VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

,

Faszientraining mit Yin-Yoga Nachhaltiger Stressabbau. Gegen Verspannungen und Rückenbeschwerden. Für einen rundum gesunden Körper. Mit einem Vorwort von Paul Grilley

Kundenrezensionen (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 16,99 [D] inkl. MwSt.
€ 17,50 [A] | CHF 22,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-7787-8248-4

Erschienen: 06.10.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Videos

  • Links

  • Service

  • Biblio

Sanfte Übungen mit starken Effekten: Yin-Yoga für die Faszien

Yin-Yoga ist besonders schonend und sanft, die einzelnen Positionen werden mit entspannter Muskulatur sehr lange gehalten. Und die Wirkung ist grandios: Denn Yin-Yoga ist Faszientraining vom Feinsten. Das Bindegewebe erfährt eine Straffung und Neubelebung, die sich positiv auf beinahe alle Körperfunktionen auswirkt.

Unterstützt werden die Yoga-Positionen durch spezielle Selbstmassagen mit dem Foam-Roller (auch Black Roll genannt). 25 Grundübungen werden in diesem Vierfarb-Ratgeber vorgestellt und in wirkungsvollen Sequenzen kombiniert: für die Beine, den Rücken, zur Stressreduktion und als Detox-Maßnahme.

Dirk Bennewitz (Autor)

Der ehemalige Fallschirmjäger praktiziert seit 30 Jahren die japanische Kampfkunst Aikido. Vor 12 Jahren kam er zum Yoga, was seine Lebenseinstellung von Grund auf änderte. Als Yogalehrer leitet er heute mit seiner Partnerin das erfolgreiche Yogazentrum „Power Yoga Germany” in Hamburg. Neben seiner Lehrtätigkeit arbeitet Dirk Bennewitz auch weiterhin als Bodyguard von Popstars (Tokio Hotel, Roger Cicero, Bob Geldof u.a.).


Andrea Kubasch (Autorin)

Andrea Kubasch war lange Jahre Musikmanagerin und tourte mit den großen Stars um die Welt – bis sie zum Yoga fand und ihrem Leben eine völlig neue Richtung gab. Sie ist Autorin und Urheberin zahlreicher erfolgreicher Yoga-DVDs (u.a. Brigitte Power-Yoga, Detox-Yoga) und wird in den USA im gleichen Atemzug mit internationalen Yogastars wie Rodney Yee und Seane Corne genannt. Andrea Kubasch und Dirk Bennewitz führen gemeinsam zwei erfolgreiche Yoga-Zentren in Hamburg (Power Yoga Germany) und geben weltweit Yoga-Workshops.

ORIGINALAUSGABE

Paperback, Klappenbroschur, 152 Seiten, 17,0 x 22,5 cm
zahlreiche Fotos und Illustrationen

ISBN: 978-3-7787-8248-4

€ 16,99 [D] | € 17,50 [A] | CHF 22,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Lotos

Erschienen: 06.10.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Ein toller Einstieg

Von: Ruby's Cinnamon Dreams Datum: 20.11.2015

zimttraeumereien.wordpress.com

Zum Thema Yoga muss, denke ich, nicht mehr zu viel gesagt werden. Jeder weiß, dass man mit Yoga sehr viel Gutes erreichen kann, wie Stressabbau, das Beheben körperlicher Beeinträchtigungen und einfach ein rundum Wohlfühlgefühl für den ganzen Körper und die Seele hervorrufen kann. Doch was ist jetzt genau Faszien-Yoga? Dazu steht im Klappentext des Buches geschrieben:

"Die Effekte des Faszientrainings mit Yin-Yoga sind ebenso erstaunlich wie erstrebenswert: Der gesamte Körper wird vitalisiert und kann sich bis in die Zellen hinein regenerieren. Denn mit den Übungen wird eine physische Ebene angesprochen, die bislang sowohl in der Medizin als auch in den Bereichen Sport und Fitness stark vernachlässigt wurde: Die Faszien. Sie durchziehen den kompletten Körper mit einer netzartigen Struktur, die ihm Halt und Elastizität gibt. Wird dieses Netz mit einer besonderen Trainingsform gedehnt, aktiviert und letztendlich sogar entschlackt und gereinigt, ist dies für den gesamten Organismus wie eine Vitalisierungs- und Verjüngungskur."

Das klingt doch schon einmal prima, oder? Nachdem ich nun schon einige Sachen ausprobiert habe, von Zumba bis Pilates, werde ich mich nun endlich richtig dem Yoga zuwenden. Dabei soll dieses Buch nur ein Beginn für mich sein, bis ich im Januar mit zwei Freundinnen einen richtigen Kurst beginnen werde. Im Buch selbst habe ich dazu viele Anregungen bekommen.

In einem ersten großen Theoroieteil konnte ich mich über die Wirkung und Besonderheiten des Yin-Yoga informieren und erfuhr, wie sich dieses von "normalem" Yoga abgrenzen lässt. Dazu kamen noch wichtige Erklärungen zum Thema inneres Gleichgewicht, und die Grundkonzepte des Yin-Yoga wurden erklärt. Dazu gab es noch viele interessante Informationen zum Thema Faszien allgemein: Wo sind sie? Was bewirken sie?

Es folgte der zweite Themenkomplex: Wirkung. Dort wurde genau erklärt, was man mit dem Yin-Yoga alles erreichen kann und wie viel Gutes man seinem Körper auf diesem Wege zuführen kann. Ich finde es immer beeindruckend, wie eng Körper und Seele doch zusammenhängen und wie gezielt man doch gegen die innere Anspannung vorgehen kann, die sich derartig auf den Körper legen kann.

Dann geht es auch schon direkt in die Grundlagen, also: Wie bereite ich mich seelisch und körperlich aufs Yoga vor, was brauche ich, wie wird geatmet,.... und los geht es mit der Praxis!

Es folgen 25 sehr gut erklärte und bebilderte Figuren, die das Faszientraining bestimmen sollen. Einige davon werde mit einer sogenannten Black-Roll, einer Rolle aus Hartschaum durchgeführt. Man kann alle Übungen machen, oder sich auf eine der gezeigten Sequenzen für bestimmte Körperregionen oder zum Entspannen beziehen.

Ich habe die Übungen gemeinsam mit meiner Physio getestet und muss sagen, dass es alles schon sehr anspruchsvoll, aber auch sehr wirksam ist. Im Yoga finde ich mich mehr wieder als im Pilates, was aber eine persönliche Erfahrung ist, die jeder für sich selbst machen sollte. Für mich als blutige Anfängerin war dieses Buch sehr informativ und hat mir den Stups in die richtige Richtung gegeben. Freue mich sehr, nun tiefer in die Materie einzutauchen und hoffentlich zu einer kleinen Yogi zu werden!

Kann dieses Buch also wirklich nur empfehlen. Praxis gemischt mit kompetenter Einführung und vielen hilfreichen Tipps ergeben ein interessantes und komplexes Gesamtwerk.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autoren