VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Nothing more Band 6

After (6)

Gekürzte Lesung mit Julian Horeyseck

Kundenrezensionen (39)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 14,99 [D]* inkl. MwSt.
€ 16,90 [A]* | CHF 21,90*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch MP3-CD (gek.) ISBN: 978-3-8371-3335-6

Erschienen: 12.09.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Video

  • Links

  • Service

  • Biblio

WHEN HE FALLS IN love, HE LOVES TOO HARD

New York ist anders als alles, was Landon bisher kannte. Aber er hat einen netten Job, liebt die Uni und kann seiner Exfreundin Dakota zum Glück aus dem Weg gehen.

Als Landon sich plötzlich zwischen zwei schönen Frauen wiederfindet, ist es das totale Chaos. Aber extrem aufregend. Fast wie eine Sucht. Es wird sich schon irgendwie regeln, doch der Weg dahin ist vermutlich ... ziemlich crazy.

Julian Horeyseck ist Landon, der Good Guy.

(1 mp3-CD, Laufzeit: 6h 44)

ÜBERSICHT ZU ANNA TODD

After

Die erfolgreichste Online-Story der Welt

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Anna Todd (Autorin)

Anna Todd lebt gemeinsam mit ihrem Ehemann in Los Angeles. Sie haben nur einen Monat nach Abschluss der Highschool geheiratet. Anna war schon immer eine begeisterte Leserin und ein großer Fan von Boygroups und Liebesgeschichten. Mit der AFTER-Serie konnte sie ihre Leidenschaften miteinander verbinden und sich dadurch einen Lebenstraum erfüllen.


Julian Horeyseck (Sprecher)

Julian Horeyseck, Jahrgang 1981, spielte schon während seiner Schauspielausbildung in Hamburg u. a. am St. Pauli Theater und am Deutschen Schauspielhaus. Weitere Engagements führten ihn nach Kiel, Hildesheim und Innsbruck. Mittlerweile lebt er in Köln und arbeitet vorrangig als Hörbuch- und Synchronsprecher.

Originaltitel: Landon 1
Originalverlag: Heyne TB

Hörbuch MP3-CD (gekürzt), 1 CD, Laufzeit: ca. 404 Minuten

ISBN: 978-3-8371-3335-6

€ 14,99 [D]* | € 16,90 [A]* | CHF 21,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Random House Audio

Erschienen: 12.09.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Oh man, was für ein Jammerlappen

Von: haihappen uhaha Datum: 14.03.2017

https://www.youtube.com/channel/UCXGuHkbcgXeYR7GLujPWzBw

„Ich bin eindeutig ein Loser“
OH man, was für ein Jammerlappen! Niemand redet, geschweige denn denkt so! Schon ab der ersten Minute hat er mich sehr genervt.
Aber erst einmal von vorn!

Handlung: Landon ist gerade dabei sein Studium in New York zu beginnen. Er wollte nie so weit weg von Zuhause, aber er tut es seiner Freundin zu Liebe. Blöd nur, dass Dakota noch vor Landons Studienbeginn mit ihm Schluss macht.
Landon beschließt dennoch seine Umzugspläne durchzuziehen und landet somit in New York.

Meinung:
Leider passt der Hörbuch Sprecher perfekt zu Landons Persönlichkeit. Leider, weil der Sprecher eine sehr sanfte und vorsichtige Stimme hat, voller Unsicherheit. Und diese Unsicherheit, dieser ständige Selbstzweifel und das Gejammer über sich selbst und den Verlauf seines Lebens war nicht auszuhalten!
Ständig das Suhlen im Selbstmitleid und Sätze wie „ich bin halt der nette Junge von nebenan“, „der Kumpel Typ“..“ich war schon immer nett“ haben mich an den Rand des Wahnsinns getrieben! Du bist ein MANN, verdammt nochmal! Reiß dich endlich mal zusammen! Selbst wenn man nett ist, kann man ein bisschen Stärke zeigen und nicht immer so ein Jammerlappen sein.
Er sagt es sogar selbst! Er ist in der aufregendsten Stadt der Welt und langweilt sich, nur weil seine einzige Freundin und seine schwangere Mutter keine Zeit für ihn haben!!! Was?
Er ist maßlos überfordert mit sich selbst! Weiß Nichts mit sich anzufangen. Wie soll ich denn als „Leser“ oder „Zuhörer“ was mit so einem Protagonisten anfangen, wenn er es nicht kann?

Und dann Dakota erst! Was bildet die sich eigentlich ein? Sie ist nicht bereit ihn mit anderen zu sehen???Was? Sie hat Schluss gemacht! Geht’s noch? Es geht sich einen feuchten Dreck an mit wem er was hat und vor allem wann! Und er gibt einfach nach?! Hat er kein eigenes Leben? Und dann kniet er auch noch vor ihr???? Klar es sind schlimme Dinge passiert, aber das Mädchen geht gar nicht! Schrecklich! So eine Egoistin. Jeder springt sobald es nicht so läuft wie sie es will.
Landon sollte mal einmal an sich selbst denken und sich nicht immer so runtermachen. Er solle sich mal ein bisschen was zutrauen.

Zu Beginn zieht sich das Ganze leider schon ein Weilchen, vielleicht kommt es einem auch nur so vor, weil kaum was passiert. Die Hälfte des Buches besteht nur aus Landons Selbstzweifel und das Drehen im Kreis. Gegen Ende spitzt sich natürlich die ganze Situation mit Dakota und Nora zu, so dass es doch ganz schon spannend wird. Ganz klar muss auch gesagt werden, dass es trotz wenig Handlung nicht langweilig war. Es war eben so ein Ding für Zwischendurch, was man hören kann, aber nicht unbedingt muss. Was mich besonders aufgeregt hat, war das Ende! Denn um zu wissen wie es ausgeht muss man den nächsten Band lesen/hören und ich war der Annahme, dies wäre ein Spin Off für sich.

Der Schreibstil von Anna Todd war angenehm und konnte mich fesseln. Auch wenn ich die Bände davor nicht gelesen habe, hatte ich keine Probleme der Geschichte zu folgen. Einige Probleme wurden einfach nochmal kurz erwähnt, das war wirklich gut.


Die Leseprobe zu „After Passion“ hatte mir damals wirklich gut gefallen, dennoch haben mir viele von der Reihe abgeraten und nun ist mein Fazit:
Ich werde den nächsten Band definitiv verfolgen, weil es mich wirklich interessiert wie es ausgeht. „After Passion“ werde ich, aber wohl doch auslassen, vor allem da ich nun ja auch ziemlich gespoilert wurde :) Aber auch die Spoiler, die ich nun hier mitbekommen habe, reizen mich eher weniger die Geschichte zu lesen. Diese „Hass-Liebe“ der „After“Reihe kann ich nun aber gut nachvollziehen. Denn obwohl mich Landon und vor allem Dakota an den Rand des Wahnsinns getrieben haben, habe ich das Buch mit einem positiven Gefühl beendet und vor allem mit dem Wunsch den nächsten Band zu hören!

2,5 Sterne

Nicht so überzeugend wie die anderen Teile der Reihe

Von: lenisvea Datum: 14.12.2016

lenisvea.blogspot.de

€ 14,99 [D]* inkl. MwSt.
€ 16,90 [A]* | CHF 21,90*
(* empf. VK-Preis)
Hörbuch MP3-CD (gek.)
ISBN: 978-3-8371-3335-6
Erschienen: 12.09.2016

Zum Hörbuch: https://www.randomhouse.de/Hoerbuch-MP3/Nothing-more/Anna-Todd/Random-House-Audio/e498106.rhd

WHEN HE FALLS IN love, HE LOVES TOO HARD

New York ist anders als alles, was Landon bisher kannte. Aber er hat einen netten Job, liebt die Uni und kann seiner Exfreundin Dakota zum Glück aus dem Weg gehen.

Als Landon sich plötzlich zwischen zwei schönen Frauen wiederfindet, ist es das totale Chaos. Aber extrem aufregend. Fast wie eine Sucht. Es wird sich schon irgendwie regeln, doch der Weg dahin ist vermutlich ... ziemlich crazy.

Julian Horeyseck ist Landon, der Good Guy.

(1 mp3-CD, Laufzeit: 6h 44)
Meine Meinung:
Ich habe ja bisher alle Teile der Reihe gehört und habe mich auch dieses Mal für das Hörbuch entschieden. Das Cover gefällt mir sehr gut, sie passen gut zusammen.
Der Sprecher war mir vorher nicht bekannt, meiner Meinung nach passte die Stimme aber recht gut zum Charakter von Landon.
Ungewohnt war natürlich, dass der Hauptprotagonist kein Bad Boy wie Hardin ist, sondern eher ein Softie. Aber man hat Landon ja schon in den ersten Bänden rund um Tessa und Hardin kennen gelernt. Ich muss aber sagen, dass ich seine damalige Freundin Dakota in den Hauptbänden völlig anders wahrgenommen habe. Ich fand sie sehr unsympathisch und konnte mit ihr gar nichts anfangen.
Der Schreibstil ist wie immer sehr flüssig, es war auch schnell zu hören, aber ich fand den ersten Teil doch eher langatmig, erst ab der Hälfte nahm die Story dann etwas Fahrt auf.
Alles in allem fand ich es sehr interessant, mehr von Landons Leben zu erfahren, aber es kommt für mich bei weitem nicht an die After-Passion-Reihe heran. Aber wenn man die After-Passion-Reihe geliebt hat so wie ich, ist es einfach ein Muss, diese Zusatzbände auch zu lesen oder zu hören. Ich freue mich jetzt schon auf den 7. Teil, da der 6. Teil doch etwas abrupt geeendet hat.
Ich bewerte dieses Hörbuch insgesamt mit 4 Sternen.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin