,

Das kleine Dangerous Book for Boys

Was man können muss

Ab 10 Jahren
Hardcover
9,95 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Kompakt, clever und irre praktisch

Mit dem „Dangerous Book for Boys“ ist Conn und Hal Iggulden das Kunststück gelungen, Millionen Väter und ihre Söhne von Fernseher und PlayStation wegzulocken. Nun legt das Autorenduo mit dem „Kleinen Dangerous Book“ nach: Auf 200 Seiten im praktischhandlichen Format versammelt es von Steineditschen über Pockertricks bis hin zur Freiluftrakete Marke Eigenbau das Beste aus dem Bestseller plus wichtiger Nachträge, zum überall hin Mitnehmen, für jede Lebensage, jeden Geldbeutel und jede Hosentasche! So haben echte Kerle zwischen 8 und 88 immer alles am Mann – und das Abenteuer auf ihrer Seite!

• Über 200 Seiten Tipps und Tricks, kompakt zu allem, was Jungs ausprobiert haben sollten
• Im praktischen Hosentaschenformat
• Mit extra Notizseiten „Gefährliche Dinge, die ich getan habe“

"Ein Bestseller zeigt Männern, wo es langgeht: mit Hirn und handwerklichem Geschick zurück in die Kindheit."

Focus

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Martin Kliche
Originaltitel: The Pocket Dangerous Book for Boys - Things to do
Originalverlag: Harper Collins UK
Mit Fotos / Illustrationen von Klaus Henkelmann
Hardcover, Pappband, 224 Seiten, 12,0 x 17,0 cm
Mit fbg. Abbildungen
ISBN: 978-3-570-13620-1
Erschienen am  25. August 2008
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Dangerous Books for Boys (gemeinsam mit Hal Iggulden)

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Conn Iggulden unterrichtete Englisch an der Universität von London und arbeitete sieben Jahre als Lehrer, bevor er schließlich mit dem Schreiben historischer Abenteuerromane begann. Er lebt mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen im englischen Hertfordshire. Die Romane seiner "Emperor"-Trilogie stürmten binnen Kurzem die britischen Bestsellerlisten. 2006 gefolgt von seinem ersten Sachbuch dem "Dangerous Book for Boys", das er zusammen mit seinem Bruder Hal schrieb und das das als "Buch des Jahres" bei den British Book Awards ausgezeichnet worden ist. Ein Buch wie das "Dangerous Book" hätten sie damals gerne zur Hand gehabt. Nun haben sie es selbst geschrieben und der goldenen Zeit der Kindheit und der Abenteuer ein Denkmal gesetzt.

www.conniggulden.com

Zur AUTORENSEITE

Hal Iggulden

Hal und Conn Iggulden sind Brüder – und natürlich Jungs durch und durch. In ihrer Kindheit waren sie neugierig auf alles, was Spaß, Spannung und Nervenkitzel versprach. Ein Buch wie das "Dangerous Book for Boys" hätten sie damals gerne zur Hand gehabt. Nun haben sie es selbst geschrieben und der goldenen Zeit der Kindheit und der Abenteuer ein Denkmal gesetzt.

Zur AUTORENSEITE

Zitate

"Ein super Buch!"

hr-fernsehen

"Ein Muss für Weihnachten."

Kurier

"Dieses Buch bringt Jungen auf lauter Ideen, was ihre Väter mal mit ihnen unternehmen könnten."

Die Zeit

"Mit dem 'Dangerous Book for Boys' liegt nun ein wunderschön aufgemachtes Handbuch für abenteuerlustige Väter und Söhne vor."

Frankfurter Rundschau

Weitere Bücher der Autoren