Weißer Tod

Ein Fall für Cormoran Strike (Sonderausgabe)

Hörbuch MP3-CD
12,99 [D]* inkl. MwSt.
13,40 [A]* | CHF 18,90 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Cormoran Strike & Robin Ellacott – das cleverste Ermittlerduo der britischen Kriminalliteratur

Ein verstörter junger Mann bittet den Privatermittler Cormoran Strike um Hilfe: Er glaubt, als Kind Zeuge eines Verbrechens gewesen zu sein. Obwohl Billy offensichtlich psychische Probleme hat und sich nur an wenige Details erinnert, klingen seine Worte glaubwürdig. Bevor Strike ihn allerdings ausführlich befragen kann, ergreift der Mann panisch die Flucht. Um Billys Geschichte auf den Grund zu gehen, folgen Strike und Robin Ellacott einer verschlungenen Spur durch die zwielichtigen Ecken Londons, zu einem geheimen Zirkel innerhalb des Parlaments und einem düsteren Herrenhaus auf dem Land.


Originaltitel: Lethal White (Cormoran Strike 4) (Sphere)
Originalverlag: Blanvalet HC
Hörbuch MP3-CD, 3 CDs, Laufzeit: ca. 21h 35min
ISBN: 978-3-8371-5341-5
Erschienen am  21. September 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Cormoran-Strike-Reihe

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Robert Galbraith ist das Pseudonym von J.K. Rowling, Autorin der Harry-Potter-Reihe und des Romans »Ein plötzlicher Todesfall«. Die ersten drei Cormoran-Strike-Romane, »Der Ruf des Kuckucks«, »Der Seidenspinner« und »Die Ernte des Bösen«, erklommen die Spitzenplätze der internationalen Bestsellerlisten und wurden für BBC One als große TV-Serie verfilmt, produziert von Brontë Film and Television.

Zur Autor*innenseite

Dietmar Wunder

Dietmar Wunder leiht Hollywoodstars wie Adam Sandler oder Daniel Craig seine Stimme, außerdem ist er ein sehr gefragter Hörbuchsprecher. Er hat alle bisherigen Romane von Robert Galbraith („Der Ruf des Kuckucks”, „Der Seidenspinner”, „Die Ernte des Bösen”) mit seiner unverwechselbaren Stimme eingelesen.

Zur Sprecher*innenseite

Links

Weitere Hörbücher des Autors