Ein Mann, eine Pfanne

Die 100 leckersten Fitness-Gerichte
Das Kochbuch für Männer mit einfachen Pfannengerichten, gesunden Rezepten und Küchen-Know-How

(2)
Hardcover
20,00 [D] inkl. MwSt.
20,60 [A] | CHF 28,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Alles aus einer Pfanne

100 einfache Rezepte – 1 Pfanne, so leicht kommt ab sofort Selbstgekochtes auf den Tisch. Schlemmen statt hungern und sich dabei trotzdem gesund ernähren, da Fast Food und Convenience Food bald keine Chance mehr in der eigenen Küche haben. Dank detaillierter Nähwertangaben fällt es leicht, die letzten Pfunde purzeln zu lassen oder ausreichend Eiweiß fürs Training aufzunehmen. Dazu gibt’s praktische Tipps von der richtigen Ausrüstung bis hin zur perfekten Musik-Playlist, damit das Kochen so richtig Spaß macht. So brät Mann sich fit!


Aus dem Amerikanischen von Claudia Callies
Originaltitel: Men's Health: A Man, A Pan, A Plan
Originalverlag: Rodale
Hardcover, Pappband, 176 Seiten, 21,0 x 21,0 cm
100 Fotografien
ISBN: 978-3-517-09846-3
Erschienen am  23. September 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Paul Kita – Men‘s Health - Ein Mann, eine Pfanne: Die 100 leckersten Fitness-Gerichte

Von: SocMag Society Magazine Book Corner

11.08.2020

Seit über zehn Jahren ist Paul Kita schon in Sachen Kochen und Ernährung für das Männermagazin Men’s Health tätig und hat sich unter anderem auch schon als Autor zweier Kochbücher bewiesen. Eines davon ist vor kurzem auch im deutschsprachigen Raum durch den Südwest Verlag unter dem Titel „Men‘s Health - Ein Mann, eine Pfanne: Die 100 leckersten Fitness-Gerichte“ erschienen und beinhaltet wie der Titel es bereits verrät einhundert Köstlichkeiten, welche sowohl den Geschmacksknospen als auch dem Körper an sich sehr gut bekommen, denn immerhin handelt es sich hierbei um kalorienarme Pfannen-Küche, die speziell für den Fitness-Bereich ausgelegt ist und somit zum einen Gesund und zum anderen sehr förderlich für die Figur ist. Da auch uns vor wenigen Tagen ein Exemplar dieses Buchs erreicht hat, hatten auch wir bereits die Gelegenheit dazu in dieses speziell für Männer ausgerichtete Kochbuch hineinzusehen. Vorweg gesagt handelt es sich hierbei natürlich um keinerlei Einschränkungen oder Sonderheiten, sodass dieses durchaus auch gerne von Frauen erworben und verwendet werden kann. Zunächst findet man in diesem Buch eine kleine Einleitung sowie ein paar Grundbegriffe sowie Vorbereitungs-Hilfen aus der Küche. Hierin werden einige wichtige Arbeitsmaterialien und Hilfen gut erklärt. Sowohl die Vorbereitung als auch die Nachbereitung sind beim Kochen mindestens genauso wichtig wie der Prozess des Kochens selbst. Vom Frühstück bis hin zum Abendessen findet man hier nahezu alles was das gesunde Herz begehrt und unter anderem bekommt man hier auch vor Augen geführt, dass man sich durchaus gesund ernähren kann ohne jedoch dabei auf Geschmack beziehungsweise schmackhafte Speisen zu verzichten. Zum Frühstück beispielsweise kann Man(n) sich unter anderem mit „Spanischem Omelett“, „Höllischen Eiern“ oder „Rote-Bete-Puffer mit Räucherlachs“ bereits am frühen Morgen so manche Gaumenfreuden bereiten. Auch mittags steht die Pfanne als Kochutensil wieder voll und ganz im Mittelpunkt, was natürlich erfordert, dass man diese direkt nach dem Einsatz wieder reinigt um sie so bei Bedarf wieder Griffbereit zu haben. Hier gibt es zahlreiche Leckereien, wovon uns vor allem „Gebratene Calamari mit süßer Chilisauce“, „Schmorbraten aus der Pfanne“, „Welsfilet mit Mandeln“, „Pulled Pork“, „Party-Pizza aus der Pfanne“ oder auch „Kalte Erdnussnudeln mit Grillhähnchen“ ins Auge gestochen sind und mit Sicherheit demnächst auch bei uns auf dem Herd landen werden. Die Rezepte gestalten sich an sich recht einfach und auch die Zutaten sind größtenteils einfach im Supermarkt zu bekommen, sodass man nicht unbedingt in exotischen Fachmärkten einkaufen muss, wie es bei vielen anderen Kochbüchern der Fall ist. Als Vorspeisen oder Beilagen bieten sich hierin unter anderem „Salsa mit geröstetem Mais“, „Maisbrot mit grünem Chili“ oder auch „Zuckerschoten mit Erdnüssen und Chili-Knoblauch-Sauce“ an. Wer dann immer noch ein Plätzchen in seinem Magen frei hat, darf sich natürlich auch an die eine oder andere Nachspeise heranwagen. Auch hier achtet Paul Kita natürlich auch wieder auf die Figur seiner Leser, sodass man auch hier gesunde Speisen wie „Zimt-Walnuss Äpfel“ oder „Riesenkeks mit Haferflocken, Mandeln und getrockneten Cranberrys“ vorfindet. Jede Kategorie beinhaltet unserer Ansicht nach mindestens eine Speise, womit sich jeder Mann zufriedengeben würde, sodass wir denken, dass dieses Kochbuch auf jeden Fall in jedem Männerhaushalt in der Küche stehen sollte. Apropos Küche – nachdem man sich all die leckeren Gerichte aufgetischt hat, geht es ans Putzen. Auch hier sollte man möglichst gewissenhaft und gründlich vorgehen um den Kochutensilien sowie dem Geschirr eine möglichst lange Lebensdauer zu geben und auch im hygienischen Bereich definitiv auf der sicheren Seite zu sein. Auch hier gibt der Autor Paul Kita nützliche Tipps mit auf dem Weg, welche so beschrieben sind, sodass sie auch jeder Anfänger unter den kochenden Männern auf jeden Fall verstehen kann und lernt. Im Anschluss geht es an die Putzarbeiten in der Küche, denn auch Töpfe, Kochlöffel und Geschirr möchten richtig gepflegt sein um bei dem nächsten Koch-Erlebnis wieder voll Einsatzbereit zu sein. Die Gerichte sind speziell fürs Training sehr Eiweißhaltig. Jeder Fitness-Begeisterte weiß, dass die Einnahme von Eiweiß ein wichtiger Bestandteil für den Muskelaufbau ist und sollte natürlich immer mit ausrechend Bewegung kombiniert werden, damit der Traumfigur nahezu nichts mehr im Wege steht. Insgesamt hat uns das Buch Men‘s Health - Ein Mann, eine Pfanne: Die 100 leckersten Fitness-Gerichte von Paul Kita sehr gut gefallen und gewiss werden wir hiervon demnächst einige Speisen auftischen. Von uns erhält das sehr übersichtlich gestaltete Buch und seinen zahlreichen Abbildungen insgesamt achteinhalb unserer möglichen zehn Bewertungspunkte, sodass wir euch dieses auf jeden Fall sehr empfehlen können.

Lesen Sie weiter

Das perfekte Kochbuch für Männer

Von: zauberblume

26.12.2019

"Ein Mann - eine Pfanne", die 100 leckersten Fitness-Gerichte ist ein absolutes Traumkochbuch, und ich würde sagen: Nicht nur für Männer. Der Autor, Paul Kita, ist Redakteur bei Men's Health, des weltweit größten Lifestyle-Magazins für Männer. Er hat auch einen bekannten Food- und Koch-Blog entwickelt. Er hat ein tolles Kochbuch kreiert, indem man nur mit Pfannen mit herrlichsten Gerichte zaubern kann. Also die Einleitung genau lesen, denn man glaubt ja überhaupt nicht, was es für unterschiedliche Pfannen es gibt. Und zum Gelingen der Rezepte sollte man die Richtige verwenden. Außerdem erklärt uns der Autor auch noch, wie man das Kochen lieben lernt. Und damit das Ganze so richtig Spaß macht, gibt es noch eine Playlist zum Thema Essen - es kann also überhaupt nichts schief gehen. Und nun kommen wir zu den Rezepten, auch hier gibt es natürlich eine Unterteilung: Frühstück, kein Frühstück, Appetithappen, Vorspeisen und Beilagen, Nachtisch. Und beim Anblick der Köstlichkeiten macht man natürlich sofort seine Pfannen bereit. Mein absoluter Favorit sind die Bratkartoffeln, die jedes Essen aufpeppen. Für die meisten Rezepte gibt es ja eine Doppelseite mit dem Rezept und traumhaften Bildern des fertigen Gerichts. Mein Sohn war von den knusprigen Tortilla-Chips aus der Pfanne restlos begeistert. Eignet sich auch bestens für einen Fernsehabend und eine Party. Zum Schmunzeln hat mich eines der letzten Kapitel gebracht, und zwar "Sauber machen" - auch das gehört dazu. Ein Tipp, schon während des Kochens mit dem Aufräumen beginnen. Ein absolutes Traumkochbuch, das in keinem Haushalt fehlen sollte. Selbstverständlich vergebe ich dafür 5 Sterne.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Paul Kita

Paul Kita ist Redakteur der Men’s Health und Erfinder des „Men's Health Guy Gourmet“-Blogs. Er lebt in Allentown/Pennsylvania. Bei Südwest hat er bereits das erfolgreiche Men's-Health-Kochbuch „Cooking“ veröffentlicht.

Zur AUTORENSEITE