Erebos

Gekürzte Lesung mit Jens Wawrczeck
Ab 12 Jahren
Hörbuch Download (gekürzt)
10,95 [D]* inkl. MwSt.
10,95 [A]* (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

In einer Londoner Schule wird ein Computerspiel herumgereicht, und wer es spielt, kommt nicht mehr davon los. Auch der 16-jährige Nick beginnt, Erebos zu spielen, und ist fasziniert. Das Spiel kennt seine Ängste und erfüllt seine Wünsche. Doch es stellt auch Forderungen. Um ein Level weiter zu kommen, soll er eines Tages seinen Lehrer vergiften. Nick bekommt Angst und will aussteigen. Doch als er vor die U-Bahn gestoßen wird, erkennt er, dass aus dem Spiel tödlicher Ernst geworden ist...

Ausgezeichnet mit dem AUDITORIX-Siegel 2010.

(Laufzeit: 7h 38)


Originaltitel: © 2010 Loewe Verlag, (p) 2009 Der Hörverlag
Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: 7h 38min
ISBN: 978-3-8445-0034-9
Erschienen am  13. Januar 2010
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
HÖR DEIN BUCH aktuelle Bestseller als Hörbuch - hier entdecken!

Leserstimmen

gut

Von: Verenas Buchwelt

15.02.2020

Bei Erebos habe ich mich an den Anime SAO erinnert, keine Ahnung wieso, aber Elemente waren da erhalten, die mich dran erinnert haben. Ich fand es auch sehr iteressant und die Ideefand ich genial, nur waren einige Stellen enthalten die mir das hören des Hörbuchs etwas zogen und wo ich einfach meine Ohrhörer aus den Ohren nahmen und es weiter laufen ließ. Aber dennoch muss ich sagen war es gut, mit Luft nach oben. Von mir 4⭐

Lesen Sie weiter

Ein einnehmendes Hörerlebnis zwischen Realität und digitaler Welt.

Von: Sandra F.

11.09.2019

Der Titel "Erebos" bezeichnet das mysteriöse Computerspiel, dass in der Schule herum gereicht wird. Irgendwann bekommt es auch Nick in die Finger und er spielt es wird immer mysteriöser. Ich habe mitgefiebert und es war sehr interessant, wie komplex dieses Computerspiel ist. Die Charaktere sind alle sehr lebhaft und gut beschrieben. Man merkte das Misstrauen, aber auch die Neugiere der Schüler, die dieses Spiel noch nicht gespielt haben. Die Idee zur Story ist super und auch die Umsetzung hat mir sehr gefallen. Ich habe bisher noch nichts vergleichbares gelesen und fand es toll, auf neue und spannende Sachen zu treffen. Der Sprecher Jens Wawrczeck hat die Emotionen gut rüber gemacht und ich habe ihn gerne zugehört. Das Hörbuch ist etwa 7 Std. und 38 Min. lang und man merkte beim hören nicht, dass es die gekürzte Version ist. Mir fehlte nichts. Ein einnehmendes Hörerlebnis zwischen Realität und digitaler Welt.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Ursula Poznanski

Ursula Poznanski, 1968 in Wien geboren, veröffentlicht seit 2003 Kinderbücher. Für »Die allerbeste Prinzessin« erhielt sie den Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Wien 2005 und stand auf der Auswahlliste für den Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis. Sie lebt mit ihrer Familie im Süden von Wien. Ihr Cyberthriller »Erebos« wurde von der Jugendjury mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2011 ausgezeichnet. Ende 2011 erschien ihr zweiter Jugendroman, der Thriller »Saeculum«. Es folgten »Layers« (2015), »Elanus« (2016), »Aquila« (2017), »Thalamus« (2018) und »Erebos 2« (2019).

Zur AUTORENSEITE

Jens Wawrczeck, in Dänemark geboren, erhielt seine Schauspielausbildung in Hamburg, Wien und New York. Seitdem ist er regelmäßig auf der Bühne zu sehen und hat seit seinen Anfängen beim NDR-Kinderfunk in unzähligen Hörspielen mitgewirkt. Seit 1979 ist er Teil des Kult-Trios "Die drei ???". In seiner eigenen Hörbuchedition AUDOBA widmet er sich außergewöhnlicher und in Vergessenheit geratener Literatur, u. a. den Romanen, die der große Sir Alfred Hitchcock verfilmt hat. Jens Wawrczeck wurde sowohl als Schauspieler als auch als Hörbuchinterpret mehrfach ausgezeichnet. 2016 erhielt er den Sonderpreis des Deutschen Hörbuchpreises. Sein gesangliches Können stellt er auf seinem Soloalbum "Lost in Filmsongs" unter Beweis.

Mehr Infos unter www.edition-audoba.de; www.jenswawrczeck.de

ZUR SPRECHERSEITE