand zu nehmen. Sie schnitzt eine tiefe Kerbe in einen Kwaohibaum und versenkt ihren Taufanhänger darin, im Tausch gegen eine aufregende Bestimmung und eine große Liebe. Zwei Jahre vergehen, in denen Josies Leben auf den Kopf gestellt werden. Nachdem ihre Mutter bei einem Autounfall zu Tode kam und sich ihr schwerverletzter Vater mühsam zurück ins Leben kämpften musste, blieben die Arbeiten auf der Ranch an Josie und ihrem älteren Bruder Patrick hängen. Doch die Familie hielt zusammen und konnte weiterhin den Betrieb aufrecht erhalten. Mit ihren sechzehn Jahren ist Josie nicht nur einer erfahrene Reiterin, die wilde Mustangs zähmt, sondern auch eine engagierte Geschäftsfrau. Routiniert arbeitet sie neben der Schule im Betrieb mit und führt die Pensionsgäste durch die Wälder von Angels Keep. In den Sommerferien nimmt sie tatkräftig zudem noch eine Arbeit bei ihrer Freundin Dana ein, deren Eltern einen Virtual Dome betreiben und genießt die wenig freie Zeit mit ihrem Freund Gabriel verbringen. Doch als der Greeny (Yowama-Indianer) Ray in ihr Leben tritt, wird die kleine Stadt von mysteriösen Ereignissen heimgesucht. Josie taucht ein in eine Welt voller Mythen und Legenden, in der sich Leben und Tod vereinen. Zudem gerät ihr Familienleben mächtig durcheinander. Und doch kann Josie sich nicht von Ray trennen, in den sie sich unsterblich verliebt hat. Als auch er ihr seine Liebe gesteht, scheint ihr großer Traum endlich wahrzuwerden. Doch dann wird sie mit einer schrecklichen Wahrheit konfrontiert, die ihr die Luft zum Atmen nimmt.
Bereits das Cover ist sehr ansprechend und versprüht Magie. Der Klappentext wagt nur eine Andeutung dessen, was den Leser erwartet. Die Geschichte beginnt mit dem Wunsch eines Mädchens und endet mit einer großen Bestimmung, die Lust auf mehr macht. Das Buch wird aus Josies Perspektive erzählt, sodass der Leser stets Einblick in ihr Seelenheil bekommt. Wie eine Art Tagebuch berichtet sie dem Leser, was ihr widerfahren ist. Immer wieder deutet sie dabei an, dass ihre Geschichte einen unerwartetem Höhepunkt bereithält, mit dem man nie rechnen würde. Daher fällt es einem wirklich sehr schwer, das Buch zwischenzeitlich aus der Hand zu legen. Die mystischen Ereignisse durchziehen die Handlung wie ein roter Faden. Schnell wird einem klar, dass alles zusammenhängt und am Ende etwas ganz Großes auf einen zukommt. Worum es sich aber genau handelt, kann man nur sehr schwer erahnen, wodurch die Spannungskurve sehr hoch ist. Trotz der vielen Andeutungen lässt sich die Geschichte nicht erahnen, was ein ganz großer Pluspunkt für das Buch ist. Clark ist es gelungen eine sehr detailreiche Kulisse für ihre Geschichte zu erschaffen, die dem Zuschauer das Leben von Josie direkt vor der geistige Auge projektiert. Sei es nun das Leben auf der Ranch, die gemeinsamen Stunden mit ihren Freunden in der Eisdiele oder die heimlichen Treffen mit Ray im dunklen Wald, jeder Moment wird ausgekostet. Dadurch wirken auch die Ereignisse und die Geschichte von Ray trotz der phantastischen Gestaltung stets authentisch und glaubhaft. Mit Josie und Ray sind zwei starke Persönlichkeiten im Fokus der Geschichte platziert, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Sie scheinen beinahe unterschiedlichen Welten zu entstammen und doch sind sie füreinander bestimmt. Was sich romantisch anhören mag, ist keinesfalls kitschig inszeniert, sondern durch äußere Bedingungen bestärkt. Ray und Josie verlieben sich nicht einfach ineinander, sondern werden von einer großen Kraft zusammengeführt, die die Grenze zwischen Leben und Tod zu überwinden weiß. Neben der phantastischen Ebene hält der Roman aber auch Elemente von Krimi und Thriller bereit, die dem Zuschauer den Atem zu rauben weiß. Spannung, Humor und Romanze vereinen sich zu einem sehr gelungenen Mix, dem auch eine Prise Dramatik hinzugefügt wurde. Der Leser lacht und meint mit Josie, hofft und bangt und findet am Ende seine Ruhe. Doch möge die Ruhe nicht allzu lange währen und bald der zweite Teil der Reihe erscheinen, an dem die Autorin momentan noch arbeitet.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin