VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Die Dämonenakademie - Der Erwählte Roman

Die Dämonenakademie (1)

Ab 12 Jahren

Kundenrezensionen (6)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 12,99 [D] inkl. MwSt.
€ 13,40 [A] | CHF 17,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-453-26984-2

NEU
Erschienen: 31.10.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Der 15-jährige Waisenjunge und Hufschmiedlehrling Fletcher hat es nicht leicht in seinem Dorf. Vor allem Didric, der verwöhnte Sohn des reichsten Mannes, macht ihm das Leben zur Hölle. Doch dann entdeckt Fletcher, dass er die seltene Gabe besitzt, einen Dämon zu beschwören – den feuerspuckenden Ignatius. Als Fletcher eines Verbrechens angeklagt wird, das er nicht begangen hat, müssen er und Ignatius fliehen. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg zu einer geheimnisvollen Akademie, auf der Fletcher zum Dämonenkrieger ausgebildet werden soll, denn Orks drohen, die Welt der Menschen zu überfallen. Für den jungen Hufschmied und den kleinen Dämon beginnt das größte und gefährlichste Abenteuer ihres Lebens.

ÜBERSICHT ZU DEN ROMANEN VON TARAN MATHARU

Die Dämonenakademie

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Taran Matharu (Autor)

Taran Matharu wurde 1990 in London geboren und entdeckte schon früh seine Leidenschaft für Geschichten. Nach seinem BWL-Studium und einem Praktikum bei Random House UK schrieb er 2013 seinen ersten Roman Die Dämonenakademie, der auf der Leserplattform Wattpatt innerhalb kürzester Zeit zum Publikumsliebling avancierte. Seither widmet sich Taran Matharu ganz dem Schreiben. Der Autor lebt und arbeitet in London.

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Englischen von Michael Pfingstl
Originaltitel: The Summoner
Originalverlag: Feiwel & Friends

Paperback, Klappenbroschur, 496 Seiten, 13,5 x 20,6 cm, 16 s/w Abbildungen

ISBN: 978-3-453-26984-2

€ 12,99 [D] | € 13,40 [A] | CHF 17,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne fliegt

NEU
Erschienen: 31.10.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Ein leichter Einstieg in die Welt der Dämonenakademie

Von: Michelle Yolanda aus Bautzen Datum: 03.12.2016

hiddenbookparadise.blogspot.com

Ein Roman, welcher definitiv sehr auf eine jüngere Zielgruppe abgestimmt ist.

Der Waisenjunge Fletcher hatte ein relativ normales, eher einsames Leben bei einem Schmied, welcher wie ein Vater für ihn war, doch dann gelangte er an das Buch eines Dämonenbändigers. Natürlich siegte seine Neugier, nachdem er wenige Seiten las, und er sprach Worte in einer für ihn fremden Sprache aus, woraufhin ein kleiner Dämon erschien. Ab nun wandte sich sein Leben in eine gänzlich andere Richtung. Durch ein unglückliches Ereignis musste Fletcher fliehen, was er als Junge im Alter von 15 Jahren äußerst gut (zu gut) schaffte. Schließlich gelangt er auf die Dämonenakademie.

Schon am Anfang des Buches ist Fletcher beinahe gezwungen zwei Menschen, jedoch ziehen diese Taten keinerlei seelische Folgen mit sich. Eher scheint es als würde er es vergessen. Ebenso gerät anderes, welches im Moment des Erlebens vollkommen starke Gefühle hervorrief, in Vergessenheit und wird nicht mehr erwähnt. Die Geschichte fließt vor sich hin und gewinnt währenddessen nicht sonderlich an Tiefe. Eher wird der Ansatz einer solchen durch viele Zeitsprünge, um Spannung zu bringen und zu diesem einen wichtigen Wettkampf zu springen, verhindert. Vieles erschien mir wie ein laues Abhandeln der Ereignisse mit wenig Tiefgründigkeit.

Ebenso ist der Schreibstil recht einfach und nicht ausgeschmückt. Zwar konnte man ihn lesen, aber auch bekam die Geschichte durch ihn keine weitere Spannung mit tiefgründigen, komplexen Wendungen. Zum Schluss las man viele Wiederholungen (in der deutschen Übersetzung nervend oft "beschwörend") und der Schluss riss nicht sonderlich viel heraus.

Die Charaktere passten sich der Art des Buches an, doch entwickelten sie sich nicht recht. Man spürte keine Verbindung zu ihnen, aber möglicherweise gibt es einen kleinen Ansatz zu mehr. Trotz ihres Alters, wirken sie noch äußerst kindlich und naiv, nur in den wichtigen Momenten, haben sie ein gänzlich anderes Verhalten.

Dieses Buch ist wohl sehr schön für Kinder jüngeren Alters, denn ist öfter etwas Witz dabei und ist es außerdem recht leicht. An vielen Stellen erinnerte es mich an Harry Potter, doch nicht im positiven Sinne. Es war ein schnelles und simples Lesen, für mich jedoch absolut nicht mehr das Richtige.

Eine fantastische Geschichte über einen Jungen mit besonderer Gabe!

Von: Nickypaulas Bücherwelt Datum: 20.11.2016

nickypaula.blogspot.de/

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Vorweg ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
Die Dämonenakademie >Der Erwählte< ist der Auftakt dieser Reihe.
Bisher sind 3 Bände in Planung.

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Inhalt des Buches ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
In diesem Buch geht es um den 15-jährigen Fletscher, der bei einem Schmied in die Lehre gegangen ist. Da er es im Dorf nicht gerade leicht hat, gehört er leider nicht zu den beliebtesten Jungen. Hinzukommt der Sohn eines reichen Mannes, der es Fletscher gern besonders schwer macht. Doch dann entdeckt Fletscher, dass er eine besonders, sehr seltene Gabe besitzt und das verändert sein Leben grundlegend.

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Cover, Bilder und Gestaltung ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
Ein tolles Cover und die Gestaltung ist wirklich der absolute Wahnsinn!
Als ich das Buch erhielt, habe ich kurz durchgeblättet und auf den letzten Seiten des Buches gibt es unglaublich tolle Zeichnungen, die mich sofort in ihren Bann gerissen haben! Man merkt, dass der Autor mit viel Liebe ans Werk gegangen ist!

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Meinung zum Buch ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
Ich finde es großartig!
Es ist ein Kinder/Jugendbuch, wobei ich es tatsächlich erst Kindern ab etwa 12 Jahren empfehlen würde. Es ist ein üblicher High-Fantasy-Roman-Stil, den ich aber besonders ansprechend finde, da man beim Lesen nur so über die Seiten fliegt. Schon von Anfang an mochte ich Fletscher und fand ihn sehr passend als Protagonisten. Auch der Schied hat sich einen kleinen Platz in meinem Herzen erkämpft, sowie Ignatius, der feuerspuckende Dämon.
Natürlich gibt es auch den ein oder anderen Charakter, dem ich gern den Hals umdrehen würde, aber das gibt es in fast jedem Buch, dass ich lese ;)
Der Stil ist sehr flüssig und die Geschichte kommt gut voran. Sie rast jetzt nicht von einem Höhepunkt zum Nächsten, aber ich finde das Tempo sehr angenehm und auch definitiv etwas für Jugendliche.
Besonders für diejenigen, die gerne in solch ein Genre eingeführt werden, ist das Buch besonders gut geeignet, da es langsam vorangeht und viel erklärt wird.
Das perfekte Weihnachtsgeschenk für Fantasyliebhaber, wie ich finde :)

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Fazit des Buches ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
Eine fantastische Geschichte über einen Jungen mit besonderer Gabe!

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Wem würde ich das Buch empfehlen? ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
Allen Fantasyfans und denjenigen, die es gerne noch werden wollen :)
Auf jeden Fall ab 12 Jahre geeignet.

Nicky
von Nickypaulas Bücherwelt

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors