VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt Der Roman zum Film

Ab 14 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-570-31099-1

Erschienen: 17.04.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

»Am Anfang war nichts. Und dann war alles.«

Die 17-jährige Madeline hat noch nie das Haus verlassen, denn sie leidet an einer seltenen Immunkrankheit. Bisher war das kein Problem, weil sie es nicht anders kennt. Doch als im Nachbarhaus der geheimnisvolle Olly einzieht, kommen sich die beiden so nah, wie es für Madeline möglich ist. Plötzlich möchte sie die Welt außerhalb ihres sterilen Zimmers entdecken, die sie sonst nur aus Büchern kennt. Selbst wenn es bedeutet, dafür ihr Leben zu riskieren…

»Es ist ein toller Roman über Krankheit, die erste Liebe und das Erwachsenwerden. Ich liebe das Buch und es definitiv ein Jahreshighlight von mir.«

nanasbuecherwelt.blogspot.de (23.04.2017)

Nicola Yoon (Autorin)

Nicola Yoon, geboren 1972, ist auf Jamaica und in Brooklyn groß geworden. Mittlerweile lebt sie mit ihrem Mann, der das Artwork zu ihrem Buch gestaltet hat, und der gemeinsamen Tochter in Los Angeles. Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt ist ihr literarisches Debüt.

»Es ist ein toller Roman über Krankheit, die erste Liebe und das Erwachsenwerden. Ich liebe das Buch und es definitiv ein Jahreshighlight von mir.«

nanasbuecherwelt.blogspot.de (23.04.2017)

»Eine tolle Geschichte mit Emotionen und unglaublichen Wendungen, sehr gelungen in Worte gepackt. Eine absolute Leseempfehlung von mir.«

leseschnecken.blogspot.de (03.05.2017)

»Dieses Buch ist besonders! Besondere Protagonisten, eine gefühlvolle Geschichte und interessant aufgemacht. Absolut lesenswert!«

leseparadies.wordpress.com (23.04.2017)

»Das Buch kann ich jedem wirklich JEDEM empfehlen. Für mich ist es eine Art Muss dieses Buch gelesen zu haben, es ist einfach nur toll«

booksoulsblog.wordpress.com (29.04.2017)

»Insgesamt hat mir "Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt" sehr gut gefallen. Die innere Gestaltung sowie Madelines Charakter mochte ich besonders.«

mihas-channel.blogspot.de (27.04.2017)

mehr anzeigen

Übersetzt von Simone Wiemken
Originaltitel: Du neben mir
Originalverlag: Dressler

Taschenbuch, Broschur, 336 Seiten, 12,5 x 18,3 cm

ISBN: 978-3-570-31099-1

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbt

Erschienen: 17.04.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Sehr gut

Von: Sunshinelady Datum: 25.07.2017

sunshineladytest.de/

Habe dieses Buch in 2 Tagen verschlungen und ich frage mich die ganze Zeit, warum ich es 2 Jahre später erst gelesen habe? Ich liebe einfach ALLES an diesem Buch. Der Schreibstil von Nicola Yoon ist einfach umwerfend. Einfach aber ziemlich poetisch und es trifft einem Mitten in’s Herz. Wenn man sich das Buch so anschaut, würde man nie so eine Story erwarten. Es ist eine Mischung aus Jugend-, Liebes-Roman und Drama wie ich finde. Das Buch ist so gefühlvoll und spannend zugleich! Besonders gefallen habe mir die süßen und kreativen Bilder zwischen den Zeilen. Einfach eine tolle Idee und mal was anderes. Alles in allem ein Buch, über das ich bestimmt noch lange nachdenken werde und das mir jetzt schon nicht mehr aus dem Kopf geht. Absolute Lese-Empfehlung von mir. ��

Wunderschönes Buch

Von: Isalia Datum: 14.07.2017

https://www.lovelybooks.de/mitglied/isalia/

Klappentext:

Was wäre, wenn du in der Außenwelt nichts anfassen könntest? Wenn du nie frische Luft atmen, nie die Wärme der Sonne in dem Gesicht spüren ... und niemals den Nachbarsjungen küssen dürftest?
Genauso geht es der 17jährigen Maddy. Denn Maddy hat einen seltenen Immundefekt und darf ihr Leben lang das Haus nicht verlassen. Doch dann zieht nebenan der gutaussehende Olly ein - und plötzlich weiß Maddy: Sie will alles, das ganze große, echte, lebendige Leben! Und sie ist bereit, alles dafür zu riskieren.

Meinung:

'Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt' ist nicht umsonst ein New York Times- Bestseller und hat einen Kinofilm erhalten.
Das Buch ist wie eine Art Tagebuch gestaltet und verfasst: es lässt sich klasse lesen und enthält viele niedliche gezeichnete Bilder, man fühlt sich so der Hauptprotagonistin Maddy sehr nahe. Das Cover sieht auch sehr schön aus, es ist sehr Ausdrucksstark. Ich habe mir die Sonderausgabe mit Filmbildern gekauft und finde es sehr schade, dass die Bilder nicht passend zur Story eingesetzt wurden, sondern nur plump in die Mitte des Buches gehauen wurden und fertig (die Bilder sind an sich trotzdem wundervoll). Doch das ist nicht der einzigste Punkt weswegen ich einen Stern Abzug gebe. Ich finde stellenweise ist das Geschehen etwas zusammenhangslos und plötzlich, es fehlt Detail, einfach ein paar Übergänge und Erklärungen von Geschehen zu Geschehen mehr und es wären 5 Sterne gewesen. Eigentlich würde ich auch lieber 4,5 / 5 Sterne geben, da das Buch so viel zu bieten hat! Die Gestaltung weicht von 'normalen' Büchern ab und ist so herzerwärmend mit dem Kusstraining, 'Madelines Wörterbuch', Maddys Protokollen und den süßen 'Spoiler Bemerkungen', dass es mega Spaß macht es zu lesen. (Ich habe es in zwei Tagen verschlungen). Es hat auch einen Plot-Twist, eine unerwartete Wendung, die mich vom Hocker gehauen hat. Desweiteren sind die Charaktere ALLE wunderschön gestaltet und man erfährt immer ihre Beweggründe, z.B. bei Ollys Vater. Ich hätte nicht gedacht das Nicola Yoon, die Autorin, auch vor Oliver seiner Familie mit den Drama-Elementen keinen halt macht und das die Krankheit nicht Maddy ihr einzigster Schicksalsschlag ist/war. Aber auch die Romance- Elemente sind wunderschön, die Beziehung zwischen Oliver und Madeline ist so süß und man fiebert immer mit wenn die beiden sich näher kommen, aber bangt auch stellenweise um ihre frische Liebe.

Fazit:

Wie bereits erwähnt gebe ich eigentlich 4,5 / 5 Sterne und lege jedem das Buch ans Herz, vor allem wenn man Drama und Romance mag. Es ist auch ein gutes Buch für zwischendurch (nicht das es nicht mehr Wert wäre), aber es lässt sich einfach super lesen. Es sind nun weitere Bücher von Nicola Yoon auf meine Wunschliste gewandert und allgemein möchte ich mich einfach für dieses Buch bei ihr bedanken! Der Film wird auch noch angeschaut.



Ich hoffe ich konnte mit meiner Rezension eurer Interesse am Buch wecken und freue mich über Feedback.

LG isalia

Voransicht