Code Genesis - Sie werden dich finden

Ab 12 Jahren
Paperback NEU
13,00 [D] inkl. MwSt.
13,40 [A] | CHF 18,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Eine gnadenlose Jagd rund um den Globus

Terry West (14) ist auf den Weltmeeren aufgewachsen, an Bord des Forschungs-U-Boots Kopernikus. Die Crew: Frettchen Charlie, Terrys Onkel Simon, ihr nerdiger Cousin Ethan sowie Simons treuer Assistent, Ex-Sträfling Johann. Ein Zwischenstopp in Miami, bei dem Terry das Haus ihrer Kindheit aufsucht, in dem sie seit dem mysteriösen Tod ihrer Mutter nicht mehr war, endet böse: Plötzlich wird Terry polizeilich gesucht und ihr Onkel des Mordes bezichtigt. Auf der Flucht über New York und die Niagara-Fälle bis ins Bermuda-Dreieck wird ihnen klar, dass sie es mit einem mächtigen Gegner zu tun haben. Jemandem, der sie überall aufspürt – wo immer sie sind …

»Mit seiner Jugendbuch-Trilogie Code Genesis schlägt der Autor nun ein neues Kapitel seiner Erfolgsgeschichte auf.«

Sortimenter Brief (01. März 2019)

ORIGINALAUSGABE
Originalverlag: cbj HC
Paperback , Klappenbroschur, 336 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-570-16535-5
Erschienen am  04. März 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Code Genesis-Serie

Leserstimmen

Abwechslungsreiches und spannendes Jugendbuch

Von: Enchanted Books

16.04.2019

Meine Meinung: Normalerweise schreibt Andreas Gruber Thriller für Erwachsene. Jetzt hat er sich einen lang gehegten Traum erfüllt und sein erstes Jugendbuch veröffentlicht. Den Auftakt einer Trilogie. Da mir seine Thriller alle sehr gut gefallen haben, gebe ich nun "Code Genesis - Sie werden dich finden" auch eine Chance. Terry West, 14, lebt an Bord des Forschungs-U-Boots Kopernikus. Ihre Mutter ist vor 10 Jahren auf mysteriöse Weise ums Leben gekommen. Bei einem Zwischenstopp in Miami sucht sie das Haus ihrer Kindheit auf und von da an überschlagen sich die Ereignisse. Sie wird von der Polizei gesucht und ihrem Onkel Simon wird ein Mord untergeschoben. Auf der Flucht durch die Weltmeere wird ihnen schnell klar, dass sie es mit einem gerissenen und mächtigen Gegner zu tun haben, der sie scheinbar überall aufspüren kann. Auflockernd sind die Passagen mit Terrys Frettchen Charlie, das allerlei Unfug treibt. Leider taucht Charlie gegen Ende immer seltener auf. Dafür entschädigen aber die anderen tollen Charaktere und die abwechslungsreiche Handlung. Die Schauplätze sind auch außergewöhnlich und man besucht viele Orte. Die Spannung wird langsam aufgebaut, bis es zu einem ereignisreichen Finale inklusive Cliffhanger und Ausblick auf den nächsten Band kommt. Wie schon bei seinen Thrillern überzeugt Andreas Gruber durch seinen Schreibstil, abwechslungsreiche Schauplätze und tolle Charaktere. Leseempfehlung auch für Erwachsene! Fazit: "Code Genesis - Sie werden dich finden" ist ein abwechslungsreiches und spannendes Jugendbuch, das auch mir als Erwachsener Spaß gemacht hat. Andreas Gruber schafft es, über das gesamte Buch hinweg einen Spannungsbogen aufzubauen, bis hin zum turbulenten Ende. Der Auftakt der Trilogie führt die Charaktere ausführlich ein und es werden viele Fragen aufgeworfen, die aber naturgemäß nur zu einem geringen Teil beantwortet werden. Das Ende macht jedenfalls Appetit auf mehr, also freue ich mich jetzt schon auf den Release von Band 2 im Herbst!

Lesen Sie weiter

Abenteuerlustig und toll zu lesen

Von: *》gяєу《*

14.04.2019

Erster Eindruck zum Buch: Die tolle Gestaltung auf der Innenseite der Klappbroschur sticht einem sofort ins Auge. Man liest aus der dritten Person und aus mehreren Sichtweisen. Der Einstieg hat mir schon sehr gefallen und der Schreibstil regt zum Weiterlesen an. Protagonisten: Terry ist ein sehr selbstständiges, aufgewecktes junges Mädchen. Durch ihr Leben auf der Kopernikus hat sie viele Dinge gelernt und besitzt eine beeindruckende Kombinationsgabe. Charlie fand ich sehr lustig als Nebencharakter. Er hat mein Herz schnell erobern können. Auch Simon, Ethan und Johann haben die Geschichte bereichert mit ihren Persönlichkeiten, der Tiefe und der unterschiedlichen Eigenarten. Meine Meinung: Es ist sehr flüssig lesbar, hat tolle Kapitellängen, bleibt dabei aber spannend und nicht übertrieben. Auch die kleinen Nebenstränge konnten mein Interesse wecken und aufrechterhalten. Zwischendrin schwächelte es ein wenig, es wurde stellenweise zäh und es passierte nicht viel. Dennoch bin ich neugierig auf den zweiten Band, denn einige Dinge die angedeutet werden, wollen unbedingt entdeckt und auch aufgedeckt werden. Die Neugierde konnte trotz leichter Schwächen siegen und lässt mich gespannt zu Band 2 greifen, sobald er erscheint.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Andreas Gruber, 1968 in Wien geboren, lebt als freier Schriftsteller mit seiner Familie in Grillenberg, Niederösterreich. Seine Thriller und Spannungsromane für Erwachsene haben eine riesige Fangemeinde und stehen regelmäßig auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. Andreas Gruber wurde für den Friedrich Glauser Krimi-Preis und zweimal für den Leo Perutz Krimi-Preis der Stadt Wien nominiert. Außerdem ist er Preisträger der Herzogenrather Handschelle und mehrfacher Gewinner des Vincent Preises und des Deutschen Phantastik Preises. Mit seiner Jugendbuch-Trilogie »Code Genesis« schlägt der Autor ein neues Kapitel seiner Erfolgsgeschichte auf.

Zur AUTORENSEITE

Events

03. Juli 2019

Lesung mit Andreas Gruber

19:00 Uhr | Linz | Lesungen
Andreas Gruber
Code Genesis - Sie werden dich finden

13. Sep. 2019

Lesung mit Andreas Gruber

Leipzig | Lesungen
Andreas Gruber
Todesmal

18. Sep. 2019

Lesung mit Andreas Gruber

Lesungen
Andreas Gruber
Todesmal

01. Okt. 2019

Lesung mit Andreas Gruber

Ravensburg | Lesungen
Andreas Gruber
Todesmal

02. Okt. 2019

Lesung mit Andreas Gruber

Singen | Lesungen
Andreas Gruber
Todesmal

07. Okt. 2019

Lesung Andreas Gruber aus "Todesmal"

19:00 Uhr | Sulingen | Lesungen
Andreas Gruber
Todesmal

08. Okt. 2019

Lesung Andreas Gruber aus "Todesmal"

19:00 Uhr | Höxter | Lesungen
Andreas Gruber
Todesmal

09. Okt. 2019

Lesung

20:15 Uhr | Magdeburg | Lesungen
Andreas Gruber
Todesmal

10. Okt. 2019

Lesung mit Andreas Gruber

19:00 Uhr | Haldensleben | Lesungen
Andreas Gruber
Todesmal

11. Okt. 2019

Lesung

19:30 Uhr | Burgdorf | Lesungen
Andreas Gruber
Todesmal

26. Okt. 2019

Lesung mit Andreas Gruber

20:00 Uhr | Leogang | Lesungen
Andreas Gruber
Todesmal

Pressestimmen

»In Andreas Grubers Romanen steckt mindestens 110 Prozent Nervenkitzel der einsamsten Spitzenklasse.«

»Spannende Geschichte, die mich mit einem tollen Setting überzeugt hat. Kann ich weiterempfehlen.«

»Der Schreibstil ist genauso spannend, wie man es vom Autor bereits kennt.«

»Der Auftakt der Serie ist sehr spannend geschrieben.«

»Der Schreibstil ist gut zu lesen, spannend und gefällt auch über die Zielgruppe Jugendliche hinaus.«

»Mitreißend, fesselnd und spannend – so müssen Abenteuerbücher geschrieben sein! Ich bin von diesem Buch absolut positiv überrascht und sehr begeistert!«

»Ich fand das Buch einfach nur toll.«

»Ich kann dieses Buch zu 100 Prozent empfehlen.«

»Dieses hier ist definitiv eines meiner Highlights 2019.«

Weitere Bücher des Autors