VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Deutschland im Blaulicht Notruf einer Polizistin

Ungekürzte Lesung mit Marion Gretchen Schmitz

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 17,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download ISBN: 978-3-8371-3523-7

Erschienen: 30.11.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

»Ein authentischer Bericht aus dem Polizeialltag.«
Arnold Plickert, Gewerkschaft der Polizei, Nordrhein-Westfalen

Tania Kambouri hatte genug. Wieder einer dieser Einsätze, bei denen ihr kein Respekt entgegengebracht, sondern sie stattdessen wüst beschimpft und beleidigt wurde. Der türkischstämmige Mann, der die Polizei um Hilfe gerufen hatte, war empört: Was wollte diese »Bullenschlampe« von ihm? Warum kam eine Frau – und kein Mann – zum Einsatzort? Vorkommnisse dieser Art erleben Polizisten im Einsatz immer öfter. Als Polizistin und Frau griechischer Abstammung ist Tania Kambouri den Angriffen auf der Straße besonders häufig ausgesetzt. Jetzt setzt sie sich zur Wehr: »Ich will den Finger in die Wunde legen, auch wenn mir bewusst ist, wie explosiv das Thema ist«.

Marion Gretchen Schmitz (Sprecherin)

Marion Gretchen Schmitz lebt und arbeitet als freie Schauspielerin und Sprecherin in Hamburg. Neben diversen Film- und Theaterengagements ist sie als Sprecherin für Hörbuch, Hörspiel und Synchron tätig und als deutschsprachige Live-Einsprecherin bei internationalen Kinder-und Jugendfilmfestivals (u.a. Michel, Mo&Friese, LSF family shorts). Ausserdem ist sie regelmässig bei Lesungen im Hamburger Kulturleben zu sehen und zu hören und Mitbegründerin der Formation Die Buchschwestern mit Ihrer Lesereihe Musikerbiographien.

Hörbuch Download, Laufzeit: ca. 383 Minuten

ISBN: 978-3-8371-3523-7

€ 17,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Random House Audio

Erschienen: 30.11.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht