VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Wem die Deutschstunde schlägt Eine Lehrerin erzählt

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
€ 9,30 [A] | CHF 12,50*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-442-15818-8

Erschienen: 15.09.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Was hat das Adjektiv „schlecht“ in „Ge-schlecht“ zu suchen? Wenn man im Examen durchfällt, ist man dann Dauergast auf der Toilette? Und hat man Vera-bredungen nur, wenn man sich mit Vera trifft? Nicht nur der Italiener Marco stellt sich solche Fragen. Auch der Japaner Kaito, Alberto aus Venezuela und Ajay aus Indien. Sie alle sind für längere Zeit in Deutschland und haben ihre liebe Mühe damit, die Logik der Landessprache zu begreifen. Mittendrin: Deutsch-als-Fremdsprache-Lehrerin Angelika, die versucht, souverän zu bleiben, während ihre Schüler die Unterrichtszeit nutzen, um die Sprache kreativ umzugestalten.

Angelika Bohn (Autorin)

Angelika Bohn, geboren 1973, studierte Germanistik und Anglistik in Heidelberg und North Bay/Kanada. Seit über zehn Jahren unterrichtet sie Deutsch als Fremdsprache bei internationalen Konzernen, davon verbrachte sie mehrere Jahre als Dozentin in Brüssel. 2011 machte sie ihren Abschluss an der Freien Journalistenschule Berlin und schrieb für eine Tageszeitung.

ORIGINALAUSGABE

Taschenbuch, Broschur, 288 Seiten, 12,5 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-442-15818-8

€ 8,99 [D] | € 9,30 [A] | CHF 12,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen: 15.09.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht