Meine dunkle Vanessa

Roman - Der New-York-Times-Bestseller

Meine dunkle Vanessa
eBook epubDEMNÄCHST
14,99 [D] inkl. MwSt.
14,99 [A] | CHF 18,00 * (* empf. VK-Preis)

Wir lieben unsere Buchhandlungen!
Machen Sie mit bei #BuchladenLiebe und bestellen Sie wenn möglich bei Ihrer lokalen Buchhandlung.

Brillant und verstörend! Ein brandaktueller Roman, der mitten ins Herz der #MeToo-Debatte trifft

Vanessa ist gerade fünfzehn, als sie das erste Mal mit ihrem Englisch-Lehrer schläft. Jacob Strane ist der einzige Mensch, der sie wirklich versteht. Und Vanessa ist sich sicher: Es ist Liebe. Alles geschieht mit ihrem Einverständnis. Fast zwanzig Jahre später wird Strane von einer anderen ehemaligen Schülerin wegen sexuellen Missbrauchs angezeigt. Taylor kontaktiert Vanessa und bittet sie um Unterstützung. Das zwingt Vanessa zu einer erbarmungslosen Entscheidung: Stillschweigen bewahren oder ihrer Beziehung zu Strane auf den Grund gehen. Doch kann es ihr wirklich gelingen, ihre eigene Geschichte umzudeuten – war auch sie nur Stranes Opfer?

»Meine dunkle Vanessa« ist ein brillanter Roman über all die Widersprüche, die unsere Beziehungen prägen, ein Roman, der alle Gewissheiten erschüttert und uns spüren lässt, wie schwierig es ist, klare Grenzen zu ziehen. Verstörend und unvergesslich!

»›Lolita‹ für die #MeToo-Generation.«

Marie Claire (05. März 2020)

Aus dem Englischen von Ulrike Thiesmeyer
Originaltitel: My Dark Vanessa
Originalverlag: Morrow
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-26771-1
Erscheint am 01. Juli 2020

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Kate Elizabeth Russell wurde in Maine geboren und hat an der University of Kansas promoviert. Sie schreibt für verschiedene Magazine, und eine ihrer Erzählungen wurde für den renommierten Pushcart Preis nominiert. Ihr Debütroman »Meine dunkle Vanessa« stieg direkt nach Erscheinen in die Top Ten der New-York-Times-Bestsellerliste ein und wird von Kritikern wie Leserinnen heiß diskutiert. Das Buch erscheint in rund 25 Ländern. Kate Elizabeth Russell lebt in Madison, Wisconsin.

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

»Ein umwerfendes Debüt. ›Meine dunkle Vanessa‹ ist zutiefst erschütternd und doch menschlich in seiner Unerbittlichkeit. Ein Buch, bei dem es einem kalt über den Rücken läuft. Ein absolutes Lese-Muss.«

Gillian Flynn, Bestsellerautorin von Gone Girl (22. Januar 2020)

»›Meine dunkle Vanessa‹ ist ein erschütternder Triumph. Komplex, klug und von Anfang bis Ende fesselnd: Kate Elizabeth Russells Debütroman bricht mit Mutmaßungen und Klischees und liefert eine vielschichtige, nuancierte Erzählung, die für ein umfassenderes Verständnis über das Ausmaß und die Langlebigkeit des Schadens, den sexueller Missbrauch anrichtet, unerlässlich ist. Machen Sie sich darauf gefasst, dass Sie mit flauem Gefühl im Bauch und einem Kloß im Hals bis spät in die Nacht hinein lesen werden.«

Lily King, Bestsellerautorin von Euphoria (14. Februar 2020)

»›Meine dunkle Vanessa‹ ist ein absolutes Meisterwerk an Ton und Sichtweise, das dadurch umso beeindruckender ist, dass es scheinbar gar nicht das Ziel hat zu beeindrucken. Es ist faszinierend und niederschmetternd und brillant. Ich habe es geliebt.«

Kristen Roupenian, Bestsellerautorin von Cat Person (14. Februar 2020)

»›Meine dunkle Vanessa‹ kann wie ein Spiegelbild von Nabokovs ›Lolita‹ gelesen werden.«

The New York Magazine (05. März 2020)

»Dieses zeitgemäße, fesselnde Debüt beleuchtet das Wechselspiel zwischen der herzzerreißenden Verwirrung eines Kindes und den tiefsten Perversionen von Macht.«

People (19. März 2020)

»›Meine dunkle Vanessa‹ ist eine einzigartige Leistung - ein Meisterwerk der Spannung und des Tons, das Sie gleichzeitig packen, schockieren und bewegen wird ... Mit größter Sensibilität und anschaulichen, herzzerreißenden Details beleuchtet Russell Vanessas Kampf, ihre Lebensgeschichte als die Tragödie zu sehen, die sie ist. Räumen Sie Ihren Terminplan für die nächsten Tage frei, bevor Sie anfangen ›Meine dunkle Vanessa‹ zu lesen - es wird Sie völlig in Beschlag nehmen.«

Esquire, The Best Books Coming Out This Winter (14. Februar 2020)

»Das ist keine klischeehafte Schüler-Lehrer-Beziehung an einer High School. Kate Elizabeth Russell bringt all ihre Emotionen und Komplexität hervor.«

Marie Claire, Best Winter Books (14. Februar 2020)

»Ihre Überzeugungen werden infrage gestellt werden, Sie werden sich hilflos, wütend und möglicherweise ein wenig verdorben fühlen, aber Sie werden mitfühlen. Dieser Tage eine Seltenheit. Sie sollten sich genügend Zeit nehmen, bevor Sie anfangen zu lesen, weil ›Meine dunkle Vanessa‹ Sie nicht mehr loslassen wird. Ich habe die erste Hälfte des Buches so fieberhaft verschlungen, dass ich nicht mehr geschlafen und Mahlzeiten verpasst habe … In weniger begabten Händen wäre das unerträglich, aber Russell gelingt es, schöne Prosa gekonnt mit herzzerreißender Wahrheit zu verknüpfen, dass selbst der empfindlichste Leser nicht davon abgehalten werden kann einzutauchen. Das Geniale an diesem Buch ist das, was ungesagt bleibt, die täuschend einfache Nuance, mit der dieses schwierige Thema behandelt wird. Ein brillanter Roman.«

The Washington Post (19. März 2020)