VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Leere Herzen Das Hörspiel

Hörspiel mit Bettina Hoppe, Rainer Bock, Jule Böwe, Alexander Beyer, Lisa Hrdina

€ 13,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download ISBN: 978-3-8445-2998-2

DEMNÄCHST
Erscheint: 22.01.2018

E-Mail bei Erscheinen

Weitere Ausgaben: Hörbuch CD

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Vita

  • Termine

  • Links

  • Service

  • Biblio

Juli Zeh (Autorin)

Juli Zeh, 1974 in Bonn geboren, studierte Jura in Passau und Leipzig. Schon ihr Debütroman "Adler und Engel" (2001) wurde zu einem Welterfolg, inzwischen sind ihre Romane in 35 Sprachen übersetzt. Ihr Gesellschaftsroman "Unterleuten" (2016) stand über ein Jahr auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. Juli Zeh wurde für ihr Werk vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Rauriser Literaturpreis (2002), dem Hölderlin-Förderpreis (2003), dem Ernst-Toller-Preis (2003), dem Carl-Amery-Literaturpreis (2009), dem Thomas-Mann-Preis (2013), dem Hildegard-von-Bingen-Preis (2015) sowie dem Literaturpreis der Stahlstiftung Eisenhüttenstadt (2017).

www.juli-zeh.de


Bettina Hoppe (Sprecherin)

Bettina Hoppe, 1974 in Nairobi geboren, absolvierte ihre Schauspielausbildung an der Universität der Künste Berlin. Sie war unter anderem am Deutschen Theater Berlin und am Maxim-Gorki-Theater engagiert. Seit 2009 ist sie Teil des Ensembles des Schauspiels Frankfurt an. Für ihre Darstellung der Cäcilie in Goethes „Stella“ wurde sie 2011 für den renommierten Theaterpreis „Der Faust“ nominiert.


Rainer Bock (Sprecher)

Rainer Bock, geboren 1954, begann seine Schauspielkarriere in Kiel und spielte dann in Heidelberg, Mannheim und Stuttgart. Er war von 2001 bis 2011 festes Ensemblemitglied des Bayerischen Staatsschauspiels. Seit 1995 ist Rainer Bock immer wieder in nationalen und internationalen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen und erweckt außerdem Figuren aus Hörspielen und Lesungen mit seiner geschulten Stimme zum Leben.


Jule Böwe (Sprecherin)

Jule Böwe, geboren 1969, begann 1997 ihre Tätigkeit an der ‚Baracke‘ am Deutschen Theater Berlin, wo sie v. a. mit dem Regisseur Thomas Ostermeier zusammenarbeitete. Seit 1999 ist sie Mitglied des Ensembles der Schaubühne am Leniner Platz in Berlin. Des Weiteren spielt sie auch Rollen für Film- und Fernsehproduktionen, wie z.B. in "Russendisko" oder im "Tatort", und wirkte bereits in zahlreichen Hörspielen mit.

06.11.2017 - 24.11.2017 | Fernsehen & Radio

Die Lesung des Romans in 15 Folgen á 30min bei NDR "Am Morgen vorgelesen"

  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

21.11.2017 | 09:05 Uhr | Fernsehen & Radio

Erstsendung der Hörspielbearbeitung bei mdr Kultur "Lesezeit" (20.11. - 24.11.). (Wdhg. 19:05 Uhr)

  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

22.11.2017 | 09:05 Uhr | Fernsehen & Radio

Erstsendung der Hörspielbearbeitung bei mdr Kultur "Lesezeit" (20.11. - 24.11.). (Wdhg. 19:05 Uhr)

  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

23.11.2017 | 09:05 Uhr | Fernsehen & Radio

Erstsendung der Hörspielbearbeitung bei mdr Kultur "Lesezeit" (20.11. - 24.11.). (Wdhg. 19:05 Uhr)

  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

24.11.2017 | 09:05 Uhr | Fernsehen & Radio

Erstsendung der Hörspielbearbeitung bei mdr Kultur "Lesezeit" (20.11. - 24.11.). (Wdhg. 19:05 Uhr)

  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

07.05.2018 | 19:30 Uhr | Wien

Lesung
mit musikalischer Begleitung durch Nina Omilian (Gesang) und Marian Lux (Klavier)
der Kartenvorverkauf beginnt am 10. April 2018

weitere Informationen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
1030 Wien

Tel. +43 1 242002, ticket@konzerthaus.at

Regie: Thomas Wolfertz
Musik von Marian Lux

Hörbuch Download, Laufzeit: 140 Minuten

ISBN: 978-3-8445-2998-2

€ 13,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

DEMNÄCHST
Erscheint: 22.01.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin