VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Lord of Shadows Die dunklen Mächte 2

Die Dunklen Mächte (2)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 19,99 [D] inkl. MwSt.
€ 20,60 [A] | CHF 26,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Pappband mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-442-31425-6

NEU
Erschienen: 09.10.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Bestseller Platz 9
Spiegel Hardcover Belletristik

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Video

  • Service

  • Biblio

Die junge Schattenjägerin Emma Carstairs hat ihre Eltern gerächt, doch sie findet keinen Frieden. Denn aus der Freundschaft zu ihrem Parabatai Julian ist Liebe geworden – und nach den Gesetzen der Schattenjäger hat eine Beziehung zwischen zwei Parabatai tödliche Konsequenzen. Um Julian und sich zu schützen, lässt sich Emma daher ausgerechnet auf Julians Bruder Mark ein. Mark, der fünf Jahre bei den Feenwesen lebte und dessen Loyalität nicht wirklich geklärt ist.

Zumal Unruhe herrscht in der Unterwelt. Die Feenwesen mussten sich nach dem Dunklen Krieg harten Bedingungen beugen und begehren auf. Aufgerieben zwischen den Intrigen des Feenkönigs und der unerbittlichen Härte jahrtausendealter Gesetze müssen Emma, Julian und Mark ihre privaten Sorgen vergessen und gemeinsam für all das kämpfen, was sie lieben – bevor es zu spät ist und ein neuer Krieg ausbricht ...

»Detailgetreu und spannend, mit wundervollen Charakteren.«

Ostsee Zeitung zu "Lady Midnight"

REIHENFOLGE-INFO ZU CASSANDRA CLARE

Die Dunklen Mächte

Chroniken der Unterwelt

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Cassandra Clare (Autorin)

Cassandra Clare ist eine internationale Bestsellerautorin. Ihre Bücher wurden über 50 Millionen Mal weltweit verkauft und in 35 Sprachen übersetzt. Die beiden Serien »Chroniken der Unterwelt« und »Chroniken der Schattenjäger« gehören zu ihren größten Erfolgen und stehen weltweit auf den Bestsellerlisten. Auch ihre neue Reihe, die »Chroniken der Dunklen Mächte«, wurde zum großen Bestellererfolg. Cassandra Clare lebt in Massachusetts, USA.

www.cassandraclare.com

»Detailgetreu und spannend, mit wundervollen Charakteren.«

Ostsee Zeitung zu "Lady Midnight"

»Clares atmosphärische Erzählung ist perfekt. Eine fesselnde Geschichte über Familiengeheimnisse und Probleme des Erwachsenwerdens.«

Publishers Weekly zu "Lady Midnight"

»Ein Pageturner voller dämonischer Spannung, funkelnder Magie und überbordender Phantasie. ... Unterhaltung, die dermaßen genial ist, dasss man gar nicht mehr in die Realität zurückkehren möchte.«

www.literaturmarkt.info zu "Lady Midnight"

»Großartig!«

Kirkus Reviews zu "Lady Midnight"

»›Chroniken der Unterwelt‹ ist eine Geschichte, in der ich gerne leben würde. Ich will gar nicht, dass die Serie aufhört. Wunderschön!«

Stephenie Meyer

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Amerikanischen von Franca Fritz, Heinrich Koop
Originaltitel: Lord of Shadows (The Dark Artifices 2)
Originalverlag: Simon & Schuster

Gebundenes Buch, Pappband mit Schutzumschlag, 832 Seiten, 13,5 x 21,5 cm

ISBN: 978-3-442-31425-6

€ 19,99 [D] | € 20,60 [A] | CHF 26,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

NEU
Erschienen: 09.10.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Mehr als gelungene Fortsetzung

Von: jiskett Datum: 16.10.2017

www.buecherfantasie.de/

Da "Lady Midnight" letztes Jahr zu meinen Highlights gehörte, war ich sehr auf den zweiten Band gespannt. "Lord of Shadows" hat mich nicht enttäuscht; es ist eine gelungene Fortsetzung und eine packende Lektüre, sodass ich das Buch in einem Zug durchgelesen habe. Nicht nur, dass der Konflikt zwischen Schattenjägern und Schattenwesen sich immer mehr zuspitzt, auch die Charaktere selbst müssen Hürden überwinden und über sich selbst hinauswachsen.

Die Geschichte setzt etwa zwei Wochen nach Ende des ersten Bandes ein und gerade bei Emma und Julian merkt man, wie die vorherigen Ereignisse sie belasten. Die Szenen zwischen den beiden waren herzzerreißend. Sie lieben sich, glauben aber beide, dass die Gefühle nur einseitig sind und dazu kommt noch das Wissen, dass sie gar nicht zusammen sein sollten. Als Leser hofft man auf eine Lösung, doch die Lage wirkt ausweglos und die Autorin hat gut dargestellt, wie sehr die Charaktere leiden und wie es ihr Verhältnis zueinander belastet. Auch die anderen Personen haben ihr eigenes Gefühlschaos und obwohl die Liebesbeziehungen nicht der Fokus des Buches sind, spielen sie eine wichtige Rolle und beeinflussen das Handeln der Figuren in vielerlei Hinsicht. Es gibt einige romantische Momente und alle verschiedenen Konstellationen konnten mich überzeugen, auch wenn ich natürlich klare Favoriten habe ;)

Der Handlungsstrang um die Intrigen des Feenkönigs war spannend und wendungsreich. Schon in "Lady Midnight" waren die schwelenden Spannungen zwischen den verschiedenen Fraktionen zu erkennen und es sieht nun immer mehr danach aus, als würde erneut ein Krieg ausbrechen. Das Buch ist voller Andeutungen, die nichts Gutes für liebgewonnene Figuren andeuten, und bereits in "Lord of Shadows" wurden einige Opfer gefordert. Gerade das Ende war sehr dramatisch und tragisch und nach dem letzten Kapitel will ich auf jeden Fall weiterlesen, um zu erfahren, was als nächstes passiert und wie dieser große, alles umfassende Konflikt beendet werden kann. Leider wird es noch eine Weile dauern, bis der dritte Band erscheint...

Tolle Fortsetzung

Von: EvaMaria Datum: 15.10.2017

https://buecherfansite.wordpress.com


Lange, haben wir warten müssen, aber nun endlich konnte man die Fortsetzung lesen und diese ist definitiv gelungen.

Allerdings sollte man diese Bücher nicht ohne Vorkenntnis lesen, denn es kommen doch sehr viele Personen aus den anderen Geschichten vor. Vorab treffen wir natürlich auch auf Clary und Jace.

Die Geschichte schließt nahtlos an den Vorgänger an und der Tod von Malcolm ist immer noch ein Thema, denn sein Versuch der Wiedererweckung von Annabel führt auch in diesem Buch zu Problemen. Natürlich werden auch die Gefühle von Julian und Emma wieder erwähnt und man hat als Leser nicht das Gefühl, dass das schon vorbei ist.

Die Handlung in diesem Buch fand ich wirklich sehr spannend und ich hatte nicht das Gefühl, dass das der Spannungsbogen irgendwann abfällt. Auch fand ich es faszinierend, wie gekonnt diese ganzen Erzählungen von der Autorin präsentiert wurden. Oft finde ich es problematisch, wenn es zu viele Ortswechsel oder ähnliches gibt, aber hier hat es mich wirklich nie gestört und ich konnte allen Erzählungen sehr gut folgen.

Begeistern konnten mich ebenso die Beschreibungen der ganzen Locations, wir sind einmal in England, dann Los Angeles oder auch das Feenreich. Ich konnte mir diese wirklich gut bildlich vorstellen und so natürlich auch wieder sehr gut in die Handlung einfinden.

Die Charaktere sind wie immer wunderbar. Ich fand die alle toll beschrieben und mir hat es gefallen, wie die Autorin sowohl neue Charaktere, wie auch alte Bekannte zusammengeführt hat.

Der Schreibstil ist wieder richtig toll. Das Buch lässt sich wunderbar lesen, auch hatte ich das Gefühl, dass die Seiten nur so dahin geflogen sind, obwohl es ja über 800 Seiten hat. Außerdem fand ich das Buhc sehr gut verständlich.

Das Cover ist richtig ansehnlich und passt wunderbar zum Vorgänger.



Fazit:

5 von 5 Sterne. Klare Kauf – und Leseempfehlung.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin