VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Talon - Drachenblut

Talon-Serie (4)

Ab 14 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 16,99 [D] inkl. MwSt.
€ 17,50 [A] | CHF 22,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-453-26974-3

Erschienen:  25.09.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Auf alles war das unerschrockene Drachenmädchen Ember vorbereitet - aber nicht auf den Schmerz, den sie empfindet, als der Sankt-Georgs-Ritter Garret leblos in ihren Armen niedersinkt, vom Schwert des Gegners schwer verwundet.

Ohne zu wissen, ob Garret jemals wieder die Augen aufschlagen wird, muss Ember in den nächsten Kampf ziehen. Denn die mächtige Organisation Talon rüstet sich zum endgültigen großen Schlag gegen die Ritter und die aufständischen Drachen. Ganz vorne mit dabei: Dante, Embers Zwillingsbruder. Gemeinsam mit dem rebellischen Drachen Riley, der weiter um ihr Herz kämpft, dringt Ember in Dantes Versteck vor. Was die beiden nicht ahnen: Dante erwartet sie bereits. Und in seinen finsteren Plänen spielt Ember eine der Hauptrollen. Sollte sie sich widersetzen, ist ihr Leben nichts mehr wert ...

DIE ROMANE VON JULIE KAGAWA IM ÜBERBLICK

Plötzlich Fee

Die Romane von Julie Kagawas fünfteiliger Fantasy-Reihe "Plötzlich Fee" im Überblick:

Plötzlich Prinz

Unsterblich

Talon-Serie

Die Romane von Julie Kagawas Fantasysserie Talon im Überblick

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Julie Kagawa (Autorin)

Schon in ihrer Kindheit gehörte Julie Kagawas große Leidenschaft dem Schreiben. Nach Stationen als Buchhändlerin und Hundetrainerin machte sie ihr größtes Interesse zum Beruf und wurde Autorin. Mit ihren Fantasy-Serien Plötzlich Fee und Plötzlich Prinz wurde sie rasch zur internationalen Bestsellerautorin. Drachenblut ist der vierte Band in der Talon-Serie um eine magische Liebe, die nicht sein darf. Julie Kagawa lebt mit ihrem Mann in Louisville, Kentucky.

Aus dem Amerikanischen von Charlotte Lungstrass-Kapfer
Originaltitel: Legion - The Talon Saga 4
Originalverlag: Harper Teen

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 512 Seiten, 13,5 x 21,5 cm

ISBN: 978-3-453-26974-3

€ 16,99 [D] | € 17,50 [A] | CHF 22,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne fliegt

Erschienen:  25.09.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Wer auf Action, Drachen und tolle Charaktere steht, wird hier fündig!

Von: Anna Salvatore Datum: 11.01.2018

annasalvatoresbuchblog.blogspot.de/

GANZE REZENSION: https://annasalvatoresbuchblog.blogspot.de/2018/01/der-showdown-naht-talon-drachenblut.html

MEINUNG
Was soll ich groß sagen?"Drachenblut" ist wieder ein wahnsinnig guter Band.
Ich fieberte mit, litt mit und wollte gar nicht mehr aufhören zu lesen.
Die Spannung und der Lesespaß sind einfach konstant hoch durch die ganze Reihe, und für mich persönlich gibt es einfach nichts zu bemängeln.



Der Schreibstil liest sich wieder sehr gut und flüssig, mit genau dem richtigen Maß an Beschreibungen, um mir wunderbares Kopfkino zu bereiten, aber ohne mich mit Details zu langweilen. Die Handlung ist packend, mit Action und Abenteuern gespikt, die vielen (Charakter-)Entwicklungen sind schön anzusehen, und sogar die Lovestory läuft so, wie ich es will. :-D

Ich bin rundum zufrieden und freue mich auf den letzten Band!

FAZIT
Ein äußerst gelungener Band in einer äußerst gelungenen Reihe.Wer auf Action, Drachen und tolle Charaktere steht, wird hier fündig!


- 5 von 5 Feenfaltern -

Vielen Dank an den Heyne fliegt Verlag für das Rezensionsexemplar!


© Anna Salvatore's Bücherreich

Talon Drachenblut

Von: Naddlpaddl Datum: 27.12.2017

www.schlunzenbuecher.de

Eigentlich habe ich gedacht, dass mich die Reihe nach einer Zeit nerven würde und es nichts Neues mehr für mich zu entdecken gibt und langsam aber sicher immer wieder der selbe Trott eintritt, bis es keinen Spaß mehr macht und man die Reihe einfach nicht weiter verfolgen will. Aber die Autorin schafft es hier einfach immer und immer wieder Wendungen rein zu bringen, mit denen ich nicht gerechnet habe und die mich begeistern können.
Auch die Dreieck Geschichte zwischen Ember, Garret und Riley stört mich überhaupt nicht und dabei hasse ich solche Konstellationen. Aber es ist hier einfach so gut gelöst, dass es mich nicht nervt. Im Gegenteil, es kann mich unterhalten und unterstützt ganz oft den Verlauf der Geschichte und meine Bindung zu den Charakteren positiv.
Die Reihe ist einfach grandios und Julie beweist hier, das Schreiben ihr Leben ist und das sie es auch absolut beherrscht. Der Stil ist jugendlich und flüssig. Ich liebe ihren Humor!
Sie schafft es die Charaktere für mich so real wirken zu lassen und ich kann mich perfekt in Ember rein finden. Ich verstehe sie und ihren ständigen Interessenkonflikt mehr als gut und finde sie ist seit dem ersten Band so sehr an sich selbst und ihrer Mission gewachsen. Es macht Spaß ihr dabei zu zu sehen und alles mit ihr gemeinsam zu entdecken.
Die Welt ist wahnsinnig gut ausgebaut und Julia schafft es immer wieder mich vergessen zu lassen, dass es gar keine Drachen gibt und alles einfach ihrer Fantasie entsprungen ist. Ich war oft einfach mitten in der Geschichte gefangen und konnte kaum noch entscheiden zwischen Fiktion und Realität, so sehr hat mich die Story aufgesogen.
Es war wie immer rasant und spannend und der Showdown am Ende hatte es für mich in sich. Hier wurde noch einmal klar, wie nah uns der "Krieg" ist und das noch einiges getan werden muss um Talon und seine Machenschaften endlich stoppen zu können.
Ich bin gespannt, was die Autorin sich hier noch alles ausdenken wird für ihre Leser und vor allem bin ich darauf gespannt, wie die Geschichte am Ende zu einem sinnvollen Ende gebracht wird. Aktuell überschlagen sich ja die Neuigkeiten und schlechten Nachrichten und auch dieser Teil hier endet wieder mit einem Cliffhanger, wenn für mich auch nicht ganz so stark, wie der im vorigen Teil.
Ich tue mich ehrlich gesagt schwer damit, das vierte Buch einer Reihe zu rezensieren ohne zu viel zu verraten und eventuell die Leute, die die Reihe erst beginnen wollen zu spoilern.
Deswegen möchte ich einfach noch mal betonen, dass diese Reihe ein MUSS für jeden Drachenfan ist und wenn ihr schon andere Bücher der Autorin kennt, dann solltet ihr auch zugreifen, denn sie bleibt ihrem tollen Stil treu! Man merkt, dass sie sich in diesem Genre zu Hause fühlt an jeder Silbe, die sie zu Papier bringt.
Also greift zu und lasst euch entführen in eine Welt voller Intrigen, Kampf, Liebe und Drachen!

Vielen Dank an Heyne fliegt für das Rezensionsexemplar.

Voransicht

  • Unsere Empfehlungen

  • Weitere Bücher der Autorin