VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mami Fee & ich - Der große Cupcake-Zauber

Die Mami Fee & ich-Reihe (1)

Gekürzte Lesung, Lesung mit Musik mit Anna Fischer

Ab 6 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D]* inkl. MwSt.
€ 11,20 [A]* | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch CD (gek.) ISBN: 978-3-8371-4102-3

Erschienen:  05.03.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Die erste Geschichte für Kinder von Bestsellerautorin Sophie Kinsella!

Die 7-jährige Ella hat eine ganz normale Familie aus Mama, Papa und chaotischem kleinen Bruder. Ganz normal? Nein, denn Ellas Mama ist eine Fee! Und Ella ist ihre kleine Junior-Fee. So eine Feen-Mama ist super praktisch, wenn morgens mal wieder keiner Milch besorgt hat, oder die extra pingelige Nachbarin spontan zum Tee vorbeikommt. Denn, Abrakadabra, zaubert Mami dann eine Kuh in die Küche und fliegenden Muffinteig. Wie gut, dass Ella ihrer Mama zur Hand geht, denn die ist zwar die allerbeste Mami auf der Welt - aber mit dem Zaubern, da hapert es manchmal ein bisschen ...

Feenhaft gelesen von Anna Fischer

(1 CD, Laufzeit: ca. 1h 13)

Sophie Kinsella (Autorin)

Sophie Kinsella ist Schriftstellerin und ehemalige Wirtschaftsjournalistin. Ihre Schnäppchenjägerin-Romane um die liebenswerte Chaotin Rebecca Bloomwood werden von einem Millionenpublikum verschlungen. Die Verfilmung ihres Bestsellers Shopaholic – Die Schnäppchenjägerin wurde zum internationalen Kinohit. Mit Mami Fee & ich gibt die Mutter von vier Söhnen und einer Tochter ihr Debüt im Kinderbuch. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in London.


Anna Fischer (Sprecherin)

Anna Fischer war Mitglied der Kinder-Girl-Group Zungenkuss bis sie von Regisseur Hans-Christian Schmid für den Film entdeckt wurde. Seitdem war sie in über 30 Film- und Fernsehproduktionen zu sehen, u.a. 2008 in Hermine Huntgeburths Fernsehproduktion Teufelsbraten, im ZDF-Dreiteiler Die Rebellin (2009) und 2014 im ARD-Film Weihnachten für Einsteiger. Für ihre schauspielerische Leistung erhielt sie 2008 den Deutschen Fernsehpreis als „Beste Nebendarstellerin“ und 2009 den Adolf-Grimme-Preis. Kinder und Jugendliche kennen sie vor allem aus ihrer Kino-Hauptrolle in Groupies bleiben nicht zum Frühstück sowie als Sprecherin der Fritzi Pferdeglück-Hörbücher.

Aus dem Englischen von Anja Galić
Originaltitel: MUMMY FAIRY 01 (Mummy Fairy and Me) (ILA, UK)
Originalverlag: cbj HC

Hörbuch CD (gekürzt), 1 CD, Laufzeit: ca. 73 Minuten

ISBN: 978-3-8371-4102-3

€ 9,99 [D]* | € 11,20 [A]* | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj audio

Erschienen:  05.03.2018

  • Leserstimmen

  • Buchhändlerstimmen

  • Rezension verfassen

Wo Mädchen das Leben bestimmen, muss es ja schon nahezu rosa zugehen. Daher war es mal wieder das Cover, das uns zuerst überzeugt hat. Überwiegend rosa mit tollen Akzenten sagt es aber schon einiges über den chaotischen Inhalt aus.
Die Stimme von Anna Fischer hat uns auf einer längeren Autofahrt schnell in den Bann gezogen. Anfangs hatte ich Angst, dass sie auf Dauer nervig wirken könnte, aber ganz im gegenteil: Wir waren sofort verliebt. Ellas Charakter passt prima zur Stimme und auch die Wandlung zur Mutter geht so gleitend, dass man hier eher mit mehreren Sprechern rechnet.
Ellas Mama ist eine liebevolle, aber zumeist etwas chaotisches Fee. Bei nahezu jedem Zauber geht etwas schief. Unser Highlight war der Kakaoregen ;) Aber mit Ellas Hilfe, die als Fee in progress schon oft taffer ist als ihre Mutter, geht am Ende alles gut aus. Die Kinder fanden die Geschichten alle zauberhaft. Mich als Erwachsenen störte es ein bisschen, dass manches so oft wiederholt wurde, wie die Erklärung, wie genau die Verwandlung von sich geht und dass Ella oft reifer wirkt als ihre Mutter. Nichtsdestotrotz hat mich das Hörbuch völlig überzeugt.

Fazit:
Sophie Kinsella kann also nicht nur "Romantik für Erwachsene" sondern auch "Zauber für Kinder". Wir sind begeistert ❤️

Zauberei

Von: diebecca Datum: 26.05.2018

www.beccatestet.over-blog.de

In dem Hörbuch Mami Fee & ich - Der große Cupcakezauber von Sophie Kinsella geht es um die 7-jährige Ella. Sie hat keine ganz normale Familie, denn ihre Mama ist eine Fee und Ella eine Junior-Fee. Das ist super praktisch, denn abrakadabra, kann Mama eine Kuh in die Küche zaubern, wenn mal wieder keine Milch im Haus ist. Gut, dass Ella ihr zur Hand geht, denn sie ist zwar die allerbeste Mami der Welt, aber beim Zaubern hapert es manchmal ein bisschen....


Der Titel deutet schon aufs Zaubern hin, Magie finde ich immer toll, weil es die Fantasie anregt. Das Cover ist pink und farbenfroh, passt aber super zum Titel.

Man kann dem Hörbuch gut folgen, die Sprechstimme ist angenehm und die Sprache ist kindgerecht, die Geschichte wird aus Sicht von Ella erzählt. Die Zauber sind mit Geräuschen untermalt, das passt sehr gut und lockert das ganze etwas auf. Es sind ein paar Englische Begriffe im Text, was ich aber gut finde, da die Kinder ja heute schon früh englisch lernen.

Behandelte Themen sind zum Beispiel die Familie, die Schule und das Backen.

Man kann aus meiner Sicht auch etwas lernen beim Zuhören. Zum Beispiel zum Thema Gerechtigkeit und Fairness.

Ein rundum gelungenes Kinder-Hörbuch mit ein bisschen Magie.

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Gebundenes Buch)

Von: Anne Mirschel aus Bad Pyrmont Datum: 08.02.2018

Buchhandlung: Fürstenbuchhandlung GbR

Frau Kinsella hat ein wunderbares Kinderbuch geschrieben! Sehr realistisch, der heutigen Zeit angepasst. Zuerst werden alle Protagonisten vorgestellt. Ellas Mutter kann ich in eine Fee verwandeln. Ihre Zauberkünste sind total lustig. Außerdem geht es um Freundschaft und wie stark man ist, wenn man als Team fungiert.

Voransicht

  • Weitere Hörbücher der Autorin