VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Pferde verstehen mit Ostwind

Ab 10 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 14,99 [D] inkl. MwSt.
€ 15,50 [A] | CHF 20,50*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Pappband ISBN: 978-3-570-17479-1

Erschienen: 10.07.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Pferde richtig verstehen - reiten lernen wie Mika!

Wer möchte nicht reiten können wie Mika aus dem Film Ostwind? Frei und ungebunden sein und sein Pferd verstehen? Hier bekommen Ostwind-Fans Tipps zum Umgang mit dem Pferd und reiten lernen – inklusive Interview mit Kenzie Dysli, bekannte Pferdetrainerin für den Film Ostwind.

»Eine tolles Buch für Mädchen, die total verrückt nach Pferden sind.«

hedwigsbuecherstube.blogspot.de (30.07.2017)

Almut Schmidt (Autorin)

Almut Schmidt wurde am Niederrhein geboren, studierte in Münster Grundschullehramt und wechselte danach in die Verlagswelt. Sie zog nach München, wurde Lektorin und schrieb nebenher einige Kinderbücher. Seit 2012 arbeitet sie als freie Lektorin und Autorin für verschiedene Verlage. Schon als Mädchen liebte sie Pferde und ist immer noch eine begeisterte Reiterin.

»Eine tolles Buch für Mädchen, die total verrückt nach Pferden sind.«

hedwigsbuecherstube.blogspot.de (30.07.2017)

ORIGINALAUSGABE

Gebundenes Buch, Pappband, ca. 112 Seiten, 19,5 x 24,0 cm
Mit Fotos

ISBN: 978-3-570-17479-1

€ 14,99 [D] | € 15,50 [A] | CHF 20,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj

Erschienen: 10.07.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Pferde verstehen mit Ostwind

Von: Steffi Datum: 27.09.2017

leseglueck.blogspot.de

Cover:
Auf dem Cover sind Bilder von Ostwind und Mika zu sehen, die alle sehr schön aussehen. Alles wirkt sehr harmonisch.

Meinung:
Pferde verstehen mit Ostwind ist ein gelungener Ratgeber über Pferdesprache für Kinder und Jugendliche. Alles wird altersgerecht erklärt und auch der Schreibstil ist dementsprechend ausgelegt.

Am Anfang gibt es ein Vorwort mit einer wunderschönen Abbildung von Ostwind und Mika. Der Rest des Buches ist in sechs große Abschnitte unterteilt und diese dann jeweils in kleine Kapitel: Die Natur des Pferdes, Die Sprache der Pferde, So wirst du ein Pferdemensch, Beschäftigung mit Pferden, Was tue ich wenn mein Pferd ... und Rauf aufs Pferd.

In dem Buch gibt es immer wieder Parallelen zu Ostwind und Mika. Altersgerecht wir die Pferdesprache vermittelt und Tipps gegeben. Ich finde dass es ein gelungenes Buch ist um sich darüber zu informieren. Es gibt einige Bilder von Ostwind, aber auch sehr viele Bilder von anderen Pferden und ihren Reitern, was mich erstmal erstaunt hat da ich dachte es wird wirklich alles anhand von Ostwind und Mika erklärt. Dem ist aber nicht so und an einigen Stellen habe ich sogar fast vergessen dass es doch eigentlich ein Buch rund um Ostwind ist. Ob das positiv oder negativ ist, ist Geschmackssache. Mich hat es nicht gestört und an einigen Stellen fand ich es sogar richtig gut.

Am Ende gibt es noch ein Interview mit der Autorin von Ostwind in dem es um sie und ihr Pony Penny geht. Das Interview war sehr erfrischend und war zum Abschluss etwas locker Leichtes nachdem man den Ratgeber durchgelesen hatte.

Fazit:
Pferde verstehen mit Ostwind bringt den jungen Lesern und Pferdeverrückten Anfängern auf eine locker leichte Weise die Pferdesprache näher. Die Art und Weise wie der Umgang mit Pferden aussehen sollte, konnte mich überzeugen. Ich vergebe 4 von 5 Sterne.

Super Buch! Ich konnte viel lernen.

Von: Buechervielfalt Datum: 22.08.2017

https://myreadingparadise.blogspot.de/

Allgemeines:
Titel: Pferde verstehen mit Ostwind
Autorin: Almut Schmidt
Verlag: cbj
Seiten: 112
Preis: 14,99€

Inhalt:
Das Buch begann mit der Inhaltsangabe, die sehr übersichtlich aufgeteilt war. Gefolgt von dem Vorwort fing das Buch mit einem Text über die Natur des Pferdes an.
Dort wurden wichtige Sachen erklärt und es wurden Tipps zur richtigen Haltung von Pferden gegeben.
Im nächsten Kapitel hat man die Sprache der Pferde kennengelernt. Im Anschluss wurden durch Texte und Bilder gezeigt, wie man selber zu einem Pferdemenschen werden kann.
Im darauffolgenden Kapitel erfuhr man etwas über die Beschäftigung mit Pferden.
Danach wurden Tipps geben, falls es Probleme mit dem Umgang der Pferde gibt.
Im letzten Kapitel wurden die ersten Schritte zum Reiten erläutert.


Meine Meinung:
Am Anfang hatte ich mir Sorgen gemacht, dass das Buch nur für Anfänger ist, aber dies war zum Glück nicht der Fall.
Das Buch war sehr schön aufgebaut und war farbenfroh gestaltet. Mit Fotos und leicht verständlichen Texten ist das Buch "Pferde verstehen mit Ostwind" auch super für Kinder geeignet.
Meiner Meinung nach gibt der Inhalt sehr gute Tipps, angefangen vom ersten Kontakt mit Pferden bis hin zur Freiarbeit. Ich glaube fast jeder, der sich für Pferde interessiert, kann etwas aus dem Buch lernen und somit ist es nicht nur etwas für Anfänger. Außerdem gab es ein sehr interessanntes Interview mit Kenzie Dysli. Passend zum Titel wurden Fotos aus dem Film "Ostwind" verwendet.
Einige Tipps und Tricks habe ich schon ausprobiert und freue mich schon darauf weiter Sachen aus dem Buch zu erlernen.

Fazit:
Dieses Buch hat mir sehr gut gefallen. Ich kann es wirklich nur empfehlen. Vorallem ist es gut für Einsteiger, die die Pferdewelt entdecken möchten. Das Buch bekommt natürlich

★★★★★/★★★★★

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin