VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Wupp! 2. Die Dimensions-Jäger. Ein Comedy-Hörspiel Folge 2: 1001 Nacht

Hörspiel mit Oliver Korittke, Florian Lukas, Tetje Mierendorf, Hans Werner Olm

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 10,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download ISBN: 978-3-8445-0566-5

Erschienen: 09.09.2009
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Den Onkel nicht gefunden, die Agenten im Nacken: Beule und Hunter haben ein echtes Problem und landen durch einen Bedienungsfehler am WUPP-Gerät auch noch im Reich von 1001 Nacht. Dort treffen sie auf einen Aladin, der seine besten Tage schon hinter sich hat und ständig im Clinch liegt mit seinem Flaschengeist, der kaum noch durch den Flaschenhals passt. Hans Werner Olm als schräger Aladin versucht, gemeinsam mit Beule und Hunter, den widerspenstigen Flaschengeist unter Kontrolle zu bekommen. Denn der weigert sich hartnäckig, Aladins Anweisungen zu folgen. Nur unter heftigstem Protest und äußerst unwillig quetscht sich Tetje Mierendorf aus der Flasche - dabei könnte er Aladins Wünsche mit Leichtigkeit erfüllen: Geld, einen Palast und endlich bei der schönen Prinzessin landen ...

(Laufzeit: 1h 20)

Kai Lüftner (Autor)

Kai Lüftner, geb. 1975 in Berlin, studierte Sozialpädagogik, arbeitete als Streetworker, Kabarettist und Alleinunterhalter, Sozialarbeiter, Bauhelfer, Pizza-Fahrer, Türsteher, Werbe-, Auftrags- und Liedtexter, Comedy-Autor, Konzert-Veranstalter, Komponist und Musiker, Radioredakteur, sowie in Alten- und Kinderheimen. Heute verdient er sein Geld als Hörbuchbearbeiter und Regisseur, als Texter für verschiedene Comedians und Schauspieler, als Kinder- und Jugendbuchbuchautor und betreibt mit seiner Frau ein Café. Er ist Vater eines großartigen Sohnes und lebt in Berlin-Köpenick, dem seiner Meinung nach schönstem Bezirk der schönsten Stadt. In seiner Freizeit macht er Kampfsport, lässt sich tätowieren, engagiert sich im Tierschutz, liest so viel wie möglich, hört und macht Musik, sammelt Münzen, geht auf Schatzsuche und mit dem Hund Gassi. Als Autor und Texter hat er in den letzten 15 Jahren die ein oder andere Tastatur verschlissen. Ob Bühnenprogramme für Comedians und Schauspieler, Lied- oder Auftragstexte, redaktionelle Beiträge für diverse Radiosender, Print- und Onlinemedien - Schreiben war und bleibt sein Leben.


Sprecher

Oliver Korittke hatte seinen Durchbruch mit der Krimikomödie "Die Musterknaben". Seit Herbst 2005 ist er im Team des ZDF-Krimis "Wilsberg" und verkörpert den Finanzbeamten Ekki Talkötter. Im März 2008 drehte er u. a. mit Michael Roll den Film "Das Morphus-Geheimnis".

Florian Lukas, geboren am 16. März 1973 in Ost-Berlin, fing mit 17 Jahren an Theater zu spielen und erhielt seine erste Filmrolle von Peter Welz für "Banale Tage" (1990), eine der letzten DEFA-Produktionen. Erstmals einem breiteren Publikum bekannt wurde er mit Til Schweigers Thriller "Der Eisbär" (1998). Für seine Rolle in Sönke Wortmanns "St. Pauli Nacht" (1999) und die Darstellung des rappenden Rico in Sebastian Schippers "Absolute Giganten" wurde Lukas mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet. Lukas erhielt für seine Rolle in "Good Bye, Lenin" (2003) den Deutschen Filmpreis sowie einen Bambi und war im Kino in so hochgelobten Filmen wie "Kammerflimmern" (2003), "One Day in Europe" (2004), "Keine Lieder über Liebe" (2004) "Stellungswechsel" (2007) und "Nordwand" (2008) zu erleben. Für den Hörverlag sprach Florian Lukas im Jules Verne-Hörspiel "Die Reise zum Mittelpunkt der Erde" mit sowie in "Herr Lehmann" und "Der kleine Bruder" von Sven Regener und zuletzt in Richard Powers' "Das Echo der Erinnerung".

Originaltitel: © Kai Lüftner, (P) Kai Lüftner im Auftrag des Hörverlags 2009

Hörbuch Download, Laufzeit: 80 Minuten

ISBN: 978-3-8445-0566-5

€ 10,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

Erschienen: 09.09.2009

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors