Mein Bullet-Planer für Ideen, Ziele und Träume

Das kreative Journal zum Ausfüllen und Gestalten

Paperback
15,00 [D]* inkl. MwSt.
15,00 [A]* | CHF 22,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Schöner planen

Dieses persönliche Bullet Journal vereint Kalender, Pläne und Tagebuch auf die schönste Weise. Wer nicht mit einem Blanko-Buch komplett bei Null anfangen möchte, startet mit diesem liebevoll gestalteten Eintragbuch. Vorgefertigte Seiten mit Wochenkalender und To-do-Liste zum Ausfüllen halten Ideen, Ziele und Träume fest. Dazu gibt es eine bunte Vielfalt an Themenseiten für die eigene Gestaltung und individuelle Bedürfnisse. Dieser einfache Start ins Journaling ist zu jedem Zeitpunkt im Jahr möglich und das perfekte Geschenk für den Lieblingsmenschen oder einen selbst.

Austattung:

› 192 vierfarbig gestaltete Seiten
› edle Covergestaltung mit kupferfarbener Prägung
› Gepunktete (dotted) Lineatur für besonders einfaches Ausfüllen und Gestalten
› Text-Button vorne und Klappentext hinten als abziehbare Sticker


Paperback , Flexobroschur, 192 Seiten, 15,5 x 21,0 cm
Ca. 100 Abbildungen
ISBN: 978-3-517-09776-3
Erschienen am  26. November 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Bringt Struktur in den Alltag

Von: buecher.eule92

17.01.2020

Als ich auf den Bullet Planer von Jasmin Arensmeier aufmerksam wurde, war meine Begeisterung ziemlich groß. Der Einband ist gut verarbeitet, wunderschön gestaltet und ein absoluter Eyecatcher. Die Seiten des Bullet Planers sind in verschiedenen Pastellfarben gehalten und die Illustrationen wurden detailliert entworfen. Auf den ersten Seiten des Planers gibt es ein "Inhaltsverzeichnis", jeweils mit einer kleinen Anleitung für die verschiedenen Seiten. Für Persönliches ist natürlich auch genug Platz. Der Planer ist meiner Meinung nach für Anfänger optimal. Der Einstieg ist jederzeit möglich, es gibt keine Vorgaben. Da die Monats- und Wochenübersichten schon vorgefertigt sind, spart man Zeit und trotzdem hat man noch genug Platz um seiner Fantasie freien Lauf zu lassen. Mit Post-Its, Stempeln und Aufklebern kann man sich auf allen Seiten austoben. Es gibt mehrere Zusatzseiten, wie z.B. eine Leseliste und eine Packliste. Vor allem der Gesundheitstracker und die Sparchallenge konnten mich überzeugen. Außerdem kann man sich sogar seinen eigenen Bullet-Journal-Schlüssel entwerfen und zeichnen. Ich kann für alle, die mit einem Bullet Planer anfangen möchten, eine klare Kaufempfehlung aussprechen!

Lesen Sie weiter

Kreativ Gestaltet und wunderbar für Anfänger

Von: Yumi_Flyingbooks

02.01.2020

Neues Jahr – neue Ziele! Ich habe mir dazu ein Bullet-Planer für Ideen, Ziele und Träume geholt. Jasmin Arensmeier hat ein Bullet Journal mit watercolour Elementen und Pastellfarben erschaffen, welches wunderschön aussieht. Dadurch habe ich mich auch für dieses Bullet Journal entschieden, denn ich brauche etwas Schönes, um selbst Kreativ zu werden und um es zu nutzen. Mir wurde gesagt, der Bullet Planer wäre ein guter Einstieg ins Journaling und ich finde, durch eine gut verständliche Beschreibung kann ich dem nur zustimmen. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Für jeden Monat gibt es ein neues Themendesign, alle Seiten sind individuell gestaltet, was mir persönlich auch sehr zusagt. Ich mag den einheitlichen Stil nicht wirklich, dadurch haben mir die Farben wunderbar zugesagt. Der Inhalt des Bullet Jornal besteht größten Teils aus Wochen – und Monatsübersichten. Ich finde es auch wunderbar, dass dort die Spalten groß sind und man somit mehr Eintragen kann. Dies fehlt mir nämlich des Öfteren in Kalendern. Ansonsten sind noch weitere coole, inspirierende Seiten in dem Bullet Jornal: Morgenmotivationen und Abendrituale, Filme und Serien (sehr gut! Ich vergesse nämlich oft, welche ich noch schauen möchte) und es ist genug Platz für Notizen! ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Wenn ich mir die anderen Bullet Jornals ansehe, schätze ich mal, dieser ist wirklich etwas für Anfänger! Denn diese sahen viel komplexer aus, wo ich mir gleich dachte: ob ich es schaffe gleich so Organisiert zu sein?! Deshalb ist dies der perfekte Anfang und mal schauen, welche Steigerung mich danach erreicht. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Man sieht, ich will im neuen Jahr wirklich organisierter werden. Demnächst werde ich euch auch meinen kreatives Bookjournal vorstellen und bin schon gespannt, was ihr dazu sagen werdet. Außerdem will ich demnächst mal meinen SuB berechnen. Mir wird ganz bange, mal schauen wie hoch der sein wird.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Jasmin Arensmeier ist selbstständige Konzepterin, Autorin und Bloggerin mit ihrem Blog TEA&TWIGS, bei dem sich alles um die Themen Lifestyle, Achtsamkeit und Design dreht. Seit 2015 lebt und arbeitet die deutsche Freiberuflerin in London und strukturiert ihren Alltag als Kreative selbst mit dem Bullet Journal. Der erfolgreiche Blog wird von einem YouTube Channel flankiert, der mehr als 80.000 reguläre Abonnenten erreicht.

www.teaandtwigs.de/

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher der Autorin