VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

DARK LOVE - Dich darf ich nicht lieben Roman

DARK-LOVE-Serie (1)

Kundenrezensionen (72)

oder mit einem Klick
bestellen bei:

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-453-27063-3

Erschienen: 11.04.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Videos

  • Service

  • Biblio

Sommer, Sonne und der Glamour von L. A.: das umwerfende Setting einer überwältigenden ersten großen Liebe!

Die 16-jährige Eden ist genervt: Sie soll den ganzen Sommer bei ihrem Vater verbringen, der eine neue Frau geheiratet hat. Immerhin wohnt er in Los Angeles, und so hofft Eden auf heiße Nachmittage am Strand und coole Partys. Nie jedoch hätte sie sich träumen lassen, was sie dort erwartet: nämlich ihr absolut unmöglicher neuer Stiefbruder, der 17-jährige Tyler. Der pöbelt sich durch die gepflegte Willkommensparty, beleidigt alle, inklusive Eden, und zieht türenschlagend wieder ab. Eden ist zugleich abgestoßen und fasziniert von ihm. Denn seine smaragdgrünen Augen verraten, dass irgendwo in ihm eine sehr verletzliche Seele ist, die sich mit extrem grobem Äußeren panzert. Und auch Tyler scheint wider Willen von Eden angezogen zu sein …

„Ich war gefesselt, hab wirklich mitgefiebert und hatte auch ordentlich Herzklopfen dabei und bin schon sehr gespannt auf den zweiten Teil.“

Gesa Wegeng, WDR1 Live (11.04.2016)

ÜBERSICHT ZU ESTELLE MASKAME

DIMILY-Series - Young Adult

DARK-LOVE-Serie

Young Adult

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Estelle Maskame (Autorin)

Estelle Maskame ist 18 Jahre alt und lebt in Peterhead, Schottland, wo sie auch zur Schule ging. Bereits mit 13 Jahren begann sie die DARK LOVE-Trilogie zu schreiben, die auf Wattpad vier Millionen Reads erreichte und ein sensationeller Erfolg wurde.

„Ich war gefesselt, hab wirklich mitgefiebert und hatte auch ordentlich Herzklopfen dabei und bin schon sehr gespannt auf den zweiten Teil.“

Gesa Wegeng, WDR1 Live (11.04.2016)

"Absolute Suchtgefahr!"

celepedia.de (03.06.2016)

„Jede Wette, dass dieser Stoff verfilmt wird!"

The Observer

„Maskames Fan sind begeisterte Vielleser, und die Autorin ist es schon gewohnt, dass jede ihrer Plot-Wendungen hitzig diskutiert wird.“

The Herald

„Ihre 126.000 Follower sind allesamt begeistert von Maskames Büchern.“

The Times

mehr anzeigen

Aus dem Englischen von Cornelia Röser
Originaltitel: Did I Mention I Love You
Originalverlag: Black&White Publishing

Paperback, Klappenbroschur, 464 Seiten, 13,5 x 20,6 cm

ISBN: 978-3-453-27063-3

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 11.04.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Schreibstil

Von: Minnie aus Frauenfeld Datum: 14.09.2016

Man merkt extrem, dass die Autorin erst 18 Jahre alt ist, sowohl beim einfachen Schreibstil, wie auch bei der Darstellung von Drogen etc.
Hat mich jetzt nicht umgehauen.

Ein toller New Adult Roman

Von: Beauty and Other Storiea Datum: 08.09.2016

www.beautyandotherstories.de


Klappentext
"Die 16-jährige Eden ist genervt: Sie soll den ganzen Sommer bei ihrem Vater verbringen, der eine neue Frau geheiratet hat. Immerhin wohnt er in Los Angeles, und so hofft Eden auf heiße Nachmittage am Strand und coole Partys. Nie jedoch hätte sie sich träumen lassen, was sie dort erwartet: nämlich ihr absolut unmöglicher neuer Stiefbruder, der 17-jährige Tyler. Der pöbelt sich durch die gepflegte Willkommensparty, beleidigt alle, inklusive Eden, und zieht türenschlagend wieder ab. Eden ist zugleich abgestoßen und fasziniert von ihm. Denn seine smaragdgrünen Augen verraten, dass irgendwo in ihm eine sehr verletzliche Seele ist, die sich mit extrem grobem Äußeren panzert. Und auch Tyler scheint wider Willen von Eden angezogen zu sein..."
*Auszug aus dem Roman "Dark Love - Dich darf ich nicht lieben"

Estelle Maskame
Estelle Maskame ist 1997 geboren und lebt in Peterhead, Schottland, wo sie auch zur Schule ging. Bereits mit 13 Jahren begann sie die DARK-LOVEGROVE-Trilogie zu schreiben, die auf der digitalen Schreibplattforn Wattpad vier Millionen Reads erreichte und ein sensationeller Erfolg wurde.
*Auszug aus dem Roman "Dark Love - Dich darf ich nicht lieben"

Cover
Das Cover ist einer der schönsten, die ich gesehen habe. Es ist in weiß gehalten mit schwarzer, weißer und violetter Schrift in verschiedenen Schriftarten. Das vordere Cover zeigt vier verschiedene Bilder, welches einen Mann, eine Frau, eine Skyline und Palmen zeigt. Das Farbspiel passt wunderbar zu dem Buch, wie auch die Gestaltung selbst zum Inhalt.

Inhalt
"Dark Love - Dich darf ich nicht lieben" ist ein New-Adult Roman, welches sich mit der Thematik der Liebe beschäftigt. Die 16-jährige Eden besucht zum ersten Mal nach einigen Jahren ihren Vater und dessen Familie. Leider hat sie nicht wirklich ein gutes Verhältnis zu ihrem Vater. Als sie dort ankommt lernt sie nicht nur seine neue Frau kennen sondern auch ihre drei Söhne, die seine neue Frau mit in die Ehe gebracht hat. Dadurch lernt sie den ältesten Bruder Tyler kennen, der mit seiner Art überall aneckt. Jedoch versucht Eden hinter seiner Fassade zu schauen und ihm zu helfen... Und es entsteht ein interessantes und spannendes Abenteuer.

Schreibstil

Estelle Maskames Schreibstil ist so wie ich mir das immer bei einer Autorin wünsche. Die Geschichte ist von Anfang an mitreißend und Maskames Schreibstil bleibt während der ganzen Geschichte wundervoll. Bei diesem Schreibstil will man das ganze Buch auf einmal verschlingen, wie ich das auch getan habe.

Fazit

Der erste Band der Trilogie ist genau nach meinem Geschmack, denn es gehört zu meinem Lieblingsgenre New Adult. Das Buch ist super geschrieben, macht Lust auf mehr und die Geschichte ist einfach toll! Mit 19 Jahren ist das schon eine Meisterleistung.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin