Anatomie des Verbrechens

Meilensteine der Forensik

(4)
Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Die Toten sprechen. Denen, die genau hinhören, erzählen sie alles über sich: woher sie kommen, wie sie lebten, wie sie starben – und wer sie umgebracht hat. Zum ersten Mal geht Bestsellerautorin Val McDermid realen Verbrechen auf den Grund und schildert die Entwicklung und Methoden der Forensik. Ein packendes Stück Kriminalgeschichte, leidenschaftlich erzählt und voll haarsträubender Details – True Crime at its best.


ERSTMALS IM TASCHENBUCH
Aus dem Englischen von Doris Styron
Originaltitel: Forensics - The Anatomy of Crime
Originalverlag: Profile Books
Taschenbuch, Broschur, 384 Seiten, 13,5 x 21,5 cm, 15 farbige Abbildungen, 49 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-328-10123-9
Erschienen am  10. Juli 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

klare Empfehlung

Von: Suse

31.08.2019

Meine Meinung: Ich habe dieses Buch fast komplett an einem Tag gelesen, ich denke das sagt schon viel über meine Meinung aus. Ich bin ein riesen Fan von Thriller oder Horror, und so war es für mich interessant das alles mal aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Ich kenne die Autorin von ihren Thrillern und muss sagen sie hat mich hier sehr überrascht. Ihre anderen Bücher konnten meine Begeisterung nämlich nicht so schüren. Aber dieses Buch hatte meine volle Aufmerksamkeit. Die Thematik ist an sich ja schon interessant und die Umsetzung der Autorin hat das ganze Rund gemacht. Der tolle Schreibstil und die anschaulichen Beschreibungen machen das Buch sehr informativ. Es lässt sich super lesen und ist auch nicht zu trocken. Ich kann es wirklich empfehlen, für alle die sich mit dem Thema mal auseinander setzen möchten. Klare Empfehlung

Lesen Sie weiter

Wenn Tote sprechen

Von: Das Echo vom Alpenrand

06.10.2017

Dass die Forensik eine wichtige Rolle in der Verbrechensbekämpfung spielt, ist seit langem bekannt. Doch über ihre Vielseitigkeit, vor allem in wie viele einzelne Fachbereiche sie sich aufteilt, wissen wohl die wenigsten genau Bescheid. Anhand zahlreicher Fallbeispiele wird jedem einzelnen Bereich der Forensik ein eigenes Kapitel gewidmet, in dem sowohl die Schwierigkeiten wie auch die ersten Erfolge dieser speziellen Fachrichtung geschildert werden. Dadurch liest sich dieses Sachbuch wie eine spannende Sammlung von Kurzgeschichten, die basierend auf tatsächlichen Fällen, die beschriebene Methode unterhaltsam veranschaulicht. Fazit Sehr informativ und eine wahre Bereicherung für alle Krimi- und Thrillerleser, die schon lange mehr über die vielfältigen Möglichkeiten der Forensik wissen wollten.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Val McDermid

Val McDermid, 1955 im schottischen Kirkcaldy geboren, war als Dozentin für englische Literatur und als Journalistin tätig. Die Schriftstellerin zählt zu den Meisterinnen der internationalen Spannungsliteratur. Für ihr Lebenswerk erhielt sie die höchste Auszeichnung für Kriminalliteratur in Großbritannien, den "Diamond Dagger".

Zur AUTORENSEITE