VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mein Sommer auf dem Mond

Ab 14 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 13,00 [D] inkl. MwSt.
€ 13,40 [A] | CHF 18,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-570-31198-1

Erschienen:  12.03.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Manchmal muss man einmal zum Mond reisen und wieder zurück, um zu erfahren, wohin man wirklich gehört

Cooler Sportler, niedliche Träumerin, lässiger Underdog und freche Sprücheklopferin – alles nur Fassade ...

… und die müssen Fritzi, Bastian, Tim und Sarah aufgeben, als sie mit ihren tiefsten Geheimnissen im Therapiezentrum auf Rügen landen. Einen lebensverändernden Sommer lang werden die vier vom Schicksal zusammengewürfelt und ordentlich durchgeschüttelt. Dabei wachsen sie über sich hinaus, finden ihr wahres Selbst, großen Mut und entdecken die erste wahre Liebe ...

»Ich hatte trotz dieser eher schweren Thematik sehr sehr viel Spaß beim Lesen. Fazit: Daumen hoch!«

WDR 1 Live (12.03.2018)

Adriana Popescu (Autorin)

Adriana Popescu, 1980 in München geboren, arbeitete als Drehbuchautorin fürs Fernsehen, bevor sie für verschiedene Zeitungen, Zeitschriften und City-Blogs schrieb. 2012 gelang ihr mit »Versehentlich verliebt« der Auftakt einer Reihe von Überraschungserfolgen. Mittlerweile harrt eine große Fangemeinde ihren nächsten Veröffentlichungen entgegen, die in mehreren großen Publikumsverlagen erscheinen. Mit »Mein Sommer auf dem Mond« legt sie nun ihren - wohl persönlichsten - dritten Jugendroman vor.

»Ich hatte trotz dieser eher schweren Thematik sehr sehr viel Spaß beim Lesen. Fazit: Daumen hoch!«

WDR 1 Live (12.03.2018)

»Willkommen auf deiner persönlichen Reise, die dich in ungeahnte Höhen katapultieren wird.«

Bravo Girl! (22.03.2018)

»Ein mitreißender Jugendroman über gut gehütete Geheimnisse und große Gefühle.«

Buchjournal (01.03.2018)

»Sternhageltoll! Ein Roman, der Mut macht, so zu sein, wie man ist, sich selbst zu akzeptieren und das Leben anzunehmen.«

Eselsohr (01.05.2018)

»Gefühlskino der berauschend-schönsten Sorte!«

literaturmarktinfo (04.06.2018)

mehr anzeigen

ORIGINALAUSGABE

Paperback, Klappenbroschur, 400 Seiten, 13,5 x 20,6 cm

ISBN: 978-3-570-31198-1

€ 13,00 [D] | € 13,40 [A] | CHF 18,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj Jugendbücher

Erschienen:  12.03.2018

  • Leserstimmen

  • Buchhändlerstimmen

  • Rezension verfassen

Astronauten ahoi!

Von: Anja Druckbuchstaben Datum: 13.06.2018

www.druckbuchstaben.blogspot.de

"Als ob eine Rettungsweste mich retten und damit ihrem Namen alle Ehre machen könnte." (S. 101)

Die vier Astronauten Basti, Tim, Sarah und Fritzi sind jeder auf seine Art psychisch stark belastet. Die Autorin nimmt diesen Sachverhalt sehr ernst und liefert damit eine herzerwärmende und teils auch witzige Geschichte.

Der Schreibstil von Adriana Popescu ist sehr unterhaltsam und fesselnd. Mit kleinen Details, die sie immer wieder einstreut und natürlich den Charakteren, die sie auf ihre Therapie-Bühne stellt, hat sie mich Stückchen für Stückchen immer mehr an ihr Buch gebunden. Die Astronauten sind mir rasend schnell ans Herz gewachsen.

An Fritzi mag ich besonders, dass sie ihre Zuneigung zu Basti nicht verleugnet und einfach entscheidet, sich darauf einzulassen. Das rechne ich ihr hoch an. Außerdem mag ich ihren Humor, den sie auch in schwierigen Situationen nicht zu verlieren scheint.

"Werden perfekte Zeitpunkte für die Highlights im Leben nicht vielleicht total überbewertet? Muss man nicht einfach zugreifen, wenn es sich richtig anfühlt?" (S. 171)

Basti ist mein absoluter Lieblingscharakter in diesem Buch. Er leidet unter einer unberechenbaren psychischen Krankheit, die bei mir als Leserin allerdings auch einen gewissen Unterhaltungseffekt auslöste. Er ist so herrlich kompliziert, stur, herzlich, clever, schlagfertig und witzig.

Tim kann so ein Kotzbrocken sein und ist gleichzeitig das beste Beispiel dafür, dass man Menschen von außen nicht ansieht, mit was für Dämonen sie sich täglich rumschlagen.

Sarah ist eine 1a Segelkapitänin und ich hoffe so sehr, dass sie ihren Schmerz überwindet und das ganze fiese Pack vergisst.

Das Buch besteht aus kurzen Kapiteln, die jeweils aus den Sichten von Fritzi und Basti geschrieben sind. Das habe ich als angenehme Mischung empfunden und es hat mir sehr geholfen in die Köpfe und Gefühle der beiden zu schauen.
Dies war mein erstes Buch von Adriana Popescu, aber ganz sicher nicht mein letztes. Ich kann die Lobeshymnen auf ihren Schreibstil absolut bestätigen.

Fazit:
Eine rundum gelungene Geschichte um vier Jugendliche mit psychischen Problemen, die vom Zufall oder vielleicht auch Schicksal zusammengewürfelt werden. Das Buch ist unterhaltsam und witzig. Trotzdem habe ich keine Sekunde an der Ernsthaftigkeit dieser Geschichte gezweifelt. Volle Leseempfehlung von meiner Seite. Bitte mehr davon.

Dany

Von: Dany Datum: 06.06.2018

bookishdreamsbydany.wordpress.com

Klappentext:

Manchmal muss man einmal zum Mond reisen und wieder zurück, um zu erfahren, wohin man wirklich gehört

Cooler Sportler, niedliche Träumerin, lässiger Underdog und freche Sprücheklopferin – alles nur Fassade …

… und die müssen Fritzi, Bastian, Tim und Sarah aufgeben, als sie mit ihren tiefsten Geheimnissen im Therapiezentrum auf Rügen landen. Einen lebensverändernden Sommer lang werden die vier vom Schicksal zusammengewürfelt und ordentlich durchgeschüttelt. Dabei wachsen sie über sich hinaus, finden ihr wahres Selbst, großen Mut und entdecken die erste wahre Liebe …

Information über das Buch:

Autor: Adriana Popescu
Release: 12. März 2018
Seiten: 400 Seiten, Broschiert
Verlag: cbt Verlag
ISBN: 978-3570311981
Preis: 13,00 €
Originaltitel: –

Meine Meinung über das Buch:

Mir hat das Buch richtig viel Spaß gemacht! Nicht nur die Charaktere und das Setting waren etwas total besonderes. Auch richtig gut gefallen haben mir die Kapiteltitel. Man konnte eine Menge toller Serien, Filme und Bücher erkennen, somit habe ich förmlich mitgefiebert was als nächstes kommt.

Man konnte förmlich spüren, wie die Teenager mit der Zeit zu einer kleinen Familie geworden sind und immer mehr zu einer richtigen Gruppe Astronauten entwickelt haben. Man merkt auch gut wie alle jetzt über ihren Schatten springen und sich gegenseitig unterstützen. Das hat mir richtig gut gefallen.

Obwohl mir persönlich Geschichten mit Krankheiten jeglicher Art nicht so sehr liegen, hat mir Mein Sommer auf dem Mond doch recht gut gefallen. Ich konnte regelrecht mit den Charakteren mitfühlen und mich in ihre Welt in der sie leben hineinversetzen.

Die wechselnden Perspektiven von Fritzi und Bastian haben mir sehr gut gefallen und das ganze doch sehr aufgelockert. Dazu kam natürlich auch wieder der super gute Schreibstil von Adriana Popescu, daher war das Buch total flüssig zu lesen und man konnte es wirklich sehr schnell beenden. ��

Fazit:

Das Buch war toll und wie alle Bücher von Adriana Popescu konnte es mich echt total begeistern.

Für eine lustige und abwechslungsreiche, aber doch einfühlsame Geschichte bekommt Mein Sommer auf dem Mond 4/5 Schmetterlingen.

Von: Lukas Freistedt aus Erfurt Datum: 15.03.2018

Buchhandlung: Hugendubel GmbH & Co. KG

Vielen, vielen Dank für die Reise zum Mond! Ich habe das Buch von Adriana Popescu kaum noch aus der Hand legen können und es innerhalb von einem Tag ausgelesen. Am liebsten würde ich gleich noch einmal von vorn anfangen! Dieses Buch kommt eindeutig auf meine Herzliste der Lieblingsbücher! Die Autorin schreibt sehr gefühlvoll und behutsam und geht dadurch sehr gut mit dem durchaus schweren Thema um.

Die Charaktere sind sehr gut ausgearbeitet und die Story sehr schlüssig!
Die Geschichte hat mich sehr an den "Club der roten Bänder" erinnert.
Danke für das schöne Leseerlebniss!

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin