Mit kleinem Gepäck

Wunderschöne Geschichten vom Reisen

Hardcover
20,00 [D] inkl. MwSt.
20,60 [A] | CHF 28,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

»Ich glaube, die Neugier auf die Welt macht das Leben größer.« (Tamina Kallert)

Skurriles und Persönliches, manchmal Trauriges, vor allem aber viel Reiselustiges – in diesem Buch erzählt Tamina Kallert von den Dingen, die in ihren Filmberichten so nicht zu sehen sind. Für ihre Sendung »Wunderschön« hat die erfolgreiche Reisejournalistin über 70 Länder und Regionen bereist. Sie wandert, fährt Rad, Auto, Zug, klettert auf Vulkane, reitet auf Kamelen, sie besucht abgelegene Dörfer, einsame Inseln und pulsierende Städte. Reisen ist ihre Leidenschaft, und sie liebt es, in Welten einzutauchen, die sie noch nicht kennt. Mit ihrer warmherzigen und lebensfrohen Art öffnet sie die Herzen der unterschiedlichsten Menschen.

  • Berührende Erlebnisse hinter den Reisegeschichten

  • Unterwegs mit der »Herzensöffnerin« Tamina Kallert

  • Herzlich, empathisch und authentisch

  • Reisen bereichert – und das Lesen dieses Buches erst recht

»Wer das Buch liest, will sofort verreisen.«

Neue Westfälische (07. November 2018)

Hardcover mit Schutzumschlag, 224 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-579-08720-7
Erschienen am  24. September 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Eine große Empfehlung von mir für Menschen die gerne reisen und verschiedene Kulturen zu schätzen wissen.

Von: Daniela Vödisch

04.01.2019

Ich interessiere mich sehr für Reisen und spannende Orte und kenne daher die Autorin Tamina Kallert bereits durch ihre Reisesendung "Wunderschön", die bei WDR läuft. In jedem Beitrag Sonntag abends wird eine Region und ihre landschaftlichen und kulturellen Schönheiten vorgestellt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Menschenschlag, der dort lebt, aber auch Möglichkeiten für die aktive Reisegestaltung werden aufgezeigt. Ähnliches habe ich mir von diesem Buch versprochen, doch ich habe so viel mehr bekommen. Zwar hat die Autorin ihre Erlebnisse beim Reisen für das Fernsehformat sammeln dürfen, doch in dem Buch hier geht es vorrangig um die Autorin selbst. Sie erzählt, wie es ihr ergangen ist als sie die erste Sendung gedreht hat und alles seinen Lauf genommen hat und wie stressig eigentlich ein solcher Dreh ist. Man sieht ja als Zuschauer nur die fertige Sendung und denkt sich vielleicht: "Sie hat es gut, kann Reisen mit der Arbeit verknüpfen." Aber wieviel Arbeit hinter einer solchen Sendung steckt, meint man gar nicht. Diesen Einblick fand ich persönlich sehr interessant, so etwas kriegt man ja sonst nie zu sehen. Die Autorin berichtet sehr gefühlvoll davon, was sie am Reisen besonders liebt und was sie so alles erlebt hat. Dabei geht es ihr nicht so sehr um den Luxus, den sie als Reporterin hat, sondern eher darum schöne Momente und Begegnungen mit Menschen zu genießen. Das war es auch, was mir an dem Buch am meisten gefallen hat, das Bodenständige. Tamina Kallert weiß die Schönheit der Welt zu schätzen, damit hat sie mich sehr berührt und ich habe ihre Texte förmlich aufgesogen. Fazit: Eine große Empfehlung von mir für Menschen die gerne reisen und verschiedene Kulturen zu schätzen wissen.

Lesen Sie weiter

Schöne Geschichten über eine reisende Moderatorin...

Von: Sophie

17.12.2018

Mit kleinem Gepäck auf Reisen um die Welt. Skurril, Persönlich, manchmal traurig aber viel Reiselustiges – grundsätzlich stimmt der Klappentext von Tamina Kallerts „Mit kleinem Gepäck“ und verspricht ein spannendes Buch voll mit Geschichten von Reisen. Größtenteils stimmt das auch alles. Allerdings mit einem etwas anderen Blickwinkel. Tamina Kallert ist Moderatorin für Reisesendungen, hauptsächlich beim WDR und beruflich viel unterwegs. Und über ebendiese Reisen berichtet sie in ihrem Buch. Es geht um das Unterwegs sein, das Team, ihre eigenen Eindrücke und einige kleine Details. Auch interessante Fakten fließen ein, wie zum Beispiel zur Kleidung, zur Licht- und Kameratechnik oder zur Entstehung der Sendungen. Aufgelockert sind die Schilderungen durch Erzählungen von kleinen Missgeschicken, die dann doch noch zum Guten abgewendet werden konnten, Konflikte im Team und anderen Herausforderungen. Letztendlich aber immer wieder mit einem positiven Ausgang. „Mit kleinem Gepäck“ ist nicht an einem einzigen Land fest gemacht, nicht chronologisch geordnet sondern setzt sich aus Sinnzusammenhängen zusammen, die aber teilweise schwierig nachzuvollziehen sind. Den Lesefluss stört es grundsätzlich nicht, nur beim Blick auf das Gesamtbild erscheint es etwas merkwürdig. Insgesamt... https://sophiessofa.blogspot.com/2018/12/buchempfehlung-mit-kleinem-gepack.html

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Tamina Kallert, geboren 1974, arbeitete nach dem Studium der Geschichte und Anglistik als Moderatorin, Reporterin und Redakteurin beim WDR, bei Pro Sieben und für das DSF. Seit 2004 moderiert sie das Reisemagazin »Wunderschön« beim WDR. Außerdem führte sie 2016 durch den »Eurovision Young Musicians«, und seit 2016 präsentiert sie auch die Städtereisen »2 für 300«. Tamina Kallert ist verheiratet, Mutter von zwei Kindern und lebt mit ihrer Familie in Freiburg im Breisgau.

Zur AUTORENSEITE

Events

21. Jan. 2019

Lesetour

19:30 Uhr | Lage | Lesungen & Events
Mit kleinem Gepäck

22. Jan. 2019

Lesetour

19:00 Uhr | Kirchlengern | Lesungen & Events
Mit kleinem Gepäck

23. Jan. 2019

Lesetour

19:30 Uhr | Lengerich | Lesungen & Events
Mit kleinem Gepäck

25. Feb. 2019

Lesetour

19:00 Uhr | Ratingen | Lesungen & Events
Mit kleinem Gepäck

26. Feb. 2019

Lesetour

19:30 Uhr | Würselen | Lesungen & Events
Mit kleinem Gepäck

25. März 2019

Lesetour

19:00 Uhr | Warburg-Germete | Lesungen & Events
Mit kleinem Gepäck

26. März 2019

Lesetour

19:30 Uhr | Paderborn | Lesungen & Events
Mit kleinem Gepäck

27. März 2019

Lesetour

19:00 Uhr | Ahlen | Lesungen & Events
Mit kleinem Gepäck

28. März 2019

Lesetour

19:00 Uhr | Selm | Lesungen & Events
Mit kleinem Gepäck

29. März 2019

Lesetour

20:00 Uhr | Willich-Anrath | Lesungen & Events
Mit kleinem Gepäck

Pressestimmen

»Ein Plädoyer für ein Reisen mit offenen Augen und Herzen.«

Münster kauft ein (09. November 2018)

»In ihrem Buch erzählt sie Dinge, die in ihren Filmberichten nicht zu sehen sind. Skurriles, Persönliches und manchmal auch Trauriges.«

Land und Leute (13. November 2018)