Unterwegs in der Weltgeschichte

(1)
Unterwegs in der Weltgeschichte
eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
8,99 [A] | CHF 11,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Eine ungewöhnliche und unterhaltsame Darstellung von 5000 Jahren Weltgeschichte

»Unterwegs in der Weltgeschichte« lädt zu einer spannenden Reise durch das Labyrinth der Weltgeschichte ein. Zu den Halte- und Wendepunkten, den Zwischenstationen, aber auch den Meilensteinen der Geschichte. Nicht immer sind es die ausgetretenen Pfade, häufig sind es eher versteckte Routen, auf denen die Geschichte voranschreitet. Immer aber sind es Orte und Zeiten, die Bewegung signalisieren und anzeigen, dass etwas Neues beginnt. Der große Alexanderzug gehört ebenso dazu wie der Geheimweg, auf dem die Perser den Engpass der Thermopylen überwanden. Natürlich das Mittelalter, als Herrschen für Kaiser oder Könige vor allem Herumreisen, Unterwegs-Sein hieß, aber auch die Seepassagen der Hanse oder der Karawanenverkehr auf der Seidenstraße; von all den Wegen, die nach Rom, zur Wartburg oder zu den Gewürzinseln im Fernen Osten führen, ganz zu schweigen.

Eine großartige Entdeckungsfahrt durch fünftausend Jahre Geschichte!


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-05493-9
Erschienen am  11. Oktober 2011
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Endlich macht Geschichte Spass

Von: Isa

16.04.2016

Hätte es dieses Geschichtsbuch während meiner Schulzeit gegeben, wäre Geschichte vielleicht nicht mein Hassfach Nummer eins geworden... schade, dass solche Bücher nicht den Weg in die Schulen finden. Durch diese Art der Geschichtsvermittlung könnte man sicher den ein oder anderen Jugendlichen davon überzeugen, dass Geschichte alles andere als trocken und zahlenlastig sein muss. Für mich ein interessantes fesselndes Leseerlebnis, das ich umgehend an meine älteren Kinder weitergeben werde! Kaufempfehlung auch und gerade für Geschichte-ist-langweilig-Denker.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Hans-Christian Huf, Jahrgang 1956, studierte in Deutschland und Frankreich Geschichte und Politik. Er ist im ZDF verantwortlich für zahlreiche erfolgreiche kulturpolitische und historische Serien, darunter die Fernsehserie "Sphinx". Zuletzt erschienen von ihm "Mit Gottes Segen in die Hölle: Der Dreißigjährige Krieg" und "Imperium: Vom Aufstieg und Fall großer Reiche".

Zur AUTORENSEITE