VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Der Algorithmus der Liebe

Gekürzte Lesung mit Oliver Wnuk

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 13,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download (gek.) ISBN: 978-3-8371-2028-8

Erschienen:  04.03.2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Mithilfe seines Computerprogramms hat Sam sie gefunden: seine Traumfrau. Als deren Großmutter stirbt, will er sie trösten und lässt per Rechner aus alten E-Mails der Oma neue Nachrichten generieren. Meredith ist begeistert und will anderen ebenfalls die Möglichkeit bieten, so mit geliebten Verstorbenen in Kontakt zu bleiben. Damit beginnt eine große Prüfung für die tiefe Liebe zwischen Sam und Meredith.

„Faszinierende Idee, fantastisch umgesetztes Hörbuch und erschreckend real beschrieben!“

www.wdr.de

Laurie Frankel (Autorin)

Laurie Frankel studierte Literatur und unterrichtete zehn Jahre lang als Collegelehrerin und Universitätsdozentin. Seit 2011 lässt sie diesen Beruf ruhen, um sich ganz dem Schreiben zu widmen. Sie lebt mit ihrem Mann, ihrem kleinen Sohn, ihrem Border Collie und vielen Büchern in Seattle.


Oliver Wnuk (Sprecher)

Oliver Wnuk spielte nach seiner Schauspielausbildung zunächst Theater, ab 2000 folgten erste TV- und Kinorollen („Anatomie“, „Der Schuh des Manitu“). Bekannt wurde er durch seine Rolle in „K3 - Kripo Hamburg“ sowie als Ulf Steinke in „Stromberg“.

„Faszinierende Idee, fantastisch umgesetztes Hörbuch und erschreckend real beschrieben!“

www.wdr.de

Aus dem Amerikanischen von Verena Kilchling
Originaltitel: Goodbye For Now (Doubleday)
Originalverlag: Heyne

Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: ca. 6h 29 min

ISBN: 978-3-8371-2028-8

€ 13,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Random House Audio

Erschienen:  04.03.2013

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht